• Die klassischen Behandlungsmethoden werden durch die stetige weiterentwicklung in der Zahnmedizin ergänzt und erweitert.

    BildDurch die stetige weiterentwicklung in der Zahnmedizin und neu gewonnen Erkenntnissen, entstehen immer neue Behandlungsmethoden, welche die klassischen Behandlungsmethoden ergänzen und erweitern.

    Schmerzreduzierte und körperschonende Behandlungenmethoden kommen dadurch dem Patienten zugute

    Eine dieser neuen Behandlungenmethoden in der Zahnmedizin, ist die Behandlung mittels eines Laser.

    Immer mehr Zahnärzte setzen vermehrt auf die Laserbehandlung und ersetzen oder erweitern die klassischen Behandlungenmethoden,
    wo der Zahn mittels eines Bohrers behandelt werden muss.

    Welche Vorteile gibt es in der Laserbehandlung?

    – Die Laserbehandlung ist eine zahnschonende Behandlung
    – Es findet eine schmerzarme Behandlung und eine schnelle Genesung statt
    – Durch die präzise Zahnbehandlung entstehen keine Begleitschäden

    Die behandelten Zähne, lassen sich zielgenau behandeln, dadurch wird die unnötige Belastung der gesunden Zähne und Zahnstellen kontrolliert vermieden.

    Bei herkömmlichen Zahnbohrern entsteht immer eine Hitze in der behandelten Stelle, nicht aber in der Laserbehandlung.
    Die kontrollierten Impulse in der Laserbehandlung, schonen die Zahnsubstanz und es lassen sich in der Regel Hitzeschäden vermeiden.

    Sie wollen mehr über die Laserbehandlung beim Zahnarzt wissen?

    Besuchen Sie uns unter:

    https://www.praxis-doenges.de/

    Die Zahnarztpraxis Helga Dönges in Sachsenhausen, Frankfurt am Main, bietet Ihnen eine solide, bewährte und auf langer Erfahrung beruhende Zahnheilkunde, wie z. B., Kontrolluntersuchungen, professionelle Zahnreinigung, ästhetische Zahnmedizin und die Versorgung mit hochwertigem Zahnersatz und Beratung zur Implantation.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MainLabor.de
    Herr Denis Tolo
    Neue Kräme 29
    60311 Frankfurt am Main
    Deutschland

    fon ..: +496920327896
    web ..: https://mainlabor.de
    email : info@mainlabor.de

    Das MainLabor.de ist ein Projekt von Blockchain Office.
    Blockchain Office ist ein informationstechnologischer Zusammenschluss von Unternehmen und Personen.
    Wir unterstützen Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen.
    Bereits bestehendes Wissen transzendieren wir dynamisch und sinnvoll in Blockchain Office.
    Gemeinsam schaffen wir gebündelte Wissensnetzwerke und vernetzen vorhandenes Wissen innovativ miteinander.
    Eine freie und dynamische Digitalstrategie als open source community entsteht.
    Ohne das Rad neu zu erfinden, heben wir den Datenaustausch und die Datenintegrität mit unserer integralen Methode auf eine zukunftssichere und nachhaltige Stufe.

    Unsere Vision ist ein einzigartiges holistisches Ökosystem für digitale Güter, das Blockchain Office.
    Denn die Basis für außerordentliche Ergebnisse im Leben, ist der Zusammenschluss kollektiver Intelligenz zu einem nachhaltigen „Super-Organismus“ bzw. „Super-Cluster“.

    Pressekontakt:

    Blockchain Office
    Herr Denis Tolo
    Neue Kräme 29
    60311 Frankfurt am Main

    fon ..: +496920327896
    web ..: https://mainlabor.de
    email : info@mainlabor.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eine schonende Alternative zum Bohrer ist der Einsatz eines Lasers beim Zahnarzt

    veröffentlicht am 3. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 1 x angesehen • Content-ID 104225