• VANCOUVER, British Columbia, 1. Dezember 2020 – Endeavour Silver Corp. (www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/endeavour-silver-corp/) (NYSE: EXK) (TSX: EDR) gibt bekannt, dass im Rahmen der Explorationsbohrungen in den Erzgangsystemen Melladito und San Bernabe in der Mine Bolanitos im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato nach wie vor eine hochgradige Gold-Silber-Mineralisierungen durchörtert wird. Seit der Wiederaufnahme der Bohrungen im Juni wurden insgesamt 22 Löcher gebohrt; in 11 Löchern und 22 mineralisierten Abschnitten wurden hohe Erzgehalte mit förderwürdigen Mächtigkeiten ermittelt (siehe Längsschnitt durch Melladito hier).

    Zu den wichtigsten Entdeckungen zählen die folgenden Durchschneidungen entlang des Erzgangs Melladito:

    – Loch BN-58: 12,76 Gramm Gold pro Tonne (g/t) und 55 g/t Silber auf 4,5 Meter (m) wahrer Mächtigkeit (1.076 g/t oder 31,4 Unzen pro Tonne (opT) Silberäquivalent (AgEq) auf 14,8 Fuß (ft) (Silber-Gold-Verhältnis 80 : 1), einschließlich 0,4 m mit 43,5 g/t Gold und 171 g/t Silber (3.651 g/t AgEq oder 106,4 opT auf 1,3 ft);
    – Loch BN-52: 0,51 g/t Gold und 491 g/t Silber auf 2,7 m wahrer Mächtigkeit (531 g/t oder 15,5 opT AgEq auf 8,9 ft), einschließlich 0,4 m mit 1,74 g/t Gold und 2.220 g/t Silber (2.359 g/t AgEq oder 68,8 opT auf 1,3 ft);

    In den Bohrlöchern BN-40, 42, 57 wird die Mineralisierung im Erzgang Melladito in Richtung Norden sowie in der Tiefe erweitert; in den Bohrlöchern 50, 52, 58 wird die Mineralisierung im Erzgang Melladito in Richtung Osten und im oberflächennahen Bereich erweitert und möglicherweise eine Verbindung zu den Abbaubereichen bei San Pablo hergestellt; in den Bohrlöchern 45, 47 wird die Mineralisierung im Erzgang Melladito um weitere 200 m in nördlicher Richtung auf der anderen Seite der Schächte San Ramon und Providencia ausgedehnt. Die Mineralisierungszone Melladito ist aktuell 200 m lang und über 250 m tief und sowohl in der Tiefe als auch in nördlicher Richtung offen.

    Die ersten drei Löcher wurden entlang des Erzgangsystems San Bernabe gebohrt; die besten Ergebnisse finden sich in Bohrloch BN-59, wo 7,91 g/t Gold und 12 g/t Silber auf 2,7 m wahrer Mächtigkeit (645 g/t AgEq oder 18,8 opT auf 8,9 ft) durchteuft wurden.

    Die Bohrergebnisse sind in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst:

    BohrlochStruktur von Echte Au Ag AgEq
    Mächti
    gkeit

    (m) (m) (gpt) (gpt) (gpt)
    BN-40 Melladito 272,801,6 0,64 79 131
    Inklusive 272,800,9 0,57 132 177
    FW Medallito 292,404,4 3,88 5 316
    Inklusive 294,500,4 12,90 14 1.046
    BN-42 Melladito 296,904,3 3,70 8 304
    Inklusive 298,150,4 7,82 10 636
    FW Melladito 334,551,9 2,12 5 174
    Inklusive 336,850,6 3,76 6 307
    BN-44 San Ignacio? 151,001,5 0,23 163 181
    Inklusive 154,450,1 1,34 784 891
    BN-45 Melladito 60,40 2,0 0,10 110 118
    Inklusive 63,15 0,3 0,15 253 2.65
    Melladito 67,55 1,0 0,28 260 282
    Inklusive 68,55 0,4 0,66 660 713
    San Ignacio? 111,252,6 1,90 357 509
    Inklusive 111,250,7 3,73 1.085 1.383
    BN-47 Melladito 86,95 7,6 0,73 213 272
    Inklusive 93,25 0,4 1,13 713 803
    FW Melladito 103,753,5 0,17 12 25
    San Ignacio 167,455,1 1,48 243 361
    Inklusive 171,100,3 4,30 615 959
    BN-50 HW Melladito 174,301,2 0,89 506 577
    Inklusive 175,100,4 2,01 1.390 1.551
    Melladito 180,052,7 3,37 110 380
    Inklusive 180,300,6 8,47 236 914
    Bolanitos-San220,602,5 5,52 20 464
    Miguel?

    Inklusive 222,350,3 14,50 18 1.178
    Bolanitos-San237,500,7 5,70 1.226 1.682
    Miguel?

    Inklusive 237,500,2 15,95 3.460 4.736
    BN-52 Melladito 212,502,7 0,51 491 531
    Inklusive 214,750,4 1,74 2.220 2.359
    BN-56 FW Melladito 323,251,5 2,24 3 182
    Inklusive 323,250,3 9,87 11 801
    BN-57 Melladito 283,103,7 3,89 4 315
    Inklusive 287,500,5 20,40 21 1.653
    FW Melladito 300,701,1 2,01 4 165
    Inklusive 300,700,5 3,09 5 252
    BN-58 Melladito 52,00 2,5 0,83 218 285
    Inklusive 52,60 0,3 1,90 723 875
    Bolanitos 101,801,1 2,06 89 254
    Inklusive 102,250,4 5,48 217 655
    Bolanitos 114,704,5 12,76 55 1.076
    Inklusive 116,200,4 43,50 171 3.651
    BN-59 San Bernabe 106,552,7 7,91 12 645
    Inklusive 108,600,4 9,96 19 816

    Silberäquivalente werden in einem Verhältnis von 8 0:1 Silber: Gold berechnet. Alle Mächtigkeiten sind geschätzte tatsächliche Mächtigkeiten.

    Qualifizierte Person und QA/ QC – Godfrey Walton, M.Sc., P.Geo., President von Endeavour, ist die sachkundige Person, die diese Pressemitteilung geprüft und genehmigt sowie die Bohrprogramme in Mexiko beaufsichtigt hat. Zur Überwachung der Integrität aller Untersuchungsergebnisse wird ein Qualitätskontrollprogramm mit Referenzstandards, Leer- und Doppelproben verwendet. Alle Proben werden in der örtlichen Außenstelle geteilt und an SGS Labs verschickt, wo sie getrocknet, zerkleinert, geteilt und 250 Gramm Zellstoffproben für die Analyse vorbereitet werden. Gold wird durch eine Brandprobe mit einem Atomabsorptionsabschluss (AA) und Silber durch Königswasseraufschluss und ICP-Abschluss, Überschreitungen der Grenzwerte durch Brandprobe und gravimetrischen Abschluss bestimmt.

    Über Endeavour Silver – Endeavour Silver Corp. ist ein mittelgroßes Edelmetall-Bergbauunternehmen, das drei hochgradige Untertage-Silber-Gold-Minen in Mexiko besitzt und betreibt. Endeavour treibt derzeit das Minenprojekt Terronera zu einer Erschließungsentscheidung voran und erkundet sein Portfolio an Explorations- und Erschließungsprojekten in Mexiko und Chile, um sein Ziel, ein führender Senior-Silberproduzent zu werden, zu erleichtern. Unsere Philosophie der sozialen Integrität des Unternehmens schafft Wert für alle Interessengruppen.

    SOURCE Endeavour Silver Corp.

    Kontaktinformationen:
    Galina Meleger, Direktorin Investor Relations
    Gebührenfrei: (877) 685-9775
    Tel: +1 (604) 640-4804E-Mail
    E-Mail: gmeleger@edrsilver.com
    Website: www.edrsilver.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Folgen Sie Endeavour Silver auf Facebook, Twitter, Instagram and LinkedIn

    Warnhinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Solche vorausblickenden Aussagen und Informationen beinhalten, sind jedoch nicht darauf beschränkt, Aussagen bezüglich der voraussichtlichen Leistung von Endeavour im Jahr 2020, einschließlich Änderungen des Bergbaubetriebs und der Produktionsmengen, des Zeitplans und der Ergebnisse verschiedener Aktivitäten sowie der Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf den Betrieb. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und übernimmt keine Verpflichtung, solche vorausblickenden Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Produktionsniveaus, die Leistung oder die Erfolge von Endeavour und seiner Betriebe wesentlich von den in solchen Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem die endgültigen Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf den Betrieb und die Ergebnisse, Änderungen der Produktions- und Kostenrichtlinien, nationale und lokale Regierungen, Gesetzgebung, Besteuerung, Kontrollen, Vorschriften und politische oder wirtschaftliche Entwicklungen in Kanada und Mexiko; finanzielle Risiken aufgrund von Edelmetallpreisen, betriebliche oder technische Schwierigkeiten bei der Exploration, Erschließung und Bergbauaktivitäten; Risiken und Gefahren der Mineralexploration, -erschließung und des Bergbaus; die spekulative Natur der Mineralexploration und -erschließung, Risiken bei der Erlangung der erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen und Anfechtungen der Eigentumsrechte des Unternehmens an den Grundstücken; sowie die Faktoren, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ im jüngsten Formular 40F/Jahresinformationsformular des Unternehmens beschrieben sind, das beim S.E.C. und den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurde.

    Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für vernünftig hält, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt: der fortgesetzte Betrieb des Bergbaubetriebs des Unternehmens, keine wesentlichen nachteiligen Veränderungen des Marktpreises für Rohstoffe, der Bergbaubetrieb wird betrieben und die Bergbauprodukte werden in Übereinstimmung mit den Erwartungen des Managements fertiggestellt werden und die angegebenen Produktionsergebnisse erreichen, sowie solche anderen Annahmen und Faktoren, die hier dargelegt werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in vorausblickenden Aussagen oder Informationen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die angenommen, beschrieben, geschätzt, bewertet oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich vorausblickende Aussagen oder Informationen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen oder Informationen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf vorausblickende Aussagen oder Informationen verlassen.

    Quelle: Endeavour Silver Corporation

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Endeavour Silver Corp.
    Meg Brown
    1130-609 Granvile Street
    V7Y 1G5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mbrown@edrsilver.com

    Wir sind ein mittelständisches Silberexplorationsunternehmen, das sich auf die Silberproduktion in Mexiko spezialisiert hat.

    Pressekontakt:

    Endeavour Silver Corp.
    Meg Brown
    1130-609 Granvile Street
    V7Y 1G5 Vancouver, BC

    email : mbrown@edrsilver.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Endeavour Silver Drilling durchteuft in der Mine Bolanitos im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato eine hochgradige Gold-Silber-Mineralisierung

    veröffentlicht am 1. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 1 x angesehen • Content-ID 82393