• Facettenreiche Reise durch die menschliche Psyche: Valentino Bonsantos neuer Kurzroman „Verzockte Seele“

    BildFür sofortige Veröffentlichung
    Facettenreiche Reise durch die menschliche Psyche: Valentino Bonsantos neuer Kurzroman „Verzockte Seele“
    [Rottenburg, 25.01.2024] – Inmitten der brisanten Fragestellung, wie es zu der Einweisung in eine psychiatrische Klinik kommen konnte, taucht Valentino Bonsanto in seinem neuesten Kurzroman tief in die inneren Räume der Seele des Protagonisten ein. Begleiten Sie ihn auf seiner Reise durch die einst heftig umkämpften Gefilde seines inneren Selbst.
    Durch das Gewirr fesselnder Rückblenden versucht der Protagonist Antworten auf diese drängende Frage zu finden und sein wahres Ich zu entdecken. War es der Einfluss von Drogen, spielte die Liebe eine entscheidende Rolle oder war es der Gehorsam gegenüber einem undurchsichtigen, machtvollen Geheimbund? Oder könnten es die verstörenden menschlichen Abgründe gewesen sein, die in den toskanischen Bergen zum Leben erwachten und sein Schicksal prägten?
    Valentino Bonsantos facettenreiche Erzählung offenbart zwischen tiefgründigen und alltäglichen Fragen eine packende Reise zu den Abgründen der menschlichen Psyche.
    Über den Autor:
    Valentino Bonsanto, geboren 1971 in Tübingen als Sohn italienischer Einwanderer, hat eine eindrucksvolle Lebensreise hinter sich, geprägt von Vielseitigkeit, Leidenschaft und einem unbeirrbaren Streben nach Erfolg.
    Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums als Diplom-Betriebswirt mit der Fachrichtung International Business war für Valentino Bonsanto das Ende noch lange nicht in Sicht. Der Autor lebt derzeit in Baden-Württemberg am Fuße der Schwäbischen Alb. Sein ständiger Wissensdrang führte zu zusätzlichen Qualifikationen als ärztlich geprüfter medizinischer Fitnesstrainer, Personaltrainer und Fachkraft für Personenschutz.
    Der Autor heute:
    Valentino Bonsanto ist nicht nur ein erfahrener Unternehmer, Gründungsberater, Autor und Coach, sondern auch ein Mensch mit einer beeindruckenden Lebensgeschichte. Seine Vielfalt spiegelt sich auch in seinen Publikationen wider, die Themen von Online Business bis hin zu gesundem Abnehmen abdecken.
    Entdecken Sie nun die facettenreichen Werke von Valentino Bonsanto und lassen Sie sich von seinem reichen Erfahrungsschatz und seiner klaren, direkten Sprache inspirieren.
    Der Kurzroman ist ab dem 2. Februar 2024 kostenlos als Download verfügbar. Für weitere Informationen: www.valentinobonsanto.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Bonsanto Gründerakademie
    Herr Valentino Bonsanto
    St. – Dionysius Straße 39
    72108 Rottenburg am Neckar
    Deutschland

    fon ..: 004915750759494
    web ..: http://www.valentinobonsanto.com
    email : valentinobonsanto@gmail.com

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Liebe Grüße Valentino Bonsanto

    Pressekontakt:

    Bonsanto Gründerakademie
    Herr Valentino Bonsanto
    St. – Dionysius Straße 39
    72108 Rottenburg am Neckar

    fon ..: 004915750759494
    web ..: http://www.valentinobonsanto.com
    email : valentinobonsanto@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    „Spannendes E-Book-Debüt: ‚Verzockte Seele‘ – Ein fesselnder Kurzroman für Leseratten!“

    veröffentlicht am 25. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 20 x angesehen • Content-ID 119544