• Mit der Commerce Integration Platform launcht der Adobe Gold Partner TechDivision eine von Adobe akkreditierte Lösung zur schnellen Anbindung von Drittsystemen wie ERP und PIM an Adobe Commerce.

    BildKolbermoor, 10.11.2021: Der langjährige Adobe Gold Partner TechDivision GmbH, mit Hauptsitz in Kolbermoor bei Rosenheim, führt mit Pacemaker seine bereits seit längerem erfolgreich im Praxiseinsatz befindliche Prozess-Management- und -Modellierunglösung für Adobe Commerce bzw. Magento, sowie Bloodstream als cloudbasierte Datenintegrationsplattform zur Commerce Integration Platform (CIP) zusammen. Die so geschaffene „Out-of-the-Box Lösung“ wurde im Rahmen des Amplify Solution Programmes von Adobe jetzt akkreditiert. Mit dieser neue Lösung kann größtmögliche Sicherheit bei der Anbindung von unterschiedlichsten Drittsystemen an Adobe Commerce und deren Orchestrierung gewährleistet werden.

    Commerce Integration Platform (CIP)
    Mit der Commerce Integration Platform bietet TechDivision unter dem Siegel von Adobe Amplify Solutions ein erprobtes Service- und Software-Paket an, mit dem Ihre Daten- und Prozessqualität gleichermaßen verbessert wird. Zudem werden transparente Workflows, stabile Anbindungen externer Systeme und Tools, korrekt priorisierte und konsistente Prozesse und effiziente Analysen ermöglicht. Damit wird ein reibungsloser Datenaustausch zwischen der Adobe Commerce Plattform und unterschiedlichsten Drittsystemen wie ERP, PIM und CRM jederzeit gewährleistet. Zudem können mit der CIP vorhandene Silos aufgebrochen und Daten harmonisiert werden. Eine Grundvoraussetzung für Erfolg in der digitalen Welt von heute.

    Adobe Amplify Solution Programm
    Unter dem Dach von Adobe Amplify Partner Solutions bündelt Adobe speziell ausgewählte Partner, die innovative Lösungen für wiederholbare, branchenspezifische Herausforderungen anbieten.

    Die Vorteile aus Kundensicht sind offensichtlich:
    – Größtmögliche Sicherheit durch akkrediterte Adobe-Lösung
    – Umfassende Beratungs- und Supportleistungen
    – Kürzere Implementierungszeiten
    – Hervorragende Lieferqualität
    – Maximierte Kosteneinsparungen
    – Verringerung des Risikopotenzials

    Das Adobe Amplify Solution Programm richtet sich an renommierte Adobe Solution Partner, die ihre Lösungen offiziell von Adobe prüfen und akkreditieren lassen möchten.

    Das Adobe Amplify Solution Programm richtet sich an renommierte Adobe Solution Partner, die ihre Lösungen offiziell von Adobe prüfen und akkreditieren lassen möchten um Adobe eine schnellere und kostengünstigere Projektumsetzung gewährleisten zu können.

    „Wir sind sehr stolz, einen weiteren Schritt bei der Intensivierung der Zusammenarbeit mit Adobe gemacht zu haben. Mit unserer Commerce Integration Platform können wir jetzt eine von Adobe akkreditierte Lösung zur Anbindung unterschiedlichster Drittsysteme an Adobe Commerce und das dazugehörige Datenhandling anbieten, welche Adobe Commerce Kunden ab sofort zur Verfügung steht und mit der größtmögliche Projekt- und Datensicherheit auf der einen, sowie entsprechende Planungssicherheit auf der anderen Seite gewährleistet wird“, so Stefan Willkommer, Mitgründer und CEO von TechDivision.

    Weitere Infos zur Commerce Integration Platform gibt´s unter folgender Landingpage:
    https://www.techdivision.com/technologien-tools/commerce-integration-platform-by-techdivision

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    TechDivision GmbH
    Herr Josef Willkommer
    An der Alten Spinnerei 2 a
    83059 Kolbermoor
    Deutschland

    fon ..: 08031 221055-0
    fax ..: 08031 221055-22
    web ..: http://www.techdivision.com
    email : info@techdivision.com

    Der Digital Enabler unterstützt und begleitet seit 2006 nationale und internationale Unternehmen auf ihrem digitalen Weg. Inhabergeführt, nachhaltig und werteorientiert. Mit mehr als 150 Mitarbeiter*innen und an sechs Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Kunden bekommen vom zertifizierten Adobe, Magento Enterprise, Google und Akeneo Partner digitale Business-Lösungen aus einer Hand: Von der strategischen Beratung über die Entwicklung und Implementierung webbasierter Anwendungen bis hin zur crossmedialen Vermarktung.

    So unterstützt der bayerische Digital-Dienstleister seine Kunden dabei, ihre digitale Wertschöpfungskette optimal zu definieren und nachhaltig erfolgreich zu gestalten. TechDivision baut auf eine enge, ehrliche und offene Zusammenarbeit und konnte dank dieser Philosophie schon viele langjährige Kundenbeziehungen etablieren. Neben vielen mittelständischen Kunden vertrauen auch große, international agierende Unternehmen wie Volkswagen, Adobe, Eglo oder Juzo auf das Know-how und die Erfahrung der TechDivision.

    Pressekontakt:

    TechDivision GmbH
    Herr Josef Willkommer
    An der Alten Spinnerei 2 a
    83059 Kolbermoor

    fon ..: 08031 221055-0
    web ..: http://www.techdivision.com
    email : info@techdivision.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    TechDivision veröffentlicht Adobe akkreditierte Commerce Integration Platform

    veröffentlicht am 10. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 2 x angesehen • Content-ID 96020