• Folgeschäden von Überschwemmungen, Staunässe und Frost vermeiden

    BildÜberschwemmungen, Staunässe und Frost haben den Kulturen und Böden stark zugesetzt. 

    Folgeschäden, mit denen Landwirte rechnen müssen sind:

    *nachhaltige Bodenverdichtungen und Verschlämmungen

    *Verluste bei der Bodenmikrobiologie

    *Nährstoffverluste und Nährstoffauswaschungen

    *Schadstoffeinwaschungen und Phytotox durch Pflanzenschutzwirkstoffe

    *Wurzel- und Pflanzenschädigungen

    *reduzierte Boden- und Pflanzengesundheit

     

    > Für die Regeneration & Mobilisierung der Böden

    bieten wir Groundfix, einen Pflanzen- und Bodenhilfsstoff auf Basis lebender Mikroorganismen. Es ist sehr gut mischbar mit Flüssigdüngern und eignet sich zur Ganzflächenbehandlung sowie zur Reihen- und Unterfußdüngung. Mit dem Einsatz von Groundfix lassen sich bis zu 25 % Düngeraufwand einsparen!

     

    Für Flächen mit hohem organischen Reststoffanteil und Ernteresten ist der Einsatz von Ecostern ideal. Ecostern ist eine proaktive Mischung aus Bakterienstämmen und Pilzen. Pflanzenschädigende Pilz- und Bakterienkrankheitserreger werden effektiv unterdrückt, Bodenstruktur und -funktion verbessert, Humus wird aufgebaut und festliegende Nährstoffe mobilisiert.

     

    > Für die Regeneration & Mobilisierung der Pflanzen

    eignet sich 4Plants Humin-Plus – unser Allrounder für Pflanze und Boden. Die patentierte Düngetechnologie ermöglicht eine schnelle und hohe Aufnahme aller Inhalts- und Nährstoffe und somit eine effektive Pflanzenversorgung. 

    TIPP: 4Plants Humin-Plus kann sehr gut mit Herbiziden, Fungiziden, Insektiziden, Wachstumsreglern und flüssigen Nährstoffdüngern gemischt werden und verstärkt deren Wirkung!

    Zudem empfehlen wir 4Plants Amino-Top für die Regenerationsunterstützung. Es ist ein organisches Aminosäureprodukt, das auch als Vergrämungsmittel gegen Wild, Nager und z.T. auch Vögel wirkt!

    Tiefgründige Einblicke zu alternativen Pflanzenbau- und Düngetechnologien bietet unser neuer Produktkatalog 2024/2025 – gratis bestellen unter: office@agrosolution.eu

    Die darin beschriebenen Produkte erleichtern die Arbeit auf dem Feld und viele, wertvolle Anbautipps und Empfehlungen runden die Produktinformationen ab.

     

    U?ber 25.000 konventionell und biologisch agierende landwirtschaftliche Betriebe aus mehr als 12 Ländern sind mittlerweile überzeugte Nutzer der AGROsolution-Produkte. 

     

    Kontakt: presse@agrosolution.at

    www.agrosolution.eu 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Agrosolution GmbH
    Frau Mag. Heidi Lackner
    Prinz-Eugen-Str. 23
    4020 Linz
    Österreich

    fon ..: 0043732774366-0
    web ..: https://agrosolution.eu
    email : presse@agrosolution.at

    Über 25.000 konventionell und biologisch agierende landwirtschaftliche Betriebe aus mehr als 12 Ländern sind bereits überzeugte Nutzer der AGROsolution-Produkte. AGROsolution setzt sich seit 16 Jahren für innovative Düngetechnologie und Pflanzenstärkungslösungen in der Landwirtschaft und im Gartenbau ein. Es gibt ein Patent und zahlreiche wissenschaftliche Nachweise in vielen, langjährigen Versuchsreihen. 2014 wurde mit dem Bau der Produktionsanlage in Linz ein weiterer wichtiger Grundstein für solides Wachstum gelegt. In der Folge wurde die Produktpalette um Biostimulanzien erweitert. Sie stärken die Pflanzen in ihrem Wachstum, verbessern die Nährstoffaufnahme und erhöhen ihre Stresstoleranz gegenüber biotischen und abiotischen Einflüssen.

    Pressekontakt:

    Agrosolution GmbH
    Frau Mag. Heidi Lackner
    Prinz-Eugen-Str. 23
    4020 Linz

    fon ..: 0043732774366-0
    email : presse@agrosolution.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Regeneration statt Frustration – Lösungen für die rasche Regeneration&Mobilisierung von Böden und Pflanzen!

    veröffentlicht am 13. Februar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 10 x angesehen • Content-ID 120069