• DENVER, CO / ACCESSWIRE / 29. Februar 2024 / Lighthouse, die führende kommerzielle Plattform für das Reise- und Gastgewerbe, gab heute die Einführung von Smart Summaries als Teil seiner preisgekrönten Business Intelligence-Lösung bekannt. Smart Summaries nutzt generative künstliche Intelligenz (KI), um komplexe Datensätze in einfach zu lesende tägliche Ergebnisübersichten für die kaufmännischen Teams von Hotels umzuwandeln und so die Art und Weise zu verändern, wie Hotels komplexe Daten interpretieren, um Umsatzentscheidungen zu treffen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/73776/Lighthouse_290224_DEPRcom.001.png

    Generative künstliche Intelligenz (GenAI) hilft Hotels bei der Bewältigung von Aufgaben wie dem Verfassen von Marketingtexten und der automatischen Beantwortung von Gästeanfragen durch Chatbots. Doch die Umwandlung quantitativer Daten in umsetzbare Erkenntnisse war bisher nicht möglich. Jetzt nutzt Lighthouse die neuesten Fortschritte in GenAI, um die Qualität und Geschwindigkeit der quantitativen Datenanalyse für Revenue Manager drastisch zu verbessern.

    Als erstes Unternehmen der Branche setzt Lighthouse fortschrittliche GenAI-Lernmodelle ein, um Hotelfachleuten maßgeschneiderte tägliche Ergebnisübersichten direkt in ihren Posteingang zu schicken. Diese fortschrittliche Technologie wurde auf der Grundlage umfangreicher Datensätze und von Zehntausenden von Menschen verfassten Ergebnisübersichten als Teil der Trainingsmodelle entwickelt und rigoros trainiert. Smart Summaries ist in der Lage, Änderungen bei Abholungen, ADR, Segmentierung und Belegung zu erfassen und zusammenzufassen – eine Aufgabe, die bis dato Stunden dauerte.

    Mit der Einführung von Smart Summaries nimmt Lighthouse eine Führungsposition im Bereich der generativen KI-Innovation für das Gastgewerbe ein, so Sean Fitzpatrick, CEO von Lighthouse. Unser Ziel besteht darin, das Ertragsmanagement auf die nächste Stufe zu heben, indem wir die eher banalen administrativen Aufgaben eliminieren und Zeit für großartige kommerzielle Entscheidungen und Umsatzsteigerungen einsparen.

    Wir stehen mit der generativen KI erst am Anfang. Sie ergänzt unsere anderen fortschrittlichen KI- und maschinellen Lern-Funktionen perfekt; es ist unsere Vision, dass unsere Plattform mit der Zeit zu einem noch wertvolleren kommerziellen Co-Piloten wird.

    Bei der Entwicklung der GenAI-Funktionen hat Lighthouse mit Tausenden von Hotels zusammengearbeitet, um die zeitaufwändigste Aufgabe für Revenue Manager zu identifizieren: die Verwaltung der sich wiederholenden täglichen Ergebniskommunikation mit Stakeholdern. Smart Summaries geht diese Herausforderung direkt an, indem es die Erstellung von aufschlussreichen, leicht verständlichen Ergebnisübersichten automatisiert und so Zeit für strategischere Initiativen schafft.

    Die wichtigsten Vorteile von Smart Summaries sind:

    – Verringerung des nicht umsatzwirksamen Arbeitsaufwands, sodass sich Hoteliers auf strategische Initiativen konzentrieren können, die den Umsatz steigern
    – Zeitgerechte Identifizierung von umsetzbaren Erkenntnissen, die sich auf Preis- und Werbestrategien auswirken
    – Verbesserte Effizienz für kaufmännische Teams im Gastgewerbe

    Smart Summaries von Lighthouse nutzt generative KI, um die Art und Weise zu verändern, wie Revenue Manager Daten nutzen. Greg Peppel, Head of BI Products bei Lighthouse, sagt: Untersuchungen von HSMAI zeigen, dass Revenue Manager mehr als die Hälfte ihrer Zeit mit Aufgaben verbringen, die keinen Umsatz generieren. Unser Ziel ist es, diese Dynamik zu verändern und sie in die Lage zu versetzen, sich auf strategische Aktivitäten zu konzentrieren, und zwar durch den Einsatz von KI, um Zeit zu sparen und die Komplexität der Datenanalyse zu rationalisieren.

    Smart Summaries ist derzeit für eine begrenzte Anzahl von BI-Kunden von Lighthouse verfügbar und wird in den kommenden Monaten weltweit eingeführt.

    Über Lighthouse

    Lighthouse (ehemals OTA Insight) ist die führende kommerzielle Plattform für das Reise- und Gastgewerbe. Wir verwandeln Komplexität in Vertrauen, indem wir umsetzbare Markteinblicke, Business Intelligence und Preisgestaltungstools anbieten, die das Umsatzwachstum maximieren. Wir arbeiten kontinuierlich an Innovationen, um die beste Plattform für das Gastgewerbe zu schaffen, die es Unternehmen ermöglicht, Preise effektiver zu gestalten, die Leistung effizienter zu messen und den Markt auf neue Weise zu verstehen.

    Lighthouse wird von über 65.000 Hotels in 185 Ländern genutzt und ist die einzige Lösung, die Hotel- und Kurzzeitvermietungsdaten in Echtzeit auf einer einzigen Plattform bereitstellt. Unser Ziel ist es, die bestmögliche Erfahrung mit einem unübertroffenen Kundenservice zu bieten. Wir betrachten unsere Kunden als echte Partner – ihr Erfolg ist unser Erfolg.

    Ansprechpartner: Adam Swart
    E-Mail: adam.swart@mylighthouse.com | Tel: +44 203 095 2727

    QUELLE: Lighthouse

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Lighthouse setzt auf Kraft der generativen KI mit der Einführung von Smart Summaries für Hotels

    veröffentlicht am 29. Februar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 15 x angesehen • Content-ID 120587