• TORONTO, 1. November 2022 – Glow LifeTech Corp. (CSE: GLOW) (OTCQB: GLWLF) (FWB: 9DO) (Glow oder das Unternehmen), ein innovatives Biotechnologieunternehmen, das wissenschaftlich fundierte natürliche Inhaltsstoffe der nächsten Generation produziert, freut sich bekannt zu geben, dass die Entwicklung seiner proprietären flüssigen Cannabisinhaltsstoffe der Linie MyCell®, einschließlich THC und CBD, abgeschlossen ist. Das Unternehmen plant nunmehr die Vermarktung auf dem kanadischen Markt, sobald das Produkt marktreif ist.

    Die erfolgreiche Entwicklung der flüssigen, wasserlöslichen THC- und CBD- Inhaltsstoffe der Linie MyCell® ermöglicht es dem Unternehmen, unmittelbar zur Hochskalierung der Produktion überzugehen und die Vorbereitungen für den Verkauf auf dem gut etablierten Markt für THC- und CBD-Produkte in Kanada als dem ersten Schritt seiner weltweiten Vermarktungsstrategie in Angriff zu nehmen.

    Der Abschluss unserer Entwicklung der proprietären flüssigen Cannabis-Inhaltsstoffe der Linie MyCell® stellt für Glow einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg hin zur kommerziellen Markteinführung dar, sagte Clark Kent, der CEO von Glow LifeTech. Durch sein wachsendes Portfolio fortschrittlicher Inhaltsstoff-Technologien ist Glow einzigartig positioniert, um von den langfristigen weltweiten Wachstumsaussichten von Produkten auf Cannabisbasis zu profitieren, beginnend mit dem kanadischen Markt.

    Differenzierte Mehrwertprodukte

    Während viele Akteure der Cannabisindustrie mit Produktangeboten mit niedrigen Margen und zunehmender Standardisierung zu kämpfen haben, hat sich Glow stets seinen langfristigen Fokus auf die Herstellung differenzierter Produkte mit Mehrwert und den Aufbau einer Plattform für ertragsstarkes Wachstum bewahrt. Mit seinem Portfolio hochleistungsfähiger, auf Technologie setzender Produkte ist das Unternehmen gut aufgestellt, um von der zunehmenden branchenweiten Entwicklung hin zu hochwertigen, wissenschaftsbasierten Produkten zu profitieren.

    Vielseitige Technologieplattform

    Die MyCell®-Technologie von Glow ist ein hochmodernes Verabreichungssystem, das die Aufnahme, Bioverfügbarkeit und Wirksamkeit mehrerer Arten natürlich wirksamer Wirkstoffe optimiert, unter anderem von Cannabinoiden, Vitaminen und pflanzlichen Stoffen, und zwar unter Einsatz von 100 % natürlichen Bestandteilen. Sie wandelt schlecht absorbierte natürliche Wirkstoffe wie THC und CBD in wasserlösliche verträgliche Konzentrate um, die einen schnellen Wirkungseintritt, eine hohe Absorptionsrate, eine präzise Dosierung und ein reines Geschmacksprofil bieten. Mit seiner flexiblen Technologieplattform und einem soliden Portfolio hochwertiger Inhaltsstoffe kann Glow eine Vielzahl von Produktformaten anbieten, unter anderem Tropfen, Sprays, Getränke, Gummistückchen, Lebensmittel, Topika und mehr.

    Schlankes Betriebsprofil

    Das Unternehmen hat umsichtig eine effiziente Asset-light-Cannabisproduktionsstätte mit einer Factor-in-Factory-Produktionspartnerschaft in Toronto, Kanada, errichtet, die auf Skalierung und Kostenminimierung ausgelegt ist. Nachdem Anfang 2022 die Verarbeitungsanlage errichtet und die Ausrüstung in Betrieb genommen wurde, werden in ihr die gesamten Cannabis-bezogenen F&E-Aktivitäten von Glow untergebracht, und sie dient ferner als das Exzellenzzentrum des Unternehmens für die Cannabisproduktion zwecks Entwicklung von Technologien und Produkten, die weltweit skaliert werden können. Dieser eine lizenzierte Produktionsstandort bietet dem Unternehmen die erforderliche Produktionskapazität für die Herstellung eines vielfältigen Portfolios von Cannabisprodukten, mit dem der nationale kanadische Markt sowohl für den Cannabiskonsum durch Erwachsene als auch den medizinischen Einsatz bedient werden kann.

    Wachsender Cannabismarkt

    Der Cannabismarkt ist weiterhin ein bedeutender und wachsender Markt für Konsumgüter. Im Jahr 2021 belief sich der Einzelhandelsumsatz Kanadas für Cannabis für den Freizeitkonsum auf $ 3,9 Milliarden, also 50 % mehr bezogen auf das Gesamtjahr, und er legte im Jahr 2022 bis zum August weiter um +22 % zu. Statistics Canada. Table 20-10-0008-01 Retail trade sales by province and territory
    Prognosen von ATB Capital Markets zufolge atbcapitalmarkets.com/insights/canadian-cannabis-market-size-forecast-13-cagr-through-2030e
    wächst der Markt bis 2030 auf $ 12 Milliarden, ein beeindruckendes Marktvolumen, wenn man bedenkt, dass der gesamte kanadische Umsatz mit Bier im Jahr 2021 $ 9,2 Milliarden betrug. Statistics Canada. Table 10-10-0011-01 Value of sales of alcoholic beverages of liquor authorities and other retail outlets, by beverage type
    Die mit Cannabis infundierten Produkte, die den Fokus der Inhaltsstoff-Technologien von Glow darstellen, gehören zu den am schnellsten wachsenden Segmenten auf dem Markt, wobei Esswaren und Getränke in den USA um +30 % bzw. +63 % zulegten. bdsa.com/wp-content/uploads/2022/05/BDSA-Cannabis-Infused-Foods-and-Beverages-2.pdf

    Jüngste Nachrichten:
    Das Unternehmen hat vor Kurzem erste positive Ergebnisse aus einer klinischen Studie zur Beurteilung der Auswirkungen von ArtemiC Support® auf Patienten mit dem postakuten COVID-Syndrom, auch bekannt als Long COVID, bekannt gegeben. Die vollständige Meldung finden Sie hier: bit.ly/3CHfNNV

    REGISTRIEREN: Für weitere Informationen über Glow, oder um sich in die Mailingliste des Unternehmens einzutragen, besuchen Sie: www.glowlifetech.com/news

    Über Glow LifeTech Corp.

    Glow LifeTech ist ein in Kanada ansässiger Biotechnologiekonzern, der sich auf die Herstellung von nutrazeutischen und Cannabinoid-basierten Produkten mit dramatisch verbesserter Bioverfügbarkeit, Absorption und Wirksamkeit konzentriert. Glow besitzt die Rechte an der bahnbrechenden, pflanzenbasierten MyCell Technology®, die schlecht absorbierte natürliche Verbindungen in verbesserte wasserverträgliche Konzentrate verwandelt, die das volle Heilungspotenzial der wertvollen Verbindungen freisetzen.

    Internet: www.glowlifetech.com

    Ansprechpartner
    James Van Staveren
    Glow LifeTech Corp.
    Telefon: 855-442-GLOW (4569)
    ir@glowlifetech.com

    Bernhard Langer
    EU Investor Relations
    +49 (0) 177 774 2314
    blanger@glowlifetech.com

    Kontakt: 855-442-GLOW (4569)
    E-Mail: info@glowlifetech.com
    65 International Blvd. Suite 206
    Toronto, Ontario M9W 6L9

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen“, erwarten“, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Vermarktungspläne für die Technologie tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Glow Lifetech Corp.
    James Van Staveren
    65 International Blvd, Suite 206
    M9W6L9 Etobicoke, ON
    Kanada

    email : jamesv@glowlifetech.com

    Pressekontakt:

    Glow Lifetech Corp.
    James Van Staveren
    65 International Blvd, Suite 206
    M9W6L9 Etobicoke, ON

    email : jamesv@glowlifetech.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Glow Lifetech schließt Entwicklung der proprietären flüssigen Cannabisinhaltsstoffe der Linie MyCell® ab und bringt die Pläne zur Markteinführung in Kanada weiter voran

    veröffentlicht am 2. November 2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 1 x angesehen • Content-ID 106839