• 10. Band der Anthologiereihe „Wie aus dem Ei gepellt“ ist in Planung – jetzt Texte einreichen!

    Bild„Wie aus dem Ei gepellt – Erzählungen, Märchen und Gedichte zur Osterzeit“, so der Titel der bei Leser*Innen und Autor*innen gleichermaßen beliebten Buchreihe von Papierfresserchens MTM-Verlag, für die nun die Arbeiten an dem zehnten Band begonnen haben. 2024 darf sich der Osterhase sicherlich wieder auf viele Beiträge von Kindern, Jugendlichen und natürlich auch erwachsenen Autor*Innen freuen. Denn für ihn ist es natürlich, mit einem Augenzwinkern betrachtet, immer ein ganz besonderes Erlebnis, vor allen anderen einen Blick auf die vielen tollen Geschichten und Gedichte werfen zu können, die in das Buch aufgenommen werden.

    Gesucht werden – wie immer – Frühlings- und Ostergeschichten, die unsere jungen Leser*Innen ab 8 Jahren auf das Osterfest einstimmen können. Ob es sich dabei um fantastische Geschichten, Märchen, Erzählungen, Haikus oder Gedichte handelt, ist jeder/m Autor*In selbst überlassen, der Osterhase hat dabei keine bestimmten Wünsche. „Nur schön sollen sie sein“, so hat er der Verlegerin Martina Meier bei einer geheimen Konferenz einst verraten.

    „Wir arbeiten mit den zahlreichen Osterbuchbänden gemeinsam daran, ähnlich wie bei der „Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland-Reihe“, um die größte Ostergeschichtensammlungen aller Zeiten für kleine und große Leser im deutschsprachigen Raum zusammengetragen“, so Martina Meier weiter. „Mal schauen, ob es uns gelingt.“ Auf dem besten Weg dahin ist der Verlag auf jeden Fall, denn es sind bereits Hunderte Erzählungen und Gedichte in dieser Buchreihe veröffentlich worden. Wer mehr darüber erfahren möchte, wird auf der Internetseite des Verlags fündig.

    Die aktuellen Ausschreibungsunterlagen für Autorinnen und Autoren jeden Alters finden Interessierte auf der Homepage des Verlags. Das Projekt richtet sich ausdrücklich auch an Kinder und Jugendliche, die ihre Geschichten zu Papier bringen möchten. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2024. Das Buch erscheint – natürlich – noch vor Ostern Ende März.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Papierfresserchens MTM-Verlag
    Frau Martina Meier
    Mühlstraße 10
    88085 Langenargen
    Deutschland

    fon ..: 07543/9081356
    fax ..: 07543/6024999 
    web ..: http://www.papierfresserchen.de
    email : info@papierfresserchen.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

    Pressekontakt:

    CAT creativ Redaktions- und Literaturbüro
    Frau Martina Meier
    Tostner Burgweg 21c
    6800 Feldkirch

    fon ..: 0043 690 10299083
    web ..: http://www.cat-creativ.at
    email : cat@cat-creativ.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Der Osterhase feiert Jubiläumsbuch …

    veröffentlicht am 15. September 2023 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 40 x angesehen • Content-ID 115860