• Experte für Handelsmarketing ist erster „Gesunder Arbeitgeber“ in der Region Mönchengladbach

    BildDie MEDIA Central Gesellschaft für Handelskommunikation und Marketing mbH, führend im Angebotsmarketing, ist von EUPD Research als „Gesunder Arbeitgeber 2024/25“ ausgezeichnet worden. Nach intensiver Prüfung wurde das große Engagement des Mönchengladbacher Unternehmens für das Wohlergehen seiner über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestätigt. Die Vorreiterrolle von MEDIA Central im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung und des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zeigt sich nicht nur in den umgesetzten Maßnahmen, sondern auch in der besonderen Wertschätzung und Rückmeldung der Belegschaft.

    MEDIA Central hat in den vergangenen Jahren intensiv in die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Beschäftigten investiert; bedarfsorientierte Maßnahmen wurden identifiziert und umgesetzt. Eine umfassende und erfolgreich etablierte Gesundheitskultur ist heute das Ergebnis dieser Investitionen. Die Rückmeldungen der Mitarbeitenden zeigen deutlich, dass sie das Engagement ihres Arbeitgebers schätzen und das gesunde Arbeitsumfeld als wichtigen Baustein für ihre Arbeitsmotivation betrachten. „Die Gesundheit ist das höchste Gut. Deshalb ist es uns ein wichtiges Anliegen, mithilfe eines umfassenden Betrieblichen Gesundheitsmanagements ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das die Gesundheit unserer Belegschaft fördert und ihr Wohlbefinden steigert“, erklärt Dr. iur. Vincenzo Del Popolo, Chief Administration Officer von MEDIA Central, „Die Auszeichnung als „Gesunder Arbeitgeber“ bestätigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir werden auch künftig weiterhin in die Gesundheit und Fitness unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investieren.“

    Aufgrund dieser herausragenden Leistungen wurden die Bereiche „Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)“ und „Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)“ von EUPD Research ausgezeichnet. „Die MEDIA Central hat in unserem ganzheitlichen Prüfungsprozess bewiesen, dass sie Gesundheitsmaßnahmen gezielt einsetzt“, betont Joshua Baaken, Head of Project Management bei EUPD Research, „Im Entwicklungsprozess des BGMs wurden die Mitarbeiter:innen intensiv eingebunden. Dies ist nicht nur essentiell, sondern hat unter anderem dazu geführt, dass Gesundheit im Unternehmen nicht nur als Pflicht, sondern als Basis für eine positive und gesunde Unternehmenskultur verstanden wird. Das demonstriert eine klare Vorreiterrolle, die wir mit der Auszeichnung  als „Gesunder Arbeitgeber 2024/25″ gerne würdigen.“

    Dem großen Interesse der Belegschaft wurde unter anderem durch ein umfangreiches Bewegungsangebot entsprochen. Marilena Schneider, People & Organization Manager Corporate Human Resources, erläutert das Konzept: „Unsere bisherigen Aktivitäten wie Gesundheitswochen, Sportkurse, Ernährungsberatungen, Herz-Screenings und Ergonomie Beratungen werden von unseren Mitarbeitenden zahlreich genutzt. Im Jahr 2024 werden wir unseren Fokus auf Herzgesundheit und mentale Fitness verstärken. Durch digital unterstützte Befragungen werden wir in der Lage sein, gezielte und passgenaue Maßnahmen für unser Team zu identifizieren.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    EuPD Research Sustainable Management GmbH
    Frau Emma Bressel
    Adenauerallee 134
    53113 Bonn
    Deutschland

    fon ..: 02289714312
    web ..: https://www.corporate-health-alliance.de/
    email : e.bressel@eupd-research.com

    Über die Regionalauszeichnung Gesunder Arbeitgeber
    Die Regionalauszeichnung „Gesunder Arbeitgeber“ von EUPD Research basiert auf dem deutschlandweit etablierten Corporate Health Evaluation Standard (CHES-Modell). Alle Unternehmen erhalten nach ihrer Bewerbung den kostenfreien Check & Act Report, der ihren Zielerreichungsgrad in BGF und BGM aufzeigt und somit Aufschluss darüber gibt, ob sich das Unternehmen für eine weiterführende Online-Verifizierung der eigenen Angaben qualifiziert hat. Nur nach erfolgreicher Verifizierung vergibt EUPD Research die Auszeichnung „Gesunder Arbeitgeber Betriebliche Gesundheitsförderung“ bzw. „Gesunder Arbeitgeber Betriebliches Gesundheitsmanagement“ und stellt ein umfassendes Siegel- und Mediapaket zur Verfügung. Zusätzlich zum Gesamtergebnis enthält der Check & Act Report konkrete Handlungsempfehlungen für den individuellen Fortschritt des Unternehmens, die bei der Priorisierung der nächsten Schritte im BGM unterstützen. Diese Handlungsempfehlungen basieren auf dem CHES-Modell sowie den Bewertungsangaben des neu gegründeten Corporate Health Committee (CHC). Das CHC, bestehend aus den 100 führenden BGM-Verantwortlichen in Deutschland, hat hierfür die Fragekategorien des CHES-Modells priorisiert und kann daher gezielte Folgemaßnahmen zur Professionalisierung des eigenen BGM aufbauend auf dem individuellen Fortschritt empfehlen.

    Über MEDIA Central
    MEDIA Central ist der unabhängige Reichweitenmanager für den Handel mit Hauptsitz in Mönchengladbach und weiteren Standorten in Prag und Warschau. Als vertrauter Partner und ganzheitlicher Lösungsanbieter steht MEDIA Central seinen Kunden für ganzheitliche Angebotskommunikation zur Seite und verbreitet die Werbebotschaften in 24 europäischen Ländern auf Basis branchenführender Geo-Daten maximal effizient.
    Als Marktführer in der unadressierten Haushaltswerbung steuert MEDIA Central mit einem Team von über 300 MitarbeiterInnen jährlich mehr als 15 Milliarden Prospekte. MEDIA Central wurde 1997 gegründet und ist Teil der MEDIA Central Gruppe, die mit über 900 Mitarbeitenden an 21 Standorten in sieben Ländern europaweit vertreten ist und heute Kunden in über 30 Ländern aus allen Branchen betreut.

    Über EUPD Research
    EUPD ist ein führendes Marktforschungs-, Analyse- und Zertifizierungsinstitut im gesamten Nachhaltigkeitssektor und genießt seit über 22 Jahren national und global einen unangefochtenen Pionierstatus. In stetiger Zusammenarbeit mit Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Medien nimmt EUPD eine tragende Rolle bei der Initiierung und Etablierung gesellschaftsrelevanter Qualitätsmodelle und Initiativen im Kontext ESG ein. Im Bereich Social Sustainability und Corporate Health Management haben bereits tausende Unternehmen im deutschsprachigen Raum von den Evaluierungs-, Begleitungs- und Auszeichnungsprozessen der drei Bereiche EUPD Research, EUPD Consult und EUPD Cert profitiert. Grundlage aller Prozesse ist der kontinuierlich weiterentwickelte Corporate Health Evaluation Standard (CHES), der sich in drei Modelldimensionen (Struktur, Strategie und Leistungsangebot) und insgesamt über 25 Themencluster gliedert.

    Pressekontakt:

    EuPD Research Sustainable Management GmbH
    Frau Emma Bressel
    Adenauerallee 134
    53113 Bonn

    fon ..: 02289714312
    email : e.bressel@eupd-research.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gesundheitsmaßnahmen zur richtigen Zeit am richtigen Ort: MEDIA Central ausgezeichnet

    veröffentlicht am 30. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 8 x angesehen • Content-ID 119632