• GRAND JUNCTION, Colorado, USA, 31. März 2021 – ProStar Holdings Inc. (ProStar® oder das Unternehmen) (TSXV: MAPS) (FWB: 5D00), Weltmarktführer für Precision Mapping Solutions® und Entwickler von PointMan®, hat die Markteinführung seines neuesten Produkts angekündigt: PointMan Pro, die modernste Cloud-native und mobile Lösung für Präzisionskartierungen, welche speziell für die Infrastrukturbranche entwickelt wurde.

    PointMan Pro ist eine patentierte mobile und cloudbasierte Anwendung, die von einem mobilen Standardgerät das Bauprojekt nahtlos mit dem Büro verbindet und die Möglichkeit bietet, kritische Infrastrukturdaten, die zur Wartung und Instandhaltung von Straßen, Eisenbahnlinien, Pipelines und Versorgungseinrichtungen erforderlich sind, präzise in Echtzeit zu erfassen, aufzuzeichnen, darzustellen und zu verwalten.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57628/PointManProFinaleVersion-KB_DE-KB_Prcom.001.jpeg

    Der Markteinführung von PointMan Pro gingen zwei Jahre Entwicklungszeit, ein beträchtlicher Einsatz von Ressourcen sowie mehrere Monate eingehender Betatests mit ausgewählten und vertrauenswürdigen Testern – darunter einige der größten nordamerikanischen Baufirmen und SUE-Firmen (Zivilingenieurbüros für unterirdische Versorgungsleitungen) – voraus.

    ProStar wählte eine Reihe von Firmen aus, die auf den Bau und die Wartung kritischer Infrastrukturen spezialisiert waren. Sie sollten die neue Anwendung implementieren und wertvolle Rückmeldungen sowie Anforderungsprofile liefern, damit viele der gängigen, aber ineffizienten, antiquierten und fragmentierten Geschäftspraktiken endlich ersetzt werden können.

    Zusätzlich zu den vertrauenswürdigen Testern brachten auch Regierungsbehörden, weltweit führende Gerätehersteller, 811-Rufzentralen, Verkehrsministerien, Gesetzgeber und andere staatliche und bundesstaatliche Behörden zahlreiche Anforderungen an die wichtigsten Merkmale und Funktionen von PointMan Pro ein.

    PointMan Pro eliminiert und rationalisiert veraltete Arbeitsabläufe sowie Altgeräte und übermittelt geschäftskritische Daten in Echtzeit an alle Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Vor der Einführung von PointMan Pro waren die Prozesse zur Erfassung und Weitergabe von Daten sehr aufwändig und erforderten erhebliche Investitionen in Software, Hardware sowie dedizierte Ressourcen.

    Zudem dauerte die Datenerfassung oft mehrere Tage oder gar Wochen, was zu erheblichen Verzögerungen führte und es unmöglich machte, zeitnah geschäftskritische Entscheidungen zu treffen. Solche Verzögerungen kosten viel Geld und bergen für die Öffentlichkeit, die Arbeiter und die Umwelt ein hohes Risiko.

    PointMan Pro wird die Branche von Grund auf verändern. Isolierte und uneinheitliche Geschäftspraktiken, die seit Jahrzehnten in Gebrauch sind, werden damit komplett modernisiert und rationalisiert, sagt Page Tucker, CEO und Gründer von ProStar. Ab heute spielt es keine Rolle mehr, ob man eine kleine Vermessungsfirma mit nur einer Handvoll Mitarbeitern, eine Gemeinde in einem abgelegenen ländlichen Gebiet mit begrenzten Ressourcen oder ein Fortune-500-Unternehmen ist – PointMan Pro bietet der Geoinformationsbranche ab sofort die präziseste, flexibelste, skalierbarste und kostengünstigste Kartierungslösung für jedes Unternehmen. Genauso wie Uber das Transportwesen oder Airbnb die Hotellerie und Beherbergungsbranche revolutioniert hat, haben auch wir eine bessere, schnellere und billigere Lösung entwickelt und stehen nun kurz davor, die gesamte Infrastrukturbranche zu transformieren.

    PointMan Pro wurde unter Verwendung der modernsten mobilen und cloudbasierten Entwicklungsplattformen, einschließlich Microsoft Xamarin und Amazon Web Services (AWS), entwickelt, um eine nahtlose Systemintegration sowie eine unübertroffene Skalierbarkeit, Flexibilität, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit zu erreichen.

    PointMan Pro ist von jedem Browser aus zugänglich, der auf einem Standard-Laptop oder einem mobilen Gerät läuft, und unterstützt native Anwendungen auf iOS und Android. PointMan Pro ist einfach zu integrieren und eignet sich für den Einsatz in Unternehmen und Regierungsbehörden jeglicher Größe, überall auf der Welt, in jeder Währung und in jeder Sprache. Das bedeutet, dass die Vision unseres Unternehmens, die Infrastrukturbranche grundlegend zu transformieren, indem wir unsere Präzisionskartierungslösungen für jedermann zugänglich machen und eine globale Expansion erreichen, nun verwirklicht werden kann.

    Ich stieg bei ProStar ein, weil ich wirklich beeindruckt davon war, was das Unternehmen geschaffen hatte, welche Kunden es an Land gezogen hatte, von seinem geistigen Eigentum, von seinem Potenzial, eine ganze Branche zu transformieren, die aus meiner Sicht schon lange reif dafür war, erzählt Vasa Dasan, COO von ProStar. Nachdem wir enorm viel Zeit und Ressourcen investiert haben, glauben wir, nun endlich eine mobile Kartierungslösung entwickelt zu haben, die diese ungeheure Chance Wirklichkeit werden lässt.

    Über ProStar® (TSXV: MAPS) (FWB: 5D00)

    ProStar® ist ein Weltmarkführer für Precision Mapping Solutions®. ProStars Vorzeigeprodukt, PointMan, wurde als Cloud-native und mobile Anwendung konzipiert und wird als Software as a Solution (SaaS) angeboten. Die Lösungen von ProStar verbinden das Feld nahtlos mit dem Büro und bieten die Möglichkeit, kritische Infrastrukturdaten zu Straßen, Eisenbahnen, Pipelines und Versorgungseinrichtungen in Echtzeit präzise zu erfassen, aufzuzeichnen, darzustellen und zu verwalten.

    Die Lösung von ProStar wird von einigen der größten Unternehmen in Nordamerika verwendet, darunter auch Fortune-500-Baufirmen, SUE-Firmen (Zivilingenieurbüros für unterirdische Versorgungsleitungen), Betreiber von Versorgungseinrichtungen und Regierungsbehörden.

    ProStar unterhält strategische Geschäftsbeziehungen zu den weltweit führenden Anbietern von Geoinformationstechnologien, Datenerfassungsgeräteherstellern und deren Händlernetzwerken, darunter Trimble®, Juniper® Systems, Bad Elf, Vivax-Metrotech, Radiodetection® und Subsite® Electronics.

    Das Unternehmen hat erhebliche Summen in den Aufbau eines umfangreichen Portfolios an geistigem Eigentum investiert, das mittlerweile 19 erteilte Patente in den Vereinigten Staaten und Kanada sowie eine Reihe von Patentanmeldungen umfasst. Die Patente dienen dem Schutz der Methoden und Systeme, die für die digitale Erfassung, Aufzeichnung, Organisation, Verwaltung, Verteilung und Darstellung der exakten Position kritischer Infrastruktureinrichtungen, einschließlich unterirdischer Versorgungsleitungen und Pipelines, erforderlich sind.

    Das Führungsteam von ProStar verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Leitung von privaten und börsennotierten Technologieunternehmen, zu denen sowohl Startups als auch Fortune-500-Größen zählen. Zum Führungsteam gehören Vasa Dasan, der frühere CTO von Sun Microsystems, Carl Lashua, vormals Chief Information Officer von HSBC (Kanada und Europa), sowie die ehemalige Disney-Führungskraft Matthew Breman.

    Für weitere Informationen über ProStar besuchen Sie bitte: www.prostarcorp.com.

    Alex Moore
    Investor Relations
    investorrelations@prostarcorp.com
    Tel: +1 970-242-4024

    Die TSXV und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Solche Informationen beinhalten, ohne Einschränkung, Informationen über die Bedingungen der Zukunftspläne des Unternehmens. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass solche Informationen angemessen sind, kann es keine Garantie dafür geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen.

    Zukunftsgerichtete Informationen sind typischerweise durch Worte wie glauben, erwarten, annehmen, beabsichtigen, schätzen, postulieren und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet oder beinhalten Aussagen, die sich naturgemäß auf zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen weist Investoren darauf hin, dass alle vom Unternehmen bereitgestellten zukunftsgerichteten Informationen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen sind und dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Lage auf den Finanzmärkten für die Wertpapiere des Unternehmens; die Lage im Technologiesektor; die jüngste Marktvolatilität; die COVID-19-Pandemie; die Fähigkeit des Unternehmens, das erforderliche Kapital zu beschaffen oder seine Geschäftsstrategien vollständig umzusetzen; und andere Risiken und Faktoren, die dem Unternehmen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht bekannt sind. Der Leser wird auf das jüngste Informationsrundschreiben des Unternehmens verwiesen, das am 20. November 2020 auf SEDAR eingereicht wurde, um eine vollständigere Diskussion der anwendbaren Risikofaktoren und ihrer potenziellen Auswirkungen zu erhalten. Kopien dieses Rundschreibens können über das Emittentenprofil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com abgerufen werden.

    Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten ausschließlich zum Datum dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ProStar Holdings Inc.
    Jonathan Richards
    760 Horizon Drive, Suite 200
    81506 Grand Junction, CO
    USA

    email : info@prostarcorp.com

    Pressekontakt:

    ProStar Holdings Inc.
    Jonathan Richards
    760 Horizon Drive, Suite 200
    81506 Grand Junction, CO

    email : info@prostarcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    ProStar ist auf dem besten Weg, die Infrastrukturbranche mit einer bahnbrechenden Technologie zu revolutionieren

    veröffentlicht am 1. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 2 x angesehen • Content-ID 86946