• Berlin, den 20.03.2024 / IRW-Press / – Die Fast Finance 24 Holding AG freut sich, eine für die Tochtergesellschaft Fast Finance Pay Corp. (OTC Nasdaq: FFPP) bedeutende Entwicklung in der digitalen Kommunikationslandschaft in der EU bekannt zu geben, angetrieben durch das Gesetz über digitale Märkte, das auf die Förderung fairerer und wettbewerbsfähigerer Märkte im digitalen Sektor abzielt. WhatsApp, ein Nachrichtenriese unter Meta (ehemals Facebook), wird seine Plattform für andere Nachrichtendienste öffnen. Diese strategische Entscheidung, die mit der Einstufung bestimmter Technologiegiganten als Gatekeeper durch die EU übereinstimmt, darunter Meta, Apple, Amazon, Google, Microsoft und Bytedance (Eigentümer von TikTok), markiert einen entscheidenden Moment für kleinere Akteure wie OK.secure Messenger.

    Vorteile für OK.secure Messenger Nutzer

    – Erhöhte Erreichbarkeit: Mit mehr als 260 Millionen potenziellen Messenger Nutzern innerhalb der EU erhält OK.secure Messenger nun leichteren Zugang zu einem breiteren Publikum und befreit sich von der monopolistischen Kontrolle der großen Gatekeepers.
    – Freiheit der Wahl: Nutzer, die nicht mehr durch die Dominanz der großen Gatekeeper eingeschränkt sein möchten, können sich für OK.secure Messenger als primären Messaging-Dienst entscheiden und genießen die Freiheit, ohne Einschränkungen durch monopolistische Unternehmen zu kommunizieren.
    – Nahtlose Integration: Die Regulierung ermöglicht einen reibungsloseren Zugang zur OK.secure App und erleichtert die nahtlose Integration mit der OK.secure Business Wallet für Krypto-Transaktionen und -Dienstleistungen für private und geschäftliche Kunden auf der ganzen Welt.
    – Sicherstellung des Datenschutzes: In Anerkennung der hohen Priorität, die die EU-Bürger dem Datenschutz beimessen, gewährleistet der OK.secure Messenger robuste Datenschutzmaßnahmen, die die Nutzerdaten vor Ausspähung oder Missbrauch Marketingzwecken schützen.
    – Unabhängigkeit und Sicherheit: OK.secure Messenger garantiert völlige Unabhängigkeit von großen Gatekeepern, hält hohe Sicherheitsstandards ein und bietet gleichzeitig Vorteile wie die Crypto-Wallet-Funktion, die sicherstellt, dass Nutzerdaten geschützt bleiben.

    Kosteneffizienz und natürliche Entwicklung

    Da Regulierungen die an Plattformen wie Apple App Store gezahlten Gebühren im Laufe der Zeit reduzieren könnten, wird OK.secure Messenger von höheren Gewinnen und einer geringeren Abhängigkeit von externen Stellen profitieren.

    Es wird erwartet, dass OK.secure Messenger als bevorzugte Wahl für die Kommunikation immer selbstverständlicher wird, ähnlich wie andere EU-Verordnungen, die nahtlose Erfahrungen über Grenzen hinweg fördern, wie z.B. Roaming-Verordnungen.

    Diese Entwicklung eröffnet nicht nur neue Wege für OK.secure Messenger, sondern signalisiert auch eine breitere Verlagerung hin zu einem integrativeren digitalen Ökosystem, in dem kleinere Akteure neben Branchenriesen florieren können. Da die Nutzer nach Alternativen suchen, die Privatsphäre, Sicherheit und Unabhängigkeit in den Vordergrund stellen, ist OK.secure Messenger in der Lage, sich als Vorreiter in der sich entwickelnden Landschaft der digitalen Kommunikation zu etablieren.

    Sören Jensen, Vorsitzender der Fast Finance 24 Holding AG, kommentiert: „Unser Einsatz bei Fast Finance Pay Corp. für Innovation und Verbraucherwahl führt jetzt dazu, dass bei unserem OK.secure Messenger von der progressiven Haltung der EU zum Wettbewerb auf dem digitalen Markt erheblich profitiert wird.

    Diese Entwicklung ist nicht nur ein Gewinn für Fast Finance Pay Corp., sondern für den digitalen Kommunikationssektor in der EU insgesamt, da sie ein vielfältiges und offenes Ökosystem fördert. Wir freuen uns auf den verbesserten Datenschutz, die Sicherheit und die Nutzererfahrung, die der OK.secure Messenger bieten wird, und werden weiterhin neue Standards in der Branche setzen.“

    OK.secure Crypto Wallet Messenger kann aus Ihrem bevorzugten App-Store heruntergeladen werden oder ist bei der Web-Version direkt verfügbar: oksecure.app/register.

    Pressekontakt:

    Fast Finance 24 Holding AG, Uhlandstr. 165, 10719 Berlin, T. +49 (0)30 – 7262 1234-4, F. +49 (0)30 – 7262 1234-1, E-Mail: investors@ff24.com, www.fastfinance24.com/de/

    Die Fast Finance 24 Holding AG ist ein an der Börse gelistetes Beteiligungsunternehmen mit Fokus auf europäische Internet-Unternehmen, die global ausgerichtet sind. Die Hauptbereiche ihrer Interessen sind Finanzen, Marketing, Kommunikation und IT. Die Fast Finance 24 Holding AG sucht ständig nach Ergänzungen für ihr bestehendes Portfolio, sei es durch neue Beteiligungen oder die Entwicklung neuer Geschäftsfelder, die dann von eigenen Tochtergesellschaften betrieben werden. Die FF24-Aktie ist im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse unter der Kennnummer (ISIN) DE000A1PG508 gelistet und wird an den Börsen Frankfurt, Xetra, Berlin, München und Tradegate gehandelt.

    (Ende)

    Aussender:
    Fast Finance 24 Holding AG
    Uhlandstraße 165
    10719 Berlin
    Deutschland

    Ansprechpartner:
    Sören Jensen

    Tel.:
    +49 30 7262 1234-4

    E-Mail:
    investors@ff24.com

    Website:
    www.fastfinance24.com

    ISIN(s):
    DE000A1PG508 (Aktie)

    Börse(n):
    Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), München, Tradegate
    fastfinance24.001

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Fast Finance 24 Holding AG
    Sören Jensen
    Uhlandstraße 165
    10719 Berlin
    Deutschland

    email : investors@ff24.com

    Pressekontakt:

    Fast Finance 24 Holding AG
    Sören Jensen
    Uhlandstraße 165
    10719 Berlin

    email : investors@ff24.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    OK.secure – Crypto Wallet Messenger wird durch die Öffnung von WhatsApp für andere Messaging-Dienste profitieren

    veröffentlicht am 20. März 2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 30 x angesehen • Content-ID 121163