• Vancouver (British Columbia), 7. März 2022. Fandom Sports Media Corp. (CSE: FDM, OTC: FDMSF, Frankfurt: TQ43) (Fandom Sports oder das Unternehmen) freut sich, seine Strategie hinsichtlich der bevorstehenden Einführung der Prognoseplattform, die Gamification-Strategie sowie die Belohnungsplattform, die nicht fungible Tokens (NFTs) zur Belohnung der Fans für ihr Engagement beinhaltet, zu beschreiben.

    Das Unternehmen hat die Entwicklung der Tipp-Engine, seines NFT-Marktplatzes – www.fandomart.com – sowie der Fähigkeiten hinsichtlich der Integration von Inhalten abgeschlossen. Die Entwicklungsteams implementieren nun eine Gamification- und Belohnungs-Engine, die den Stream-Zuschauern Anreize zum Spielen und Tippen hinsichtlich ihrer bevorzugten Inhalte bieten wird. Sobald die Gamification- und Belohnungs-Engines zu Beginn des zweiten Quartals fertiggestellt sind, wird Fandom Sports in der Lage sein, der globalen Kreativ-Community und den wichtigsten Interessenvertretern der Branche spezifische Monetarisierungs- und Kundenakquisitionsstrategien zu präsentieren, um Pilot- und Betaprojekte auf einer Reihe von Plattformen zu etablieren.

    Angesichts der ständig steigenden Kundenakquisitionskosten für alle Wettplattformen und des Mangels an vollständig definierten Datenströmen für E-Sport und andere Formen von Inhalten hat unser technisches Team eine Plattform entwickelt, die Tipps in Streams oder Übertragungen über ein Spektrum von Live- und aufgezeichneten Ereignissen vereinfachen wird. Fandom Sports wird ein umfassendes Netz für die Publikumsaggregation auswerfen, indem es seine Technologie in Partnerorganisationen integriert, sagte David Vinokurov, CEO und President von Fandom Sports.

    Laut den vom Blockchain-Analyseunternehmen Chainalysis Inc. zusammengestellten NFT-Statistiken wächst der NFT-Marktplatz bis 2021 auf nahezu 41 Milliarden $ und schließt somit zu den herkömmlichen Kunstverkäufen auf. Im Jahr 2020 beliefen sich die konventionellen Kunst- und Antiquitätenverkäufe auf 50 Milliarden $. OpenSea (zum 5. Januar 2022 mit 13,7 Milliarden USD bewertet) steht zurzeit an der Spitze der weltweit größten NFT-Märkte und verfügt über einen NFT-Preis-Tracker. Schätzungen zufolge handeln jeden Monat etwa eine Viertelmillion Menschen aktiv auf der Plattform mit NFTs. Fandom Sports wird mit Influencern, Teams und Organisationen zusammenarbeiten, um aus diesen wachsenden Trends Kapital zu schlagen und die Überschneidung von Streaming-, E-Sport-, Sport- und Rundfunkinhalten mit einzigartigen NFTs zu nutzen, die auch spezifische Nutzungen über eine Reihe von Inhaltsplattformen ermöglichen.

    Mit der jüngsten Explosion der unterschiedlichen Formen der Inhaltserstellung und dem harten Wettbewerb um Zuschauer wird es für die Inhaltsersteller unerlässlich sein, dem Publikum unterhaltsame und ansprechende Inhalte zu liefern. Unsere Plattform wird dazu beitragen, diese Lücke zu schließen und neue Möglichkeiten zur Umsatzgenerierung durch einzigartige Tipptechnologien mit einer Vielzahl an Multifunktions-NFTs zu schaffen. Wir werden unsere bereits zuvor angekündigten Partnerschaften mit Wett-, E-Sport- und Kryptowährungspartnern nutzen, um ein umfassendes und effektives Netz für ein globales Publikum von Inhaltserstellern und Verbrauchern auszuwerfen, sagte Herr Vinokurov außerdem.

    PLAY. PREDICT. GET REWARDED.

    Für weitere Informationen:

    David Vinokurov
    CEO, President
    Fandom Sports Media Corp.
    E-Mail: info@fandomesports.com
    Telefon +1 (604) 256 6990

    Die CSE hat diese Pressemeldung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit und Richtigkeit dieser Pressemeldung.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

    Bestimmte hierin enthaltene Aussagen können zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze enthalten („zukunftsgerichtete Aussagen“). Oft, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Worten wie „plant“, „erwartet“, „budgetiert“, „vorgesehen“, „schätzt“, „prognostiziert“, „beabsichtigt“, „antizipiert“ oder „glaubt“ oder deren Negativformen identifiziert werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf: die Affiliate-Marketing-Beziehung mit Elite Duels Corp. und den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung für die Affiliate-Marketing-Partnerschaft und die erwarteten Vorteile für Fandom aus der endgültigen Vereinbarung; die Marktakzeptanz der Peer-to-Peer-Wettplattform des Unternehmens; die Erwartung des Unternehmens, ein Weltklasse-Ökosystem für Fans aller Altersgruppen und Fans von Wetten auf Live-Esports-Events zu werden; und das erwartete Wachstum und die Gesundheit des Esports-Wettmarktes im Allgemeinen.

    Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen naturgemäß auf Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Wir haben in Bezug auf die zukunftsgerichteten Aussagen bestimmte Annahmen getroffen, die unsere Geschäftsleitung für vernünftig hält, einschließlich der Fähigkeit, eine endgültige Affiliate-Marketing-Vereinbarung mit Elite Duels Corp. abzuschließen, der erwarteten Einnahmen und anderer Vorteile, die durch die Beziehung generiert werden, sowie der anhaltenden Leistungsvorteile der Plattform des Unternehmens im Vergleich zu bestehenden oder zukünftigen Konkurrenzangeboten und des zukünftigen Wachstums des Marktes, in dem wir konkurrieren. Wir können jedoch keine Garantie dafür geben, dass sich die zukunftsgerichteten Aussagen als zutreffend erweisen werden. Sollten sich eines oder mehrere der Risiken, Ungewissheiten oder anderen Faktoren verwirklichen oder sollten sich die zugrunde liegenden Annahmen als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen. Dementsprechend sollten Sie sich nicht in unangemessener Weise auf die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen verlassen. Wichtige zusätzliche Informationen über Risiken und Ungewissheiten sowie andere Faktoren sind im Abschnitt Risk and Uncertainties“ (Risiken und Ungewissheiten) in der jüngsten Management Discussion and Analysis des Unternehmens enthalten, die auf SEDAR veröffentlicht wurde.

    Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, beabsichtigen wir nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Fandom Sports Media Corp.
    Henri Holm
    Suite 830, 1100 Melville Street
    V6E 4A6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : fandomsportsmedia@gmail.com

    Pressekontakt:

    Fandom Sports Media Corp.
    Henri Holm
    Suite 830, 1100 Melville Street
    V6E 4A6 Vancouver, BC

    email : fandomsportsmedia@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fandom Sports beschreibt bevorstehende Einführung von Fan-Engagement-Plattform sowie Strategie hinsichtlich nicht fungibler Token

    veröffentlicht am 7. März 2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 2 x angesehen • Content-ID 99286