• Mit der Übermittlung eines Antragsschreibens für ein Pre-IND-Meeting leitet Innocan das behördliche Zulassungsverfahren für seine Technologie der verzögerten CBD-Freisetzung beim Menschen bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) ein.

    Herzliya, Israel und Calgary, Alberta – 22. April 2024 / IRW-Press / – Innocan Pharma Corporation (CSE: INNO) (FWB: IP4) (OTCQB: INNPF) (Innocan oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass ein wichtiger Meilenstein erreicht wurde: Das Unternehmen hat sein Antragsschreiben für ein Vorgespräch zur Zulassung eines Prüfpräparats (Pre-IND-Meeting) eingereicht, bei dem es sich um die erste Phase des FDA-Zulassungsverfahrens in den Vereinigten Staaten für Innocans Injektionstherapie mit Liposom-Cannabidiol (LPT-CBD) zur Behandlung von chronischen Schmerzen handelt.

    Nachdem der Weltmarkt für Schmerztherapeutika bis zum Jahr 2032 voraussichtlich 100 Milliarden US-Dollar übersteigen wird www.gminsights.com/industry-analysis/pain-management-drugs-market
    , stellt die LPT-Therapie, die nur eine einzige subkutane Injektion pro Monat erfordert, eine äußerst attraktive Alternative zu den opioidbasierten Ansätzen dar. Opioide haben in den letzten Jahren einen enormen menschlichen Tribut gefordert, und daran wird sich auch in naher Zukunft nichts ändern. Laut dem United States Center for Disease Control and Prevention www.cdc.gov/opioids/data/index.html
    sind mehr als drei Viertel der Todesfälle durch Überdosierung in den Vereinigten Staaten auf Opioide zurückzuführen.

    In den letzten Jahren hat Innocans LPT-CBD-Injektionstherapie in mehreren präklinischen Studien eine konsistente Wirksamkeit durch die verlängerte und kontrollierte Freisetzung von CBD bei Tieren mit chronischen Schmerzzuständen gezeigt. Innocans Antragsschreiben für ein Pre-IND Meeting an die FDA ist ein wesentlicher Meilenstein und ein wichtiger erster Schritt, um eine Zulassung für die Anwendung seiner LPT-CBD-Therapie beim Menschen zu erwirken. Ziel des Pre-IND-Meetings ist es, von der FDA eine Stellungnahme zum präklinischen und klinischen Entwicklungsplan zu erhalten, um die Einleitung eines Programms für ein Prüfpräparat (IND) in den Vereinigten Staaten zu ermöglichen.

    Iris Bincovich, CEO von Innocan, meint: Wir blicken mit großer Spannung auf diese nächste Phase in der Entwicklung von injizierbaren LPT-CBD-Produkten. Dies ist ein ganz wesentlicher Meilenstein für Innocan Pharma. Wir haben erhebliche Anstrengungen und Tausende von Arbeitsstunden in die Forschung und Entwicklung investiert und eine Fülle von präklinischen Daten gesammelt, die uns als Grundlage für die Teilnahme am FDA-Verfahren dienen werden. Dieser entscheidende Meilenstein ist für uns von Innocan der erste Schritt auf dem Weg, uns die Anerkennung unserer Technologie von der FDA zu sichern. Der Zielmarkt für Therapeutika für das Schmerzmanagement wird bis zum Jahr 2032 voraussichtlich die 100-Milliarden-US-Dollar Marke knacken und birgt somit enormes Potenzial für unsere Therapie. Wir hoffen, diese Marktchancen bestmöglich nutzen zu können.

    Dr. Joseph Pergolizzi, Mitglied im FDA Advisory Board von Innocan, fügt hinzu: Unter großen Anstrengungen haben wir die im Rahmen unseres LPT-Therapie-Testprogramms an Tieren gesammelten Daten katalogisiert und für die FDA aufbereitet. Wir freuen uns auf die Arbeiten unter der Anleitung der FDA und wollen das Prüfverfahren so rasch und effizient wie möglich abschließen. Aus unserer Sicht hat Innocans einzigartige Behandlungsmethode im Falle einer FDA-Zulassung das Potenzial, sich als äußerst wertvolle, nicht-opioide Ergänzung des therapeutischen Arsenals gegen chronische Schmerzen zu etablieren.

    Über Innocan

    Innocan ist ein pharmazeutisches Tech-Unternehmen, das in zwei Hauptsegmenten tätig ist: Pharmazeutika und Consumer Wellness. Im Pharmazeutika-Segment konzentriert sich Innocan auf die Entwicklung innovativer Technologien zur Arzneimittelverabreichung aus der Basis fortschrittlicher Cannabinoid-Forschung, um verschiedene Erkrankungen zu behandeln und die Lebensqualität von Patienten zu verbessern. Dieses Segment umfasst zwei Technologien zur Medikamentenverabreichung: (i) LPT: Eine CBD-geladene Liposom-Plattform, die eine exakte Dosierung und die langanhaltende und kontrollierte Freisetzung von CBD in den Blutkreislauf ermöglicht. Die Forschung an der LPT-Plattform befindet sich in der präklinischen Testphase für: Schmerzbehandlung. Im Segment Consumer Wellness entwickelt und vermarktet Innocan ein breites Portfolio an innovativen und leistungsstarken Produkten zur Selbstmedikation, um einen gesünderen Lebensstil zu fördern. In diesem Segment hat Innocan ein Joint Venture namens BI Sky Global Ltd. gegründet, das sich auf den gezielten Online-Vertrieb konzentriert. innocanpharma.com/

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Für Innocan Pharma Corporation:
    Iris Bincovich, CEO
    +1-516-210-4025
    +972-54-3012842
    +442037699377
    info@innocanpharma.com

    DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

    Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Informationen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Informationen über Forschung und Entwicklung, Kooperationen, die Einreichung potenzieller Anträge bei der FDA und anderen Aufsichtsbehörden, das potenzielle Erreichen zukünftiger behördlicher Meilensteine, das Potenzial für die Behandlung von Krankheiten und andere therapeutische Wirkungen, die sich aus den Forschungsaktivitäten und/oder den Produkten des Unternehmens ergeben, die erforderlichen behördlichen Genehmigungen und der Zeitplan für den Markteintritt, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Es liegt in der Natur der Sache, dass zukunftsgerichtete Informationen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten unterliegen, von denen einige außerhalb der Kontrolle von Innocan liegen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten Schlüsselerwartungen und -annahmen von Innocan, einschließlich der Erwartungen und Annahmen hinsichtlich der erwarteten Vorteile der Produkte, der Erfüllung der behördlichen Anforderungen in verschiedenen Rechtsordnungen und des zufriedenstellenden Abschlusses der erforderlichen Produktions- und Vertriebsvereinbarungen.

    Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Erfahrungen erheblich von den in dieser Pressemitteilung zum Ausdruck gebrachten erwarteten Ergebnissen oder Erwartungen abweichen. Zu den wichtigsten Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem: allgemeine globale und lokale (nationale) Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen, staatliche und regulatorische Anforderungen und Maßnahmen von Regierungsbehörden sowie die Beziehungen zu Lieferanten, Herstellern, Kunden, Geschäftspartnern und Wettbewerbern. Es gibt auch Risiken, die in der Natur des Produktvertriebs innewohnen, einschließlich Import-/Exportangelegenheiten und das Versäumnis, alle erforderlichen behördlichen und anderen Genehmigungen (oder rechtzeitig) zu erhalten und die Verfügbarkeit von Produktinputs und Fertigprodukten auf jedem Markt. Der voraussichtliche Zeitplan für den Markteintritt kann sich aus einer Reihe von Gründen ändern, einschließlich der Unfähigkeit, die erforderlichen behördlichen Anforderungen zu erfüllen, oder des Bedarfs an zusätzlicher Zeit für den Abschluss und/oder die Erfüllung der Herstellungs- und Vertriebsvereinbarungen. Aus diesem Grund sollten sich die Leser nicht auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen bezüglich des Zeitplans für den Start des Produktvertriebs verlassen. Eine umfassende Erörterung anderer Risiken, die sich auf Innocan auswirken, ist auch in den öffentlichen Berichten und Einreichungen von Innocan zu finden, die unter dem Profil von Innocan unter www.sedar.com abrufbar sind.

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Informationen gesetzt werden sollte, da die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Informationen abweichen können. Innocan verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren, zu korrigieren oder zu revidieren, es sei denn, dies wird durch geltendes Recht verlangt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    InnoCan Pharma Corporation
    Iris Bincovich
    10 Hamenofim Street Herzliya,
    4672561 Herzliya
    Kanada

    email : irisb@innocanpharma.com

    Pressekontakt:

    InnoCan Pharma Corporation
    Iris Bincovich
    10 Hamenofim Street Herzliya,
    4672561 Herzliya

    email : irisb@innocanpharma.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Innocan Pharma leitet FDA-Zulassungsverfahren für Liposomen-Injektionstherapie gegen chronische Schmerzen ein

    veröffentlicht am 23. April 2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 21 x angesehen • Content-ID 122030