• Mit einem besonderen Produkt eröffnet MiaSkribo, die Erlebniswelt des Schreibens, das Hahnemühle-Sortiment: Round Watercolor Paper. Das wird in einer schönen Blechdose geliefert.

    Bild„Wir freuen uns, dass wir ab sofort auch das komplette Sortiment von Hahnemühle liefern können“, beschreibt Jörg Stroisch, Geschäftsführer von MiaSkribo. „Damit nehmen wir einen Qualitäts-Papierhersteller ins Sortiment mit jahrhundertelanger Tradition und dennoch sehr innovativ.“

    Ein Beispiel dafür ist das Hahnemühle Round Watercolor Paper: Dieses wird nämlich, wie der Name schon verrät, in runder Form geliefert, exakt mit einem Durchmesser von 13 Zentimetern. „Es eignet sich super für künstlerische Tätigkeiten“, so Stroisch. Das Papier ist aus Baumwolle hergestellt und bietet eine 300-Gramm/Quadratmeter-Grammatur.

    Neben den guten Eigenschaften etwa für Wasserfarbe, aber auch für viele andere künstlerische Anwendungen, sind die 30 Blätter aber auch sehr stilvoll verpackt: Sie befinden sich in einer runden Blechdose, die zudem von dem Kunstwerk einer französischen Künstlerin verziert ist.

    Round Watercolor Paper von Hahnemühle ab sofort lieferbar

    Das Round Watercolor Paper ist ab sofort bei MiaSkribo lieferbar. „Es handelt sich bei diesem Produkt um eine Weltneuheit“, beschreibt Stroisch. „Es ist erst ab jetzt im Handel erhältlich.“ MiaSkribo habe das Produkt deshalb zum Anlass genommen, um damit das Sortiment von Hahnemühle im Online-Shop zu starten.

    Die Zukunft wird weitere Neuerscheinungen und Sondereditionen bringen: Hahnemühle feiert nämlich in diesem Jahr sein 440-jähriges Firmenjubiläum, zahlreiche Sonderprodukte, unter anderem auch eine neue Schreibgeräte-Linie, sind hierfür geplant. Hahnemühle ist einer der nicht mehr so zahlreichen Papeterie-Hersteller in Deutschland, der seine Papiere komplett in Deutschland in der eigenen Papiermühle produziert. Die Marke steht so nicht nur für Tradition, sondern auch für „made in Germany“. „Sie passt deshalb ideal in unser Sortiment“, beschreibt Jörg Stroisch.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MiaSkribo UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Stroisch
    Elisabeth-Breuer-Straße 40
    51065 Köln
    Deutschland

    fon ..: 022116932784
    fax ..: 022116932786
    web ..: https://www.miaskribo.com
    email : office@miakskribo.com

    MiaSkribo ist das E-Commerce-Projekt des Wirtschaftsjournalisten und agilen Coaches Jörg Stroisch. Er fokussiert sich auf das schöne Schreiben und hochwertige Schreibgeräte, eine „Nische“, wie viele sagen würden. So gibt es zum Beispiel den „fahrenden Fahrrad-Füller“ als Beratung für Kunden Zuhause oder im Büro, im eigenen oder dem des Kunden. Ein klassisches Ladengeschäft gibt es nicht. Projekt bedeutet aber auch: Das Ergebnis steht nie ganz fest, alles ist ständig in Entwicklung. Neben einem Blog publiziert MiaSkribo auch den Podcast „Na, schreibst Du schön?“. Zudem gibt es hier nun einen regelmäßigen Schönschreib-Club für Freunde der Handschrift. Und natürlich liegt ein Fokus auch auf sehr ausführlichen Produkttests. Der E-Commerce-Shop und alle Inhalte sind unter www.miaskribo.com aufrufbar.

    Pressekontakt:

    MiaSkribo UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Stroisch
    Elisabeth-Breuer-Straße 40
    51065 Köln

    fon ..: 022116932784
    web ..: https://www.miaskribo.com
    email : office@miakskribo.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Rundes Watercolor Paper nun bei MiaSkribo erhältlich

    veröffentlicht am 4. März 2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 33 x angesehen • Content-ID 120654