• /NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT/

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA – 5. November 2021 – Freeman Gold Corp. (CSE: FMAN, OTCQB: FMANF, FWB: 3WU) (Freeman oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen den Umfang der zuvor angekündigten nicht vermittelten Privatplatzierung (1. November 2021) von 10 Millionen USD auf 13 Millionen USD erhöht. Das Unternehmen wird bis zu 37.142.857 Einheiten (die Einheiten) zum Preis von 0,35 USD pro Einheit begeben.

    Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (jede eine Aktie) und einem halben (1/2) Aktienkaufwarrant (jeder ganze Aktienkaufwarrant ein Warrant). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber innerhalb eines Zeitraums von sechzig (60) Monaten ab dem Abschlussdatum zum Erwerb einer Aktie zum Preis von 0,65 USD. Das Unternehmen rechnet mit dem Abschluss der Platzierung gegen Ende November 2021.

    Das Unternehmen beabsichtigt, den Erlös aus der Platzierung zur Erschließung seines zu 100 % unternehmenseigenen Projekts Lemhi (siehe Definition unten) zu verwenden. Finanziert werden sollen unter anderem Bohrungen zur Erweiterung und Abgrenzung der Ressource, technische Planungs-, metallurgische und Umweltstudien, konzessionsweite Explorationen und allgemeine Unternehmensaktivitäten.

    Der Abschluss der Platzierung steht weiterhin unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Canadian Securities Exchange (die CSE). Die Aktien, einschließlich jener, die bei Ausübung der Warrants begeben werden, und die im Rahmen der Platzierung vom Unternehmen emittierten Warrants werden im Einklang mit den geltenden Wertpapiergesetzen an eine Haltedauer von vier Monaten und einem Tag ab dem Abschlussdatum der Platzierung gebunden sein. Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen nach Ablauf der gesetzlichen Haltedauer für die Warrants einen Antrag auf Notierung der Warrants zum Handel an der CSE zu stellen.

    Diese Pressemeldung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf der hierin beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar, noch darf ein Verkauf der hierin beschriebenen Wertpapiere in einem Rechtsgebiet erfolgen, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre. Die hierin beschriebenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der U.S. Securities Act) registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch auf Rechnung oder zugunsten einer U.S.-Person (gemäß der Definition in Regulation S des U.S. Securities Act) oder einer Person in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden, es sei denn, es liegt eine Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsanforderungen des U.S. Securities Act vor und es werden alle geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetze beachtet.

    Über das Unternehmen

    Freeman Gold Corp. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, dessen Schwerpunkt auf der Erschließung seines unternehmenseigenen Goldprojekts Lemhi liegt (das Projekt Lemhi). Das Projekt Lemhi erstreckt sich über eine Grundfläche von 30 Quadratkilometer und birgt beachtliches Bergbaupotenzial. Das Projekt beherbergt eine oberflächennahe hochgradige Oxidgoldressource. Die grubenbeschränkte Mineralressourcenschätzung gemäß National Instrument 43-101 (NI 43-101) umfasst 749.800 Unzen (oz) Gold mit 1,02 Gramm pro Tonne in 22,94 Millionen Tonnen (angedeutet) und 250.300 Unzen Au mit 1,01 g/t Au in 7,83 Millionen Tonnen (vermutet). Siehe den technischen Bericht gemäß NI 43-101 mit dem Titel Maiden Resource Technical Report for the Lemhi Gold Project, Lemhi County, Idaho, USA (erster technischer Ressourcenbericht für das Goldprojekt Lemhi, Lemhi County, Idaho, USA) mit einem Gültigkeitsdatum vom 1. Juni 2021 und einem Unterzeichnungsdatum vom 30. Juli 2021, der von APEX Geoscience Ltd. und F. Wright Consulting Inc. erstellt wurde und im Profil des Unternehmens auf SEDAR (www.sedar.com) verfügbar ist. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, das Projekt Lemhi zu erweitern und in Richtung einer Produktionsentscheidung voranzutreiben. Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Dean Besserer, P.Geol., VP Exploration des Unternehmens und einem qualifizierten Sachverständigen gemäß NI 43-101, geprüft und genehmigt.

    Für das Unternehmen:
    William Randall
    President und Chief Executive Officer

    Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.freemangoldcorp.com oder über Herrn Tom Panoulias unter der Rufnummer 416-294-5649 oder per E-Mail an: tom@freemangoldcorp.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze, die unter anderem Aussagen über den Abschluss der Platzierung, die Verwendung des Erlöses aus der Platzierung, die Notierung der Warrants an der CSE und die zukünftigen Geschäftspläne des Unternehmens enthalten können. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten des Unternehmens bezüglich zukünftiger Ereignisse wider und unterliegen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch abgelehnt. Die CSE und ihre Regulierungsorgane übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Meldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Freeman Gold Corp.
    Howard Milne
    Suite 1570 – 505 Burrard Street
    V7X 1M5 Vancouver
    Kanada

    email : hdmcap@shaw.ca

    Pressekontakt:

    Freeman Gold Corp.
    Howard Milne
    Suite 1570 – 505 Burrard Street
    V7X 1M5 Vancouver

    email : hdmcap@shaw.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Freeman Gold erhöht Umfang der nicht vermittelten Privatplatzierung auf 13 Mio. USD

    veröffentlicht am 5. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 3 x angesehen • Content-ID 95893