• NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT

    Montréal, Québec, Kanada, 16. Juli 2020. Manganese X Energy Corp. (TSXV: MN) (FWB: 9SC2) (TRADEGATE: 9SC2) (OTC Pink: SNCGF) (Manganese X oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen aktualisierten technischen Bericht gemäß National Instrument 43-101 (NI 43-101) für das Mangankonzessionsgebiet Woodstock Battery Hill in New Brunswick erstellt hat. Das Konzessionsgebiet befindet sich zu 100 % im Besitz des Unternehmens. Der aktualisierte technische Bericht vom 30. Juni 2020 umfasst die Explorationsarbeiten, die seit 2016 durchgeführt wurden. Eine Kopie des Berichts können Sie auf der Website des Unternehmens und auf SEDAR abrufen (Link zum Bericht: www.sedar.com/DisplayCompanyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00026880).

    Der technische Bericht stellt fest, dass Battery Hill ein Konzessionsgebiet mit Potenzial ist, und beschreibt die folgenden bedeutenden Fortschritte:

    – Die metallurgischen Untersuchungen und Reinigungstests an der Mineralisierung aus Battery Hill haben Verfahren aufgezeigt, mit denen erfolgreich MnSO4 mit einem Reinheitsgrad von 99,95 % und geringen Verunreinigungskonzentrationen hergestellt werden kann. Ein solches Produkt eignet sich möglicherweise für den Einsatz in der Produktion von Elektrofahrzeugen und der Herstellung von Batteriespeichern.

    – Auf einer Streichlänge von 1,8 Kilometern des aussichtsreichen Trends mit Manganvorkommen wurden Diamantbohrungen absolviert. Die meisten Löcher durchteuften bedeutende Gehalte und Mächtigkeiten einer Manganmineralisierung wie beispielsweise 10,75 % Mn auf 52,6 Metern (Kernlänge) in SF-16-05, 12,96 % Mn auf 32,85 Metern (Kernlänge) in SF-16-08 und 9,39 % Mn auf 74,0 Metern in SF-17-18.

    Der technische Bericht empfiehlt die Fortsetzung der metallurgischen Untersuchungen mit einem Schwerpunkt auf die Entwicklung eines Fließschemas, in dem die bislang identifizierten Schritte in einem vollständigen Prozess zusammengeführt werden, der effizient und kostengünstig ist. Empfohlen werden auch zusätzliche Diamantbohrungen, um die Mineralisierung genauer abzugrenzen und sie als Ressource der abgeleiteten Kategorie einstufen zu können. Der Schwerpunkt der Bohrungen sollte in erster Linie auf dem Bereich Moody Hill liegen, der die höchsten Gehalte und größten Mächtigkeiten einer oberflächennahen Manganmineralisierung sowie die größte Menge der aus metallurgischer Sicht bevorzugten Mineralisierungstypen ausweist.

    Das Unternehmen beabsichtigt die Aufnahme eines Diamantbohrprogramms in diesem Herbst, das sich den Empfehlungen entsprechend auf den Bereich Moody Hill konzentrieren wird, ebenso wie die Durchführung einer ökologischen Grundlagenstudie im Zuge der Weiterentwicklung des Projekts im Laufe von 2020/2021. Wie am 23. Juni 2020 angekündigt, ist die zweite Phase der metallurgischen Großuntersuchungen bei Kemetco Research Inc. (Kemetco) im Gange und die Ergebnisse im Rahmen der weiteren Entwicklung eines machbaren Gewinnungsverfahrens und Fließschemas sind sehr vielversprechend.

    Nach dem erfolgreichen Abschluss der im NI 43-101-konformen technischen Bericht empfohlenen Arbeitsprogramme werden die Arbeiten für die Durchführung einer wirtschaftlichen Erstbewertung (PEA) eingeleitet.

    Martin Kepman, CEO von Manganese X, meint: Wir forcieren unsere Bemühungen, aus unserem Manganprojekt Kapital zu schlagen. Wir haben die Reinheit und Eignung des Erzes für den Einsatz in Elektrofahrzeugen und der Energiespeicherung bereits bestätigt. Mangan ist eines der führenden Batteriemetalle bei der gegenwärtigen Revolution im Bereich der erneuerbaren Energien.

    Roger Dahn, B.Sc., P.Geo (New Brunswick), Vice President of Exploration von Manganese X Energy, ist für diese Pressemeldung als qualifizierter Sachverständiger des Unternehmens im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101 zuständig und hat den Inhalt auf seine Genauigkeit geprüft. Die technischen Informationen in dieser Pressemeldung wurden von Perry MacKinnon, P.Geo., Verfasser des technischen Berichts vom 30. Juni 2020, in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger in Bezug auf das Mangankonzessionsgebiet Woodstock von Manganese X Energy in New Brunswick geprüft und genehmigt.

    Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/XManganese?s=08

    Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/Manganese-X-Energy-Corp-102953664741689/

    Manganese X hat es sich zur Aufgabe gemacht, Manganbergbauprojekte in Nordamerika mit großem Potenzial zu erwerben und auszubauen. Das Unternehmen hat die Absicht, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren mit Mehrwertstoffen zu versorgen. Außerdem ist unser Unternehmen bemüht, neue Methoden, die aus umweltfreundlichen, geographisch und ethisch vertretbaren sowie ökologisch nachhaltigen bzw. emissionsfreien Verfahren entwickelt werden, einzusetzen und gleichzeitig Mangan zu geringeren, wettbewerbsfähigen Kosten herzustellen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.manganesexenergycorp.com.

    Für das Board of Directors
    MANGANESE X ENERGY CORP.

    Martin Kepman
    CEO & Director
    E-Mail: martin@kepman.com
    Tel: 1-514-802-1814

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, in denen auch Aussagen in Bezug auf zukünftige Explorationserfolge des Unternehmens enthalten sind. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen typischerweise bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen des Unternehmens, auf die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt oder indirekt Bezug genommen wird, abweichen. Diese und andere Risiken wurden in den Unterlagen, die das Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission (SEDAR) vorlegen muss, veröffentlicht. Anlegern wird empfohlen, sich im Vorfeld einer Transaktion in Zusammenhang mit den Wertpapieren des Unternehmens diesbezüglich zu informieren. Die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Das Unternehmen ist außerhalb der gesetzlichen Vorschriften nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen, aus welchen Gründen auch immer, zu aktualisieren. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen. Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire
    Kanada

    email : martin@kepman.com

    Pressekontakt:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire

    email : martin@kepman.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Manganese X aktualisiert NI 43-101-konformen technischen Bericht für Woodstock und macht Fortschritte auf dem Weg zu einer wirtschaftlichen Erstbewertung

    veröffentlicht am 16. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 1 x angesehen • Content-ID 78680