• Herzliya, Israel und Calgary, Alberta (15. August 2023) / IRW-Press / Innocan Pharma Corporation (CSE: INNO) (FWB: IP4) (OTCQB: INNPF) (das Unternehmen oder Innocan) ein Pharmaunternehmen, das sich auf innovative Wellnessprodukte spezialisiert, hat heute die erfolgreichen Ergebnisse einer kontrollierten Wirksamkeitsstudie (die Studie) zu seiner Creme zur Behandlung des diabetischen Fußes (das Produkt) vorgestellt.

    Die Studienergebnisse bestätigen, dass das Produkt von Innocan – eine proprietäre Formulierung von Cannabinoiden, Vasokonstritionsstimulatoren und potenten Feuchtigkeitsspendern – bei der Linderung von Fußtrockenheit und der Verringerung des Risikos von rissiger Haut, einem Vorläufer von Ekchymose und nachfolgenden diabetischen Komplikationen bei Personen mit Diabetes, äußerst wirksam ist.

    An der siebentägigen Studie nahm eine diverse Gruppe aus männlichen und weiblichen Freiwilligen mit Diabetes teil, die an trockener Haut litten. Der primäre Endpunkt der Studie – eine statistisch signifikante Reduktion der Fußtrockenheit – wurde durch eine verbesserte Hautfeuchtigkeit und eine merkliche Verringerung des epidermalen Wasserverlustes erreicht, wobei Verbesserungen bereits innerhalb einer Stunde sichtbar waren und über die gesamte Studiendauer von einer Woche anhielten.

    Symptome Prozentsatz im Vergleich zu T0 pro Testzeitraum
    1 Stunde 4 Stunden 7 Tage
    Verbesserte Fußhydratation (Nachweismethode 1)54,1 % 55,5 % 58,8 %
    Verbesserte Fußhydratation (Nachweismethode 2)64,9 % 53,9 % 52,2 %
    Abnahme des transepidermalen Wasserverlustes 29,1 % 31,9 % 34,3 %
    (TEWL) in den
    Füßen

    Darüber hinaus berichteten 97 % der Studienteilnehmer über eine sofortige Besserung der Trockenheit der Fußhaut, 97 % bemerkten eine verbesserte Hydratation der Fußhaut, 90 % gaben an, dass ihre Fußhaut elastischer war, und 97 % würden das Produkt weiterempfehlen.

    Durch die Anwendung von Cannabinoiden und anderen natürlichen Inhaltsstoffen bietet Innocan Diabetikern, die einen sofortigen Schutz vor Hauttrockenheit, Rissbildung und dem Risiko von Folgekomplikationen wünschen, eine praktikable und gesunde Alternative.

    Der weltweite Markt für die Behandlung von diabetischen Fußgeschwüren wurde im Jahr 2021 auf 8,6 Mrd. USD geschätzt und wird bis 2030 voraussichtlich rund 14,8 Mrd. USD erreichen und von 2022 bis 2030 mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 6,22 % wachsen. www.precedenceresearch.com/diabetic-foot-ulcer-treatment-market

    Ich freue mich über das Ergebnis dieser Wirksamkeitsstudie und den positiven Einfluss unseres Produkts auf die Teilnehmer, so Iris Bincovich, CEO von Innocan. Unser Ziel ist die Entwicklung sicherer und wirksamer Lösungen, die die Lebensqualität von Patienten deutlich verbessern können. Wir freuen uns sehr, mit unserem neuartigen Produkt zur Fußbehandlung so ermutigende Ergebnisse zu erzielen.

    Innocan gibt außerdem bekannt, dass es 5.118.576 Aktienoptionen an Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter und Berater des Unternehmens ausgegeben hat. Diese Optionen haben einen Ausübungspreis von 0,23 $ und verschiedene Sperrfristen von bis zu 24 Monaten. Alle Optionen verfallen am 11. August 2028.

    Über Innocan

    Innocan ist ein pharmazeutisches Tech-Unternehmen, das in zwei Hauptsegmenten tätig ist: Pharmazeutika und Consumer Wellness. Im Pharmazeutika-Segment konzentriert sich Innocan auf die Entwicklung innovativer Technologien zur Arzneimittelverabreichung mit der Cannabinoid-Forschung, um verschiedene Erkrankungen zu behandeln, um die Lebensqualität von Patienten zu verbessern. Dieses Segment umfasst zwei Technologien zur Medikamentenverabreichung: (i) LPT: Eine CBD-geladene Liposom-Plattform, die eine exakte Dosierung und die langanhaltende und kontrollierte Freisetzung von CBD in den Blutkreislauf ermöglicht. Die Forschung an der LPT-Plattform befindet sich in der präklinischen Testphase für zwei Indikationen: Epilepsie und Schmerzmanagement. (ii) CLX: Eine CBD-geladene Exosom-Plattform, die das Potenzial hat, eine hochgradig synergistische Wirkung von regenerierenden und entzündungshemmenden Eigenschaften zu entfalten, die auf das zentrale Nervensystem (ZNS) wirken. Im Segment Consumer Wellness entwickelt und vermarktet Innocan ein breites Portfolio an innovativen und leistungsstarken Produkten zur Selbstmedikation, um einen gesünderen Lebensstil zu fördern. In diesem Segment hat Innocan ein Joint Venture namens BI Sky Global Ltd. gegründet, dessen Schwerpunkt darauf gerichtet ist, einen gezielten Online-Vertrieb zu entwickeln. innocanpharma.com/

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Innocan Pharma Corporation:
    Iris Bincovich, CEO

    15162104025+
    +972-54-3012842
    +442037699377
    info@innocanpharma.com

    Dr. Eva Reuter
    Investment Relation- Germany
    +46-69-1532-5857
    e.reuter@dr-reuter.eu

    DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

    Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Informationen über Forschung und Entwicklung, Kooperationen, die Einreichung potenzieller Anträge bei der FDA und anderen Aufsichtsbehörden, das potenzielle Erreichen zukünftiger behördlicher Meilensteine, das Potenzial für die Behandlung von Krankheiten und andere therapeutische Wirkungen, die sich aus den Forschungsaktivitäten und/oder den Produkten des Unternehmens ergeben, die erforderlichen behördlichen Genehmigungen und der Zeitplan für die Markteinführung, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Es liegt in der Natur der Sache, dass zukunftsgerichtete Informationen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten unterliegen, von denen einige außerhalb der Kontrolle von Innocan liegen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten Schlüsselerwartungen und -annahmen von Innocan, einschließlich Erwartungen und Annahmen in Bezug auf den erwarteten Nutzen der Produkte, die Erfüllung der behördlichen Anforderungen in verschiedenen Rechtsordnungen und den zufriedenstellenden Abschluss der erforderlichen Produktions- und Vertriebsvereinbarungen.

    Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Erfahrungen erheblich von den in dieser Pressemitteilung zum Ausdruck gebrachten erwarteten Ergebnissen oder Erwartungen abweichen. Zu den wichtigsten Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem: allgemeine globale und lokale (nationale) Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen, staatliche und regulatorische Anforderungen und Maßnahmen von Regierungsbehörden sowie die Beziehungen zu Lieferanten, Herstellern, Kunden, Geschäftspartnern und Wettbewerbern. Es gibt auch Risiken, die in der Natur des Produktvertriebs innewohnen, einschließlich Import-/Exportangelegenheiten und das Versäumnis, alle erforderlichen behördlichen und anderen Genehmigungen (oder rechtzeitig) zu erhalten und die Verfügbarkeit von Produktinputs und Endprodukten auf jedem Markt. Der voraussichtliche Zeitplan für den Markteintritt kann sich aus einer Reihe von Gründen ändern, einschließlich der Unfähigkeit, die erforderlichen behördlichen Anforderungen zu erfüllen, oder des Bedarfs an zusätzlicher Zeit für den Abschluss und/oder die Erfüllung der Herstellungs- und Vertriebsvereinbarungen. Aus diesem Grund sollten sich die Leser nicht auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen bezüglich des Zeitplans für den Start des Produktvertriebs verlassen. Eine umfassende Erörterung anderer Risiken, die sich auf Innocan auswirken, ist auch in den öffentlichen Berichten und Einreichungen von Innocan zu finden, die unter dem Profil von Innocan unter www.sedar.com abrufbar sind.

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Informationen gesetzt werden sollte, da die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Informationen abweichen können. Innocan verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren, zu korrigieren oder zu revidieren, es sei denn, dies wird durch geltendes Recht verlangt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    InnoCan Pharma Corporation
    Iris Bincovich
    10 Hamenofim Street Herzliya,
    4672561 Herzliya
    Kanada

    email : irisb@innocanpharma.com

    Pressekontakt:

    InnoCan Pharma Corporation
    Iris Bincovich
    10 Hamenofim Street Herzliya,
    4672561 Herzliya

    email : irisb@innocanpharma.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Innocan Pharma meldet vielversprechende erfolgreiche Ergebnisse der Wirksamkeitsstudie zur Behandlung des diabetischen Fußes

    veröffentlicht am 15. August 2023 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 28 x angesehen • Content-ID 115039