• TORONTO, 21. Februar 2020 – Media Central Corporation Inc. (CSE:FLYY, FWB:3AT) (MediaCentral oder das Unternehmen) berichtet, dass das Unternehmen eine nicht vermittelte Privatplatzierung (die Finanzierung oder das Angebot) mit einem Bruttoerlös von 1.626.000 Dollar abgeschlossen hat. Der Abschluss steht unter dem Vorbehalt der endgültigen Genehmigungen durch die Aufsichtsbehörden und die Börse.

    Die Finanzierung bestand aus mit 10 % verzinsten, vorrangig besicherten Wandelschuldverschreibungseinheiten (die Schuldverschreibungen) zum Ausgabepreis von 1.000 Dollar pro Schuldverschreibung. Die Schuldverschreibungen haben eine Laufzeit von 24 Monaten ab dem Abschlussdatum der Finanzierung und sind mit 10,0 Prozent p.a. verzinst; die Zinsen werden vierteljährlich gezahlt.

    Jede Schuldverschreibung kann nach Wahl des Inhabers in 14.285 Stammaktien des Unternehmens (die Stammaktien) und 7.142 Stammaktienkaufwarrants (die Warrants) umgewandelt werden. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten ab dem Abschlussdatum zum Erwerb einer Stammaktie zum Ausübungspreis von 0,20 Dollar. Der Umwandlungspreis für die Stammaktien entspricht einem Wert von 0,07 Dollar pro Aktie. Die Schuldverschreibungen unterliegen unter bestimmten Umständen Vorauszahlungs- und Zwangsumwandlungsbestimmungen. Die Schuldverschreibungen sind im Einklang mit den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen an eine Haltedauer von vier Monaten und einem Tag gebunden.

    Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös aus der Finanzierung für den Abschluss der zuvor angekündigten Übernahme von The Georgia Straight (siehe Pressemeldung vom 6. Januar 2020) und für allgemeine Betriebskapitalzwecke zu verwenden.

    In Verbindung mit der Finanzierung hat das Unternehmen Barprovisionen in Höhe von 112.480 Dollar gezahlt und 1.606.777 Vermittler-Optionen begeben. Die Vermittler-Optionen können innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten ab dem Abschlussdatum ausgeübt und zum Preis von jeweils 0,20 Dollar gegen Stammaktien des Unternehmens eingelöst werden.

    – ENDE –

    Über Media Central Corporation Inc.
    Media Central Corporation Inc. (CSE: FLYY, FWB: 3AT) ist ein unabhängiger Medienkonzern, der sich mit der Übernahme und der Entwicklung hochwertiger Publikationen befasst – angefangen mit der kürzlichen Übernahme von NOW Communications Inc. und der Einführung der digitalen Cannabis-Plattform CannCentral.com. MediaCentral bringt die mehr als 100 Millionen begehrten Premium-Leser von 100 alternativen Wochenzeitungen in ganz Nordamerika zusammen und setzt sich für ihre Monetarisierung im Digitalbereich ein. Dadurch schafft MediaCentral das mächtigste unerschlossene Publikum von Influencern.

    www.mediacentralcorp.com
    Instagram: @mediacentralcorp
    Twitter: @mediacentralc
    Facebook: Media Central Corp.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Investor Relations
    investors@mediacentralcorp.com
    Website
    www.mediacentralcorp.com

    VORSORGLICHER HINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
    Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung stellen zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen dar. Alle Aussagen in dieser Pressemeldung, bei denen es sich nicht um Aussagen zu historischen Fakten handelt, gelten möglicherweise als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen können häufig an Begriffen wie können, sollen, rechnen mit, erwarten, potenziell, glauben, beabsichtigen oder Verneinungen dieser Begriffe bzw. an ähnlichen Ausdrücken erkannt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung beinhalten möglicherweise, sind aber nicht beschränkt auf Aussagen über interne Erwartungen, Erwartungen zu geschätzten Margen, Kostenstrukturen und Kostenstrukturen in der Medienbranche. Zukunftsgerichtete Aussagen sind zwangsläufig bekannten und unbekannten Risiken unterworfen; dazu gehören unter anderem Risiken in Zusammenhang mit der allgemeinen Marktlage; nachteilige Ereignisse in der Branche; Marketingkosten; der Verlust von Märkten; zukünftige gesetzliche und regulatorische Entwicklungen; die Unfähigkeit, Zugang zu ausreichendem Kapital aus internen und externen Quellen zu erhalten, und/oder die Unfähigkeit, Zugang zu ausreichendem Kapital zu günstigen Bedingungen zu erhalten; die Medienbranche im Allgemeinen; Einkommensteuer- und regulatorische Angelegenheiten; das Vermögen von MediaCentral, seine Geschäftsstrategien umzusetzen; Wettbewerb; Wechselkurs- und Zinsschwankungen sowie andere Risiken.

    Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt; sie sollten die verschiedenen Risiken und Unsicherheiten, die in den auf SEDAR eingereichten Unterlagen des Unternehmens identifiziert werden, sorgfältig prüfen. Die Leser werden ferner davor gewarnt, unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen zu setzen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten und Erwartungen, auf denen diese Aussagen beruhen, eintreten werden. Obwohl solche Informationen vom Management zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden, können sie sich als falsch erweisen; die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den

    Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten ausschließlich zum Datum dieser Mitteilung und das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um neuen Informationen, anschließenden Ereignissen oder anderen Faktoren Rechnung zu tragen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt

    QUELLE: Media Central Corporation Inc.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/50102/2020-02-21 – MCC Completes Debenture FINAL_DE_PRCOM1.001.png
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/50102/2020-02-21 – MCC Completes Debenture FINAL_DE_PRCOM1.002.png
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/50102/2020-02-21 – MCC Completes Debenture FINAL_DE_PRCOM1.003.png
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/50102/2020-02-21 – MCC Completes Debenture FINAL_DE_PRCOM1.004.png

    www.mediacentralcorp.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Media Central Corporation Inc.
    27 Roytec Road Vaughan
    L4L 8E3 Ontario
    Kanada

    Pressekontakt:

    Media Central Corporation Inc.
    27 Roytec Road Vaughan
    L4L 8E3 Ontario


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Media Central Corporation Inc. schließt Angebot von Wandelschuldverschreibungseinheiten im Wert von 1,6 Millionen Dollar ab

    veröffentlicht am 24. Februar 2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 2 x angesehen • Content-ID 75104