• VANCOUVER, British-Columbia, 14. Mai 2020 — Endeavour Silver Corp. (NYSE: EXK, TSX: EDR) (das „Unternehmen“ oder „Endeavour“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/endeavour-silver-corp/ ) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Verkaufsvereinbarung vom 14. Mai 2020 (die „Verkaufsvereinbarung“) mit BMO Capital Markets (dem Lead Agent), CIBC Capital Markets, H.C. Wainwright & Co, TD Securities, Roth Capital Partners, B. Riley FBR und A.G.P. (zusammen die „Bevollmächtigten“) abgeschlossen hat, der zufolge das Unternehmen nach eigenem Ermessen und von Zeit zu Zeit während der Laufzeit der Verkaufsvereinbarung über die Bevollmächtigten eine solche Anzahl von Stammaktien des Unternehmens („Stammaktien“) verkaufen kann, die zu einem Gesamtbruttoerlös für das Unternehmen von bis zu 23 Millionen US-Dollar führen würde (das „Angebot“). Der Verkauf von Stammaktien erfolgt über „-At the market- Distributionen“ gemäß der Definition im Canadian Securities Administrators‘ National Instrument 44102-Shelf Distributions, einschließlich des Verkaufs direkt an der New York Stock Exchange (die „NYSE“) oder an einem anderen anerkannten Marktplatz, an dem die Stammaktien notiert oder notiert werden oder an dem die Stammaktien in den Vereinigten Staaten gehandelt werden. Die Stammaktien werden zu den zum Zeitpunkt des jeweiligen Verkaufs geltenden Marktpreisen verteilt, so dass die Preise zwischen den Käufern und während des Verteilungszeitraums variieren können. In Kanada werden keine Angebote oder Verkäufe von Stammaktien an der Toronto Stock Exchange (die „TSX“) oder anderen Handelsmärkten in Kanada getätigt.

    Das Angebot wird in Form eines Prospektnachtrags vom 14. Mai 2020 zum bestehenden US-Registrierungsdokument des Unternehmens auf Formular F10- (das „Registrierungsdokument“) und dem kanadischen Kurzform-Basisprospekt (der „Basisprospekt“), jeweils vom 27. April 2020, erfolgen. Der Prospektnachtrag im Zusammenhang mit dem Angebot wurde bei den Wertpapierkommissionen in jeder der kanadischen Provinzen (mit Ausnahme von Québec) und bei der United States Securities and Exchange Commission eingereicht. Die US-Prospektergänzung (zusammen mit einem zugehörigen Registration Statement) ist auf der Website der SEC (www.sec.gov) verfügbar, und die kanadische Prospektergänzung (zusammen mit dem zugehörigen Base Shelf-Prospekt) ist auf der SEDAR-Website verfügbar, die von den Canadian Securities Administrators unter www.sedar.com gepflegt wird. Alternativ stellt BMO Capital Markets auf Anfrage Kopien des US-Prospekts zur Verfügung, indem es sich an BMO Capital Markets Corp. wendet (Achtung: Abteilung für Aktiensyndikate, 3 Times Square, New York, NY 10036, oder telefonisch unter (800) 4143627-, oder per E-Mail: bmoprospectus@bmo.com ).

    Der Nettoerlös des Offerings wird, sofern vorhanden, zusammen mit den aktuellen Barmitteln und dem freien Cashflow des Unternehmens zur Förderung des Terronera-Projekts und für Betriebskapitalzwecke verwendet werden.

    Das Unternehmen zahlt den Vertretern eine Vergütung von 2,5% des Bruttoverkaufspreises pro Stammaktie, die im Rahmen der Verkaufsvereinbarung verkauft wird, oder gewährt ihnen einen Rabatt.

    Verkäufe im Rahmen der Verkaufsvereinbarung unterliegen weiterhin den erforderlichen behördlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung durch die TSX und die NYSE.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar, noch wird es einen Verkauf der Wertpapiere in einer Rechtsordnung geben, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen einer solchen Rechtsordnung unrechtmäßig wäre.

    Über Endeavour – Endeavour Silver Corp. ist ein mittelgroßes Edelmetall-Bergbauunternehmen, das drei hochgradige Untertage-Silber-Gold-Minen in Mexiko besitzt und betreibt. Endeavour treibt derzeit das Minenprojekt Terronera zu einer Erschließungsentscheidung voran und erkundet sein Portfolio an Explorations- und Erschließungsprojekten in Mexiko und Chile, um sein Ziel, ein führender Senior-Silberproduzent zu werden, zu erleichtern. Unsere Philosophie der sozialen Integrität des Unternehmens schafft Wert für alle Interessengruppen.

    Quelle: Endeavour Silver Corp.

    Kontakt:
    Galina Meleger, Direktorin, Investor Relations
    Gebührenfrei: (877) 685-9775
    Tel: (604) 640-4804
    E-Mail: gmeleger@edrsilver.com
    Website: www.edrsilver.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Folgen Sie Endeavour Silver auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn

    Warnhinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Einige der in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind zukunftsgerichtete- Aussagen im Sinne des United States Securities Act von 1933 in der geänderten Fassung und des United States Securities Exchange Act von 1934 in der geänderten Fassung und stellen zukunftsgerichtete- Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze dar. Zu diesen Aussagen gehören auch solche, die das voraussichtliche Angebot von Wertpapieren gemäß dem Basisprospekt und der Registrierungserklärung des Unternehmens sowie die voraussichtliche Verwendung der Erlöse aus einem Angebot gemäß dem Basisprospekt und der Registrierungserklärung des Unternehmens beschreiben. Da zukunftsgerichtete- Aussagen keine Aussagen über historische Fakten sind und sich auf zukünftige Ereignisse, Bedingungen und Erwartungen beziehen,- sind- zukunftsgerichtete- Aussagen naturgemäß mit unbekannten Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren verbunden, die weit über die Möglichkeiten des Unternehmens zur Kontrolle oder Vorhersage hinausgehen. Tatsächliche Ereignisse, Ergebnisse und Entwicklungen können sich erheblich von denen unterscheiden, die in solchen vorausschauenden- Aussagen in- Betracht gezogen werden-. Zu den wesentlichen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse wesentlich von denen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten- Aussagen- beschrieben werden,- gehören Risiken im Zusammenhang mit dem Zustand des Unternehmens, der eine voraussichtliche Änderung der Verwendung von Erlösen erfordert, dem Zeitpunkt und der Fähigkeit, die erforderlichen behördlichen Genehmigungen zu erhalten, sowie allgemeine wirtschaftliche und behördliche Änderungen. Diese zukunftsgerichteten- Aussagen stellen die Ansichten des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Mitteilung dar. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete- Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Leser sollten sich nicht übermäßig auf vorausblickende Aussagen verlassen.

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Solche vorausblickenden- Aussagen und Informationen beinhalten, sind jedoch nicht darauf beschränkt, Aussagen bezüglich der voraussichtlichen Leistung von Endeavour im Jahr 2020, einschließlich Änderungen des Bergbaubetriebs und der Produktionsmengen, des Zeitplans und der Ergebnisse verschiedener Aktivitäten sowie der Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf den Betrieb. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und übernimmt keine Verpflichtung, solche vorausblickenden Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Produktionsniveaus, die Leistung oder die Erfolge von Endeavour und seiner Betriebe wesentlich von den in solchen Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem die endgültigen Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf den Betrieb und die Ergebnisse, Änderungen der Produktions- und Kostenrichtlinien, nationale und lokale Regierungen, Gesetzgebung, Besteuerung, Kontrollen, Vorschriften und politische oder wirtschaftliche Entwicklungen in Kanada und Mexiko; finanzielle Risiken aufgrund von Edelmetallpreisen, betriebliche oder technische Schwierigkeiten bei der Exploration, Erschließung und Bergbauaktivitäten; Risiken und Gefahren der Mineralexploration, -erschließung und des Bergbaus; die spekulative Natur der Mineralexploration und -erschließung, Risiken bei der Erlangung der erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen und Anfechtungen der Eigentumsrechte des Unternehmens an den Grundstücken; sowie die Faktoren, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ im jüngsten Formular 40F/Jahresinformationsformular des Unternehmens beschrieben sind, das beim S.E.C. und den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurde.

    Vorausblickende Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für vernünftig hält, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf: den fortgesetzten Betrieb des Bergbaubetriebs des Unternehmens, keine wesentliche nachteilige Veränderung des Marktpreises für Rohstoffe, den Betrieb des Bergbaubetriebs und die Fertigstellung der Bergbauprodukte in Übereinstimmung mit den Erwartungen des Managements und den angegebenen Produktionsergebnissen sowie anderen Annahmen und Faktoren, die hier dargelegt werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in vorausblickenden Aussagen oder Informationen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die angenommen, beschrieben, geschätzt, bewertet oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich vorausblickende Aussagen oder Informationen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen oder Informationen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf vorausblickende Aussagen oder Informationen verlassen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Endeavour Silver Corp.
    Meg Brown
    1130-609 Granvile Street
    V7Y 1G5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mbrown@edrsilver.com

    Wir sind ein mittelständisches Silberexplorationsunternehmen, das sich auf die Silberproduktion in Mexiko spezialisiert hat.

    Pressekontakt:

    Endeavour Silver Corp.
    Meg Brown
    1130-609 Granvile Street
    V7Y 1G5 Vancouver, BC

    email : mbrown@edrsilver.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Endeavour Silver kündigt ATM-Finanzierungsangebot von bis zu 23 Millionen US-Dollar an

    veröffentlicht am 14. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 4 x angesehen • Content-ID 77061