• VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 19. März 2020 – Andrew Bowering, CEO von Prime Mining Corp. (TSX.V: PRYM) (OTCQB: PRMNF) (Frankfurt: A2PRDW) (Prime oder das Unternehmen), informiert als Reaktion auf die Volatilität der Kapitalmärkte über den aktuellen Stand der derzeitigen Betriebstätigkeiten und Pläne des Unternehmens.

    Prime hat Maßnahmen ergriffen, um die Risiken von Covid-19 (Coronavirus) für die Mitarbeiter sowie die in die Programme und Aktivitäten des Unternehmens eingebundenen Menschen zu minimieren. Obwohl an keiner der Arbeitsstätten des Unternehmens in Kanada, den USA oder Mexiko bestätigte oder vermutete Covid-19-Fälle gemeldet wurden, befolgt Prime die Gesundheitsprotokolle der Regierung und überwacht seine Aktivitäten intensiv.

    Executive Chairman Daniel Kunz sagt dazu: Prime Mining stellt ein Update über die Auswirkungen dieser sich überschlagenden globalen Ereignisse auf die Betriebstätigkeit und Geschäftsmöglichkeiten von Prime bereit. Die Gesundheit und die Sicherheit von Menschen stehen in unserer Welt der Mineralexploration und des Bergbaus an erster Stelle. Diese Sorgen erstrecken sich nun auch auf unser Zuhause, auf die Mitglieder unserer Gemeinden und Menschen rund um den Globus. Meine Kollegen im Board of Directors und Management von Prime schließen sich meinen aufrichtigen Wünschen an, dass Sie, Ihre Familien und Gemeinden sicher und gesund bleiben.

    Prime Mining setzt den Ausbau des Gold-/Silberprojekts Los Reyes folgendermaßen fort:

    – Die Durchführung einer neuen NI 43-101-konformen Mineralressourcenschätzung für das Gold-/Silberprojekt Los Reyes durch Stantec Engineering liegt weiterhin im Plan für eine Veröffentlichung in der letzten Märzwoche;
    – Die laufenden Arbeiten werden im Rahmen des ober- und unterirdischen Probenahmeprogramms fortgesetzt.
    – Die Genehmigung für den Bau neuer Straßen, geplante Bohrungen und andere damit verbundene Explorationen läuft.
    – Die technischen Vorbereitungen und Planungen für ein geplantes 15.000 Meter umfassendes Bohr- und Schürfprogramm sind im Gange.

    Anfang März haben die Berater von Prime für Genehmigungsfragen einen Antrag beim mexikanischen Umweltministerium (Secretaría de Medio Ambiente y Recursos Naturales, SEMARNAT) gestellt, um das Unternehmen für den Bau neuer Zufahrtsstraßen und die Erschließung von Gebieten bei Los Reyes für ein geplantes Bohr- und Schürfprogramm vorzubereiten. Prime Mining verfügt derzeit über ausreichende Mittel, um sein gegenwärtiges Oberflächenprogramm und andere Betriebstätigkeiten für mehrere Monate fortzusetzen.

    Das Gold-Silber-Projekt Los Reyes ist ein unbeachtetes, nur wenig erkundetes epithermales Gold-Silber-Projekt in einer produktiven Bergbauregion Mexikos. Über zweieinhalb Jahrzehnte wurden auf dem Projekt bereits mehr als 20 Millionen Dollar für die Exploration und die technische Planung ausgegeben. Die bisherigen Betreiber haben verschiedene Vormachbarkeitsstudien und Pläne durchgeführt, deren Umsetzung jedoch aufgrund sinkender Goldpreise zurückgehalten wurde. Die abgeschlossenen Arbeiten haben zu einer ausreichenden Kenntnis der vorhandenen Ressourcen geführt, damit Los Reyes schnell zur Produktion gebracht werden kann. Los Reyes bietet jedoch Potenzial für die Gold- und Silber- Exploration. Es handelt sich um ein großes epithermales System, bei dem der Großteil der Arbeiten über weniger als 40 % der bekannten Strukturen ausgeführt wurde, was eine signifikante Gelegenheit zur Erweiterung der bekannten Ressourcen bietet.

    Bruce Kienlen, P.Geo. Vice President of Exploration, hat in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne von National Instrument 43-101 den fachlichen Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

    Über Prime Mining Corp (TSX.V: PRYM) (OTCQB:PRMNF)
    Prime Mining bietet eine ideale Mischung aus erfolgreichen Führungskräften aus dem Bergbausektor, starke Persönlichkeiten aus dem Kapitalmarkt und erfahrenen lokalen Betreibern, die sich zusammengeschlossen haben, um auf dem in der Vergangenheit produktiven Projekt Los Reyes in Mexiko einen kostengünstigen, kurzfristigen Goldproduzenten aufzubauen. Der Standort weist eine jahrhundertealte Bergbaugeschichte sowie eine stabile und etablierte regionale Bergbauinfrastruktur auf. Jahrzehntelange intensive Feldarbeit und technische Studien haben Los Reyes in die Lage versetzt, schnell und kostengünstig zur Goldproduktion zu avancieren. Zusätzlich zu seiner Bereitschaft zur kurzfristigen Goldförderung verfügt Los Reyes über ein erhebliches Ressourcenpotenzial, das auf offenen Erweiterungen bekannter Ressourcen, 10 Kilometer nicht abgebohrter Streichlänge und mindestens 8 zusätzlichen Explorationszielen beruht.

    Prime Mining verfügt über eine gut geplante Kapitalstruktur mit bedeutenden Team- und Insider-Beteiligungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.primeminingcorp.ca. Folgen Sie und auf
    Twitter, Facebook oder LinkedIn.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

    Andrew Bowering
    Chief Executive Officer

    Nähere Informationen erhalten Sie über:
    Anthony Patterson
    Investor Relations
    Prime Mining Corp.
    1507 – 1030 West Georgia Street
    Vancouver, BC, V6E 2Y3
    Telefon: (604) 428-6128
    Fax: (604) 428-6430
    E: info@primeminingcorp.ca

    Scott Koyich
    President and CEO
    Brisco Capital Partners Corp.
    #400 – 505 8th Avenue S.W.
    Calgary, AB, T2P 1G2
    Telephone: (403) 262-9888
    Facsimile: (403) 263-1339
    E: skoyich@briscocapital.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Informationen
    Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten. Während diese Aussagen die aktuellen Pläne, Prognosen und Absichten des Managements widerspiegeln, unterliegen zukunftsgerichtete Aussagen naturgemäß zahlreichen Risiken und Ungewissheiten, von denen einige außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung solcher Informationen verwendeten Annahmen, obwohl sie zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig erachtet wurden, als ungenau erweisen können und dass daher kein unangemessenes Vertrauen in diese zukunftsgerichteten Aussagen gesetzt werden sollte. Es wird nicht gewährleistet, dass die oben genannten Transaktionen zu den vorgesehenen Bedingungen oder überhaupt abgeschlossen werden. Die tatsächlichen Ergebnisse, Programme, Aktivitäten und die Finanzlage des Unternehmens könnten erheblich von jenen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Prime Mining Corp.
    Andrew Bowering
    1507 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver
    Kanada

    email : andy@boweringprojects.com

    Pressekontakt:

    Prime Mining Corp.
    Andrew Bowering
    1507 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver

    email : andy@boweringprojects.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Prime Mining informiert über den aktuellen Stand der Pläne und Betriebstätigkeiten als Reaktion auf Covid-19

    veröffentlicht am 20. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 1 x angesehen • Content-ID 75674