• – LG Chem investiert 75 Mio. $ in Erwerb von Stammaktien von Piedmont Lithium
    – Piedmont wird über vier Jahre 200.000 t Spodumenkonzentrat an LG Chem liefern
    – Abkommen verdeutlichen Vorteile von Inflation Reduction Act von 2022, wobei nordamerikanische kritische Mineralien Entwicklung von US-amerikanischer Batterielieferkette unterstützen

    Belmont (North Carolina), 16. Februar 2023 / IRW-Press / – Piedmont Lithium Inc. (Piedmont oder das Unternehmen) (NASDAQ: PLL; ASX: PLL), ein führendes globales Erschließungsunternehmen für Lithiumressourcen, die für die Lieferkette von Elektrofahrzeugen in den USA von grundlegender Bedeutung sind, hat heute die Unterzeichnung von Abkommen mit LG Chem Ltd. (LG Chem) bekannt gegeben, denen zufolge LG Chem eine Kapitalinvestition in Höhe von 75 Millionen $ in Piedmont tätigen wird (das Zeichnungsabkommen) und sich zur Abnahme von 200.000 t Spodumenkonzentrat (SC6) vom Gemeinschaftsunternehmen North American Lithium (NAL) von Piedmont über einen Zeitraum von vier Jahren verpflichtet hat (das Abnahmeabkommen).

    LG Chem wird 1.096.535 neu ausgegebene Stammaktien Piedmont zu einem Preis von etwa 68,40 $ pro Aktie (Vergütung in Höhe von insgesamt 75 Millionen $) erwerben. Der Abschluss des Zeichnungsabkommens soll am oder um den 24. Februar 2023 erfolgen und wird dazu führen, dass LG Chem etwa 5,7 % der Stammaktien von Piedmont besitzt. Die Details der Transaktion werden in der Tabelle am Ende dieser Pressemitteilung beschrieben.

    Piedmont hat zugestimmt, über vier Jahre 50.000 t SC6 pro Jahr an LG Chem zu liefern, wobei die Lieferungen im dritten Quartal 2023 beginnen sollen. Die Preisbestimmung von SC6 wird durch einen formelbasierten Mechanismus festgelegt, der an die Marktpreise von SC6 zum Zeitpunkt der jeweiligen Lieferung gekoppelt ist. LG Chem wird das Material zur Unterstützung seiner Pläne zur Herstellung von Kathodenmaterialien für wichtige nordamerikanische Kunden sowie zur Umsetzung des Inflation Reduction Act of 2022 (der IRA) verwenden. Piedmont hat außerdem zugestimmt, LG Chem vorrangige Verhandlungsrechte für 10.000 t Lithiumhydroxid pro Jahr zu gewähren, die das Unternehmen in einer seiner geplanten Anlagen in Tennessee oder North Carolina produziert.

    Wir heißen LG Chem als Aktionär von Piedmont willkommen und freuen uns auf die Partnerschaft mit ihnen, um nordamerikanisches Lithium zu liefern, das den Anforderungen des IRA entspricht und die Entwicklung der US-amerikanischen Batterielieferkette unterstützt, sagte Keith Phillips, President und CEO von Piedmont. LG Chem ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich der Herstellung von Batterien für Elektrofahrzeuge in den USA verschrieben hat und die Errichtung eines der weltweit größten Kathodenwerke in Clarksville in Tennessee plant. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit LG Chem, zumal NAL als bedeutsame Lithiumquelle in Nordamerika in Betrieb genommen wird.

    Dieses Abkommen ermöglicht es LG Chem, den nordamerikanischen Kunden differenzierte Werte mit Produkten zu bieten, die den Standards des IRA entsprechen, indem wir uns vorsorglich Rohstoffe in den USA – unserem Schlüsselmarkt – sichern, sagte Hak-Cheol Shin, Vice Chairman und CEO von LG Chem. Da wir am Aufbau unterschiedlicher Partnerschaften arbeiten, einschließlich gemeinsamer Metallinvestitionen mit Erstausrüstern der Automobilbranche und Batterieherstellern, freuen wir uns, dass unsere Partnerschaft mit Piedmont und die Zusage von Geldern für das Unternehmen dazu beitragen werden, die Erschließung von Lithiumprojekten in den USA zu unterstützen.

    NAL ist ein Projekt von Sayona Quebec, einem Joint Venture zwischen Piedmont und Sayona Mining Limited (ASX: SYA). Es ist davon auszugehen, dass die Produktion von SC6 bei NAL in der ersten Jahreshälfte 2023 fortgesetzt wird und die kommerziellen Lieferungen im dritten Quartal 2023 beginnen werden. Das Abnahmeabkommen von Piedmont mit Sayona Quebec berechtigt Piedmont zum Erwerb von 113.000 t pro Jahr oder 50 % der SC6-Produktion des Joint Ventures – je nachdem, welcher Wert höher ist. Die SC6-Erwerbe des Unternehmens von Sayona Quebec unterliegen einem Tiefstpreis von 500 $/t und einem Höchstpreis von 900 $/t während der gesamten Lebensdauer der Mine.

    Piedmont beabsichtigt, die Finanzierung von LG Chem zu verwenden, um sein Projektportfolio weiterzuentwickeln, einschließlich seines geplanten Lithiumhydroxidprojekts mit einer Kapazität von 30.000 t pro Jahr bei Tennessee Lithium, des Projekts Ewoyaa Lithium in Ghana im Rahmen einer Partnerschaft mit Atlantic Lithium und des voll integrierten Lithiumprojekts Carolina in North Carolina, das zurzeit erschlossen wird, sowie zu allgemeinen Unternehmenszwecken.

    JPMorgan und Evercore fungierten als Finanzberater, während Gibson Dunn und Thomson Geer als Rechtsberater von Piedmont fungierten. Allen & Overy fungierte als Rechtsberater von LG Chem.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

    Erin Sanders—–
    SVP, Corporate Communications & —
    Investor Relations—-
    T: +1 704 575 2549—-
    E: esanders@piedmontlithium.com

    Christian Healy/Jeff Siegel
    Media Inquiries
    E: Christian@dlpr.com
    E: Jeff@dlpr.com

    Wesentliche Bedingungen des Zeichnungsabkommens zwischen LG Chem und Piedmont

    Punkt Details
    Datum des Abkommens – 16. Februar 2023
    Zeichnung und – LG Chem wird Stammaktien von Piedmont, die an der NASDAQ notieren, im Wert von (i) 75 Millionen $
    Preisbestimmung oder (ii) 99,9 Milliarden KRW (umgerechnet von KRW zu USD am Werktag vor dem Abschluss) zeichnen –
    je nachdem, welcher Wert niedriger
    ist.
    – Der Kaufpreis pro Aktie in Höhe von 68,3973 $ basiert auf dem zehntägigen volumengewichteten
    Durchschnittskurs (VWAP) zum Börsenschluss an der NASDAQ am 15. Februar
    2023.
    – Die Zeichnung soll am oder um den 24. Februar 2023 abgeschlossen werden und unterliegt den
    üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich des Ausbleibens wesentlicher negativer Auswirkungen
    hinsichtlich
    Piedmont.
    – Das Abkommen enthält Kündigungsrechte, die für ein Abkommen dieser Art üblich sind.
    Abkommen hinsichtlich – Die Aktien unterliegen einer sechsmonatigen Haltefrist und den üblichen Stillhaltebestimmungen für
    Haltefrist und zwei Jahre ab dem Datum des
    Stimmrecht Abkommens.
    – LG Chem hat zugestimmt, mit seinen Zeichnungsaktien bei jeder Aktionärsversammlung gemäß den
    Empfehlungen des Board von Piedmont zu stimmen, bis der frühere der beiden folgenden Zeitpunkte
    erreicht ist:

    (i) 4 Jahre nach dem Datum des Abkommens; oder
    (ii) das Datum, an dem der Zeichner und dessen Schwestergesellschaften nicht mehr 5 % oder mehr der
    Stammaktien des Zeichners
    besitzen.

    Wesentliche Bedingungen des Abnahmeabkommens zwischen LG Chem und Piedmont

    Punkt Details
    Datum des Abkommens – 16. Februar 2023
    Produkt und Laufzeit Über seine 100-%-Tochtergesellschaft Piedmont Lithium International US LLC
    hat zugestimmt, an LG Chem zu liefern, und LG Chem hat zugestimmt, im Rahmen des Abnahmevertrags
    des Unternehmens mit Sayona Quebec eine Mindestmenge von 50.000 t SC6 pro Jahr von NAL
    abzunehmen.
    – Piedmont plant, vierteljährlich ein angepeiltes Volumen von 10.000 bis 15.000 t SC6 zu liefern.
    – Das Abkommen weist eine Laufzeit von vier Jahren auf, beginnend mit dem Datum der Verladung der
    ersten
    Lieferung.
    – Piedmont und LG Chem können die Laufzeit des Abkommens durch beiderseitiges Einvernehmen um eine
    beliebige Anzahl weiterer Jahre
    verlängern.
    – Das Abkommen enthält Kündigungsrechte, die für ein Abkommen dieser Art üblich sind.
    Preisbestimmung, – Die Preisbestimmung für jede Lieferung wird anhand einer marktbasierten Formel festgelegt, die an
    Spezifikationen und die Fastmarkets Index Prices für Spodumenkonzentrat auf Basis der letzten Lieferung gekoppelt
    Anpassungen ist.
    – Angesichts der beträchtlichen Investition von LG Chem unterliegt der Preis einem Abschlag, der auf
    dem zu einem bestimmten Zeitpunkt vorherrschenden Marktpreis basiert.

    Über Piedmont Lithium Inc.

    Piedmont Lithium (Nasdaq:PLL; ASX:PLL) konzentriert sich auf den Aufbau eines erstklassigen ganzheitlichen Multi-Asset-Lithiumunternehmens in den Vereinigten Staaten, das sich für den Übergang zu einer emissionsfreien Welt und die Schaffung einer sauberen Energiewirtschaft in Nordamerika einsetzt. Unser Ziel ist es, einer der größten Lithiumhydroxidproduzenten in Nordamerika zu werden, indem wir Spodumenkonzentrat aus Anlagen verarbeiten, an denen wir eine wirtschaftliche Beteiligung halten. Zu unseren Projekten gehören unsere Projekte Carolina Lithium und Tennessee Lithium in den Vereinigten Staaten sowie Partnerschaften in Québec mit Sayona Mining (ASX:SYA) und in Ghana mit Atlantic Lithium (AIM:ALL; ASX: A11). Dank dieses geografisch diversifizierten Betriebs sind wir in der Lage, Amerika bei seinem Wandel hin zur Energieunabhängigkeit und Elektrifizierung in den Bereichen Verkehr und Energiespeicher maßgeblich unterstützen zu können. Für weitere Informationen folgen Sie uns auf Twitter @PiedmontLithium und besuchen Sie bitte www.piedmontlithium.com.

    Über LG Chem

    LG Chem ist ein führendes globales Chemieunternehmen mit einem diversifizierten Geschäftsportfolio in den Schlüsselbereichen Petrochemie, moderne Materialien und Biowissenschaften. Das Unternehmen stellt eine Vielzahl an Produkten her, die von hochwertigen, wertschöpfenden Petrochemikalien bis hin zu erneuerbaren Kunststoffen reichen, und ist auf hochmoderne Elektronik- und Batteriematerialien sowie auf Arzneimittel und Impfstoffe spezialisiert, um seinen Kunden differenzierte Lösungen zu bieten. LG Chem ist bestrebt, bis 2030 ein kohlenstoffneutrales Wachstum und bis 2050 die Klimaneutralität zu erreichen, indem es die Auswirkungen des Klimawandels meistert und durch erneuerbare Energien und verantwortungsvolle Lieferketten einen positiven Beitrag zur Gesellschaft leistet. LG Chem hat seinen Hauptsitz in Seoul in Korea, verfügt über mehrere Betriebsstätten weltweit und hat im Jahr 2022 einen konsolidierten Umsatz von 51,9 Billionen KRW (42,1 Milliarden USD) generiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lgchem.ai.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Wertpapiergesetze der Vereinigten Staaten und Australiens, einschließlich Aussagen zu den Explorations-, Erschließungs-, Bau- und Verkaufsaktivitäten von Sayona Mining, Atlantic Lithium und Piedmont, zu den aktuellen Plänen für die Mineralien- und chemischen Verarbeitungsprojekte von Piedmont sowie zur Strategie. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind mit beträchtlichen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Risikofaktoren verbunden, von denen sich viele unserer Kontrolle entziehen und die dazu führen können, dass der tatsächliche Zeitpunkt von Ereignissen, Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften sowie andere Faktoren wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ereignissen, Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Zu diesen Risikofaktoren gehören unter anderem: (i) dass Piedmont, Sayona Mining oder Atlantic Lithium nicht in der Lage sein wird, Mineralvorkommen kommerziell abzubauen oder an LG Chem oder sonstige zu liefern, (ii) dass die Konzessionsgebiete von Piedmont, Sayona Mining oder Atlantic Lithium möglicherweise nicht die erwarteten Reserven enthalten, (iii) Risiken und Gefahren, die dem Bergbaugeschäft innewohnen (einschließlich der Risiken, die mit der Erkundung, der Entwicklung, dem Bau und dem operativen Betrieb von Bergbauprojekten verbunden sind, Umweltgefahren, Industrieunfälle, Wetterbedingungen oder geologische Bedingungen), (iv) die Ungewissheit darüber, ob Piedmont in der Lage ist, das für die Durchführung seines Geschäftsplans erforderliche Kapital zu beschaffen, (v) die Fähigkeit von Piedmont, das erforderliche Personal einzustellen und zu halten, (vi) Änderungen der Marktpreise für Lithium und Lithiumprodukte, (vii) technologische Änderungen oder die Entwicklung von Ersatzprodukten, (viii) die mit Explorations-, Erschließungs- und Produktionstätigkeiten innewohnenden Unwägbarkeiten, einschließlich Risiken im Zusammenhang mit Genehmigungen, (viii) die Ungewissheiten, die mit Explorations-, Entwicklungs- und Produktionsaktivitäten verbunden sind, einschließlich der Risiken in Bezug auf Genehmigungen, Gebietsabgrenzungen und behördliche Verzögerungen im Zusammenhang mit unseren Projekten sowie den Projekten unserer Partner in Quebec und Ghana, (ix) die Ungewissheiten, die der Schätzung von Lithiumressourcen innewohnen, (x) die Risiken in Bezug auf den Wettbewerb, (xi) die Risiken in Bezug auf die Informationen, Daten und Prognosen im Zusammenhang mit Sayona Mining oder Atlantic Lithium, (xii) das Auftreten und die Ergebnisse von Klagen, Rechtsstreitigkeiten und behördlichen Maßnahmen, Untersuchungen und Verfahren, (xiii) Risiken in Bezug auf unsere Fähigkeit, Rentabilität zu erzielen, Produkte im Rahmen von Liefervereinbarungen zu günstigen Bedingungen abzuschließen und zu liefern, unsere Fähigkeit, ausreichende Finanzmittel für die Entwicklung und den Bau unserer Projekte zu erhalten, unsere Fähigkeit, die behördlichen Vorschriften einzuhalten, und unsere Fähigkeit, die erforderlichen Genehmigungen zu erhalten, und (xiv) andere Ungewissheiten und Risikofaktoren, die in den von Zeit zu Zeit bei der U. U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) und der Australian Stock Exchange (ASE) dargelegt sind, einschließlich der jüngsten Einreichungen von Piedmont bei der SEC. Die zukunftsgerichteten Aussagen, Prognosen und Schätzungen beziehen sich nur auf das Datum dieser Pressemeldung, und die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen und Errungenschaften können erheblich von den in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen, Prognosen und Schätzungen abweichen. Die Leser werden davor gewarnt, sich auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Piedmont lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, solche zukunftsgerichteten Aussagen, Prognosen und Schätzungen öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Darüber hinaus ist Piedmont nicht verpflichtet, Analysen, Erwartungen oder Aussagen Dritter in Bezug auf Piedmont, seine finanziellen oder operativen Ergebnisse oder seine Wertpapiere zu kommentieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Piedmont Lithium Limited
    Ian Middlemas
    Level 9, BGC Centre
    6000 Perth, WA
    Australien

    email : info@piedmontlithium.com

    Pressekontakt:

    Piedmont Lithium Limited
    Ian Middlemas
    Level 9, BGC Centre
    6000 Perth, WA

    email : info@piedmontlithium.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Piedmont Lithium und LG Chem unterzeichnen Kapitalinvestitions- und verbindliches Abnahmeabkommen

    veröffentlicht am 16. Februar 2023 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 16 x angesehen • Content-ID 109461