• Spenden Sie direkt an Projekte ihrer Wahl und sehen Sie was mit Ihren Spenden passiert. Lernen Sie mehr über Hiflsprojekte in Entwicklungsländern oder helfen Sie direkt in einem Projekt.

    BildMittlerweile gibt es viele verschiedene Wege Geld an ärmere abzugeben, aber nicht überall kommt wirklich viel der Spenden an.

    Bei großen Organisationen wird leider sehr viel Geld verschwendet. Organisationen wie Unicef haben eine große Menge an Angestellten, die bezahlt werden müssen und das zum Teil mit sehr hohen Gehältern. Geschäftsführer von Hilfsorganisationen in Deutschland bekommen oft Gehälter von bis zu 200.000 Euro im Jahr.

    Wer spenden möchte, sollte vorsichtig sein wo er das tut und sich vorher genau informieren. Eine Alternative ist auch Freiwilliger in einem Hilfsprojekt zu werden und so Projekte direkt zu unterstützen. Ein Beispiel dafür könnte das unterrichten von Englisch in Entwicklungsländern sein.

    Die Mission der Infinite Charity

    „Die Infinite Charity ist eine Plattform die kleinen Hilfsprojekten hilft Spenden zu sammeln. Alle Projekte werden geprüft und alle Papiere, sowie Ein-und Ausgaben der Projekte bereitgestellt.

    Einzigartig dabei ist, dass 100 Prozent der Spenden an die Projekte gehen. Alle Mitarbeiter sind Freiwillige und die weiteren Kosten werden von Sponsoren getragen. Außerdem bietet die Infinite Charity alle Informationen über die Projekte an, checkt diese um sicherzugehen, dass das Geld ankommt und dokumentiert, wie die Spenden ausgegeben werden.

    Die Infinite Charity, was übersetzt „Unendlich Nächstenliebe“ bedeutet, bietet damit eine gute Alternative zu Hilfsorganisationen wie UNICEF und den weiter wachsenden Crowdfundingplattformen.“

    Helfen auch ohne Geld

    Auch ohne Geld kann jeder Menschen, die Hilfe benötigen unterstützen. Die Infinite Charity sucht immer nach Freiwilligen, welche direkt an dem Projekt mitarbeiten. Das kann das erstellen von Texten sein, Hilfe im Marketing, Web Design und einigem mehr. Dabei gibt es viele Aufgaben, welche keine besondere Erfahrung in dem Bereich benötigen. Ein gewisses Können im Umgang mit dem Computer ist dabei die einzige Vorraussetzung. Bei Interesse senden Sie uns gerne eine Email. Wir freuen uns über jeden, der uns unterstützen möchte!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Infinite Charity
    Herr Manuel Brandt
    Hohe Straße 3
    27239 Twistringen
    Deutschland

    fon ..: +84932563984
    web ..: https://infinitecharity.org
    email : manuelbrandt@infinitecharity.org

    Pressekontakt:

    Infinite Charity
    Herr Manuel Brandt
    Hohe Straße 3
    27239 Twistringen

    fon ..: +84932563984
    web ..: https://infinitecharity.org
    email : manuelbrandt@infinitecharity.org


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Infinite Charity – Eine Plattform zum Spenden ohne Geldverlust

    veröffentlicht am 7. Juni 2019 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 1 x angesehen • Content-ID 69301