• Mit unser Kombi-Police (Wohngebäude-Versicherung und weitere Sparten) erhalten Mandanten Sonderkonditionen, die kein anderer Vermittler in Deutschland anbieten kann

    BildWasser ist kostbar, es ist unser Lebenselixier. Aber es ist damit wie mit vielen anderen Dingen im Leben: Zuviel davon kann auch schlecht sein. Wer schon einmal einen Wasserrohrbruch erleben musste, weiß, wie schnell Wasser die Wohnung verwüsten kann. Und das kommt häufiger vor, als man denkt: Fast jeder zweite Haushalt war schon einmal von Wasserschäden durch geplatzte Rohre oder Waschmaschinenschläuche betroffen. Zum Glück gibt es Versicherungen! „Doch auch da lohnt es sich, genauer hinzuschauen“, so Bernhard Klabe, MiBB Versicherungsmakler, „denn es gibt große Unterschiede hinsichtlich dessen, was genau eigentlich im Schadensfall versichert ist.“

    Beispielsweise ist es ja nicht selbstverständlich, dass sich der Schaden schnell wieder beheben lässt. „Manchmal dauert es viele Monate, bis ein Haus überhaupt wieder bewohnbar ist“, weiß der Versicherungsmakler. Das kann teuer werden, denn die Miete für eine vorübergehende Bleibe muss ja auch finanziert werden. Die meisten Versicherungen übernehmen in einem solchen Fall nur die Kosten für 100 bis 200 Tage Unterbringung -auch Hotelkosten genannt. Und dann auch meist nur ca. 100 EUR täglich – kann das ausreichen? 

    Wie schnell ein Haus für lange Zeit völlig unbenutzbar werden kann, mussten beispielsweise die Menschen in der Eifel bei der Überflutung vor einiger Zeit erfahren. Viele können auch nach zwei Jahren immer noch nicht wieder zurück in ihre völlig zerstörten Häuser. Auch nach einem Brand kann es schnell dazu kommen, dass gründliche und langwierige Sanierungsmaßnahmen zu langer Unbewohnbarkeit des Eigenheims führen. Da ist es existenziell wichtig, sich richtig und ausreichend zu versichern.

    Gerade Besitzer eines Einfamilienhauses brauchen ja im schlimmsten Fall auch sämtliche Möbel und das Inventar für die gesamte Familie neu. Da reicht es nicht, nur für ein paar Wochen ein Hotelzimmer oder Ein-Zimmer-Wohnung zu bekommen.

     

    Besser vorsorgen – mit kostenlosem Sensor von Grohe und der passenden Versicherung

    Bernhard Klabe kennt die Vor- und Nachteile sämtlicher Versicherungsverträge. Der Experte weiß genau, was sinnvoll und was überflüssig ist, was ausreichend ist oder nicht weit genug gedacht. 

    „Ein Rohrbruch lässt sich nicht immer verhindern“, so Bernhard Klabe. „Deshalb ist es toll, dass es jetzt einen Sensor von Grohe gibt, der im Notfall das Wasserversorgungssystem abschaltet, bevor es zur totalen Überschwemmung kommen kann.“ Der Grohe Sense Wassersensor warnt auch bei kleinen Lecks und stellt die Wasserzufuhr ab, sodass es gar nicht erst zur Katastrophe kommt.

    Bernhard Klabe hat für seine Kunden ein ganz besonderes Angebot, das viermal Schutz bietet: Mit „Meine eine Police“ werden sowohl Hausrat-, Haftpflicht-, Glas- als auch Gebäude-Versicherung in einem abgedeckt. Und das Beste: Bei Abschluss dieser Versicherung erhalten die Kunden ein Grohe Sense Guard Wasserstoppsystem von Grohe im Wert von 1000 Euro geschenkt. Inklusive ist der Einbau durch einen Fachbetrieb.

     

    Am besten gleich beraten lassen und Geld sparen

    Bernhard Klabe ist ein Freund persönlicher Beratungsgespräche. Seiner Ansicht nach dürfen Online-Vergleichsportale nur der Orientierung dienen, sollten aber niemals für den Abschluss einer Versicherung benutzt werden, denn aus langjähriger Erfahrung weiß er, dass sich damit gar nicht alle Eventualitäten auffinden lassen. Es gibt immer individuelle Umstände zu berücksichtigen, die kein Vergleichsportal abbilden kann. 

    Darüber hinaus haben solche Vergleichsportale keine Sonderkonzepte in petto, wie sie von MiBB angeboten werden. Seine Kunden wissen das zu schätzen. „Das neue Angebot ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Geschenk für alle, die sich entschließen, bei mir die ,Meine eine Police‘ abzuschließen“, so der Versicherungsmakler. 

    Mit seiner Rabatt-Kompetenz kann Bernhard Klabe diese Police aktuell in Deutschland so günstig anbieten wie kein anderer Vermittler. Seit fast 15 Jahren arbeitet er fair mit dem Versicherer zusammen. „Meine Mandanten können immer mit mir reden, ich finde Wege, damit sie in den Genuss von Vorteilen kommen – auch dann, wenn sie noch keine übermäßig lange Schadenfreiheit aufzuweisen haben“, berichtet Bernhard Klabe. Und die Mandanten, die schon sechs oder mehr Jahre Schadenfreiheit aufweisen können, erhalten sogar noch einen Sondertarif.

    Zusätzlich gibt es zur Zeit 25 Prozent Nachlass auf die Grohe-Sense-Produkte wie spezielle weitere Module der Wasser-Leckage-Erkennung. Diese werden benötigt, wenn z.B. die Waschmaschine im 1. Stock steht, der Grohe Sense Guard sich aber logischerweise im Keller in der Nähe der Wasseruhr befindet. 

    So sind die Kunden garantiert auf der sicheren Seite, falls unbemerkt Schäden an Wasserrohren, Waschmaschinenschläuchen oder Geschirrspülern auftreten – und zwar lange, bevor alles zu spät ist.

     

    Weitere Informationen gibt es auf der Website.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MiBB Versicherungsmakler e.K.
    Herr Bernhard Klabe
    Peter-Rosegger-Str. 56 b
    26721 Emden
    Deutschland

    fon ..: 04921-8203104
    fax ..: 04921-8203105
    web ..: http://www.MiBB.net
    email : Info@MiBB.net

    Wir bieten Ihnen Versicherungen mit mehr als 40 Jahren Berufserfahrung.
    Hinterher ist man immer klüger. Da ist es aber meist schon zu spät. Um Ihnen diese Erfahrung zu ersparen, möchten wir Ihnen anhand einiger Kriterien aufzeigen, wie Sie die Leistung und die Qualität eines Versicherungsmaklers beurteilen können.
    Die folgende Übersicht kann Ihnen zur Orientierung dienen. Wir wollen Ihnen ein paar Anhaltspunkte geben, woran Sie einen Versicherungsmakler erkennen, der sich um seine Kunden bemüht und vor allem deren Ziele im Auge hat.
    … besitzt eine angemessene Qualifikation
    Wer als Versicherungsmakler Versicherungen vermittelt, ist selbst für die Folgen haftbar. Deshalb verfügen wir schon aus eigenem Interesse über eine fundierte Ausbildung, die Sachkenntnis und Kundenorientierung zur Basis der Beratung macht.
    … nimmt sich Zeit für den Kunden
    Eine Versicherung ist eine sehr persönliche Angelegenheit: Beitragshöhe, Leistungsumfang und andere Konditionen müssen exakt auf Ihre Situation zugeschnitten sein. Deshalb möchten wir möglichst viel über Sie wissen. Wir lassen Ihnen selbstverständlich Zeit zur Entscheidungsfindung und kommen gerne später noch einmal wieder. Und noch einmal, wenn’s sein muss.
    … bietet eine breite Palette von Produkten zur Auswahl
    Der Versicherungsmarkt bietet eine Vielzahl von Lösungen für alle denkbaren Bedürfnisse. Ein einziger Versicherer kann unmöglich allen Situationen gerecht werden – deshalb ist es gut, dass wir als Versicherungsmakler mit großer Branchenkenntnis einen Anbieter auswählen können, der genau das passende Produkt für Sie im Angebot hat.
    … hat selten eine Universallösung
    Wenn Ihnen jemand überraschend schnell eine Ideallösung für alle Fälle präsentiert – dann hat er vermutlich nicht genug nachgefragt. Jede Versicherung hat Vor- und Nachteile, die es zu bedenken gilt; die optimale Lösung zu finden ist oft harte Arbeit. Wir nehmen uns die nötige Zeit für Sie ein optimales Angebot ausfindig zu machen.
    … leistet auch im Schadensfall Hilfe
    Der Service eines guten Versicherungsmaklers endet nicht mit der Unterzeichnung. Wir stehen Ihnen auch gern mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Unterstützung bei der Abwicklung eines Schadensfalls benötigen.
    … Vollmacht statt Vertrag
    Bei MiBB unterschreibt der Mandant keinen Vertrag, sondern eine Vollmacht, sodass der Makler für die Inhalte haftet. Der Mandant geht also kein Risiko ein, weil er z.B. das sogenannte „Kleingedruckte“ übersehen hat. Alles Wichtige ergibt sich im Austausch zwischen Makler und Mandant.
    … weckt Vertrauen
    Zu guter Letzt: Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl. Ein guter Versicherungsmakler betreut Sie womöglich ihr Leben lang und tätigt weit reichende Entscheidungen in Ihrem Namen – deshalb ist gegenseitige Sympathie nicht unwichtig. Wir halten, was wir zusagen. Und wenn wir tatsächlich einmal nicht weiterhelfen können, sagen wir das auch.

    Pressekontakt:

    MiBB Versicherungsmakler e.K.
    Herr Bernhard Klabe
    Peter-Rosegger-Str. 56 b
    26721 Emden

    fon ..: 04921-8203104
    email : Info@MiBB.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Trotz Rohrbruch mit Grohe und MiBB die Überflutung im Wohnzimmer verhindern

    veröffentlicht am 6. März 2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 13 x angesehen • Content-ID 120750