• Wasser ist kostbar und knapp. Obwohl mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche von Wasser bedeckt sind, ist nur ein winziger Bruchteil davon als Trinkwasser nutzbar – genauer gesagt, lediglich 2,5 Prozent. Davon ist wiederum nur etwa die Hälfte für den Menschen zugänglich. Der Klimawandel verschärft diese Problematik in vielen Teilen der Welt noch weiter. So kommt es auf der einen Seite zu schweren Regenfällen in Teilen Europas, in anderen Teilen Europas herrscht eine große Wasserknappheit.

    Hohe Wellen geschlagen hat in diesem Zusammenhang eine Studie des WWF: Laut Aussage der Experten ist Europas Wasserknappheit das Ergebnis jahrzehntelangen Missmanagements und Raubbaus. Die Autoren der Studie betonen, dass die Wasserknappheit ein Ergebnis aus Missmanagement und Klimakrise sei. So wurden Feuchtgebiete trockengelegt, Flüsse begradigt, kanalisiert und aufgestaut. Grundwasserneubildungsgebiete wurden zerstört. Illegaler Wasserraubbau für die Landwirtschaft und zweifelhafte Praktiken beim Bau von Wasserkraftwerken sind weitere Ursachen.

    Einer der Forderungen des WWF: Nachhaltige Bewirtschaftung von Wasserressourcen.

    Mit der Digitalisierung und neuen Technologien stehen Werkzeuge zur Verfügung, um den Wasserverbrauch erheblich zu reduzieren. Intelligente Bewässerungssysteme, wie sie von Water Ways (ISIN: CA9411881043) angeboten werden, sind ein Schlüssel zur Erreichung dieses Ziels. Selbst große Agrarunternehmen, die einen erheblichen Anteil an der Landwirtschaft haben, erkennen mittlerweile die Ressourcenschonung als Grundlage für ihren zukünftigen Erfolg.

    Water Ways Technologies – Spezialisten für intelligente Bewässerungssysteme

    Intelligente Bewässerungssysteme sind die beste Lösung, um den Wasserverbrauch zu reduzieren und sicherzustellen, dass bis zu 95 Prozent des Wassers die Pflanzen erreichen. Im Gegensatz dazu geht bei herkömmlichen Bewässerungsmethoden oft mehr als die Hälfte dieses kostbaren Rohstoffs durch Versickerung oder Verdunstung verloren. Das israelisch-kanadische Unternehmen Water Ways Technologies hat sich auf diesem Gebiet spezialisiert. Neben der Technologie bietet Water Ways auch Fachwissen zur effizienten Bewässerung. Das Unternehmen schult und berät Landwirte und bietet Wartung und technischen Support für die Systeme an. Diese Expertise wird durch die Erfahrung eines hochindustrialisierten Wüstenstaates bereichert: Obwohl nur 20 Prozent des Landes nutzbar sind, produziert Israel 95 Prozent seiner eigenen Lebensmittel.

    Water Ways verbindet mit seinem System DataWays die intelligente Tropfbewässerung mit dem Internet der Dinge (IoT). Es nutzt bereits vorhandene Sensoren, die alle Messwerte an eine zentrale Datenbank senden. Algorithmen analysieren kontinuierlich diese Daten, einschließlich Informationen, die von Drohnen gesammelt werden. Dies ermöglicht es den Landwirten, jederzeit genau über den Zustand ihrer Felder informiert zu sein und die exakte Menge an Wasser, Dünger und Pflanzenschutzmitteln für jede Art von Pflanzen ferngesteuert zu kontrollieren. Sie können auch sofort auf Probleme reagieren, die durch Warnungen angezeigt werden.

    Water Ways exportiert seine Expertise mittlerweile in 40 Länder auf der ganzen Welt und bedient Kunden in Ländern wie Äthiopien, Mexiko und China.

    Möchten Sie auf dem Laufenden gehalten werden über interessante Nebenwerte-Aktien oder Water Ways? Dann lassen Sie sich in unseren kostenlosen Verteiler eintragen mit dem Stichwort: Nebenwerte oder Water Ways. Einfach per Email an Eva Reuter: e.reuter@dr-reuter.eu

    Quellen
    www.wwf.de/2023/september/wassermangel-hausgemacht

    Water Ways Technologies
    ISIN: CA9411881043
    WKN: A3CRRX
    Land: Kanada
    water-ways-technologies.com/

    Disclaimer/Risikohinweis

    Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken hinsichtlich der Umsetzung des Geschäftsmodells. Es ist nicht gewährleistet, dass sich das Geschäftsmodell entsprechend den Planungen umsetzen lässt. Investitionsrisiken: Investitionen sollten nur mit Mitteln getätigt werden, die zur freien Verfügung stehen und nicht für die Sicherung des Lebensunterhaltes benötigt werden. Es ist nicht gesichert, dass ein Verkauf der Anteile über die Börse zu jedem Zeitpunkt möglich sein wird. Grundsätzlich unterliegen Aktien immer dem Risiko eines Totalverlustes. Disclaimer: Alle in diesem Newsletter / Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältigen Recherchen. Es werden nur Quellen verwendet, die die Autoren für seriös halten. Dennoch kann für die verwendeten Informationen keine Haftung übernommen werden. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet.

    Quellen: Insbesondere werden zur Darstellung & Beurteilung der Gesellschaften Informationen derUnternehmenswebseite verfügbaren Informationen berücksichtigt. In der Regel besteht zudem ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team der jeweiligen analysierten bzw. vorgestellten Gesellschaft. Der Artikel wurde vor Veröffentlichung der Water Ways Technologies AG vorgelegt, um die Richtigkeit aller Angaben prüfen zu lassen.

    Interessenkonflikte: Mit der Water Ways Technologies AG existiert ein entgeltlicher IR und PR-Vertrag. Inhalt der Dienstleistungen ist u.a., den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu erhöhen. Dr. Reuter Investor Relations handelt daher bei der Erstellung und Verbreitung des Artikels im Interesse von der Water Ways Technologies AG. Es handelt sich um eine werbliche redaktionelle Darstellung. Aktien von Water Ways Technologies können sich im Besitz von Mitarbeitern oder Autoren von Dr. Reuter Investor Relations – unter Berücksichtigung der Regeln der Market Abuse Regulation (MAR) befinden.

    Verantwortlich & Kontakt für Rückfragen
    Dr. Reuter Investor Relations
    Dr. Eva Reuter
    Friedrich Ebert Anlage 35-37
    60327 Frankfurt
    +49 (0) 69 1532 5857
    www.dr-reuter.eu

    Für Fragen bitte Nachricht anereuter@dr-reuter.eu

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Dr. Reuter Investor Relations
    Dr. Eva Reuter
    Friedrich Ebert Anlage 35-37
    60327 Frankfurt
    Deutschland

    email : ereuter@dr-reuter.eu

    Pressekontakt:

    Dr. Reuter Investor Relations
    Dr. Eva Reuter
    Friedrich Ebert Anlage 35-37
    60327 Frankfurt

    email : ereuter@dr-reuter.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Dr. Reuter Investor Relations – Water Ways Technologies: Wasseraktien – das blaue Gold der Landwirtschaft

    veröffentlicht am 12. September 2023 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 27 x angesehen • Content-ID 115726