• Vancouver, BC – 30. Dezember 2020 – RYU Apparel Inc. (TSXV: RYU, OTC: RYPPF, FWB: RYAA) (RYU oder das Unternehmen), ein Entwickler preisgekrönter urbaner Sportbekleidung, freut sich, zum Jahresende Nachrichten für RYU zu melden und auf das Jahr zurückzublicken.

    Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre,

    wir nähern uns dem Ende von 2020, einem Jahr, in dem wir viel erreicht haben. Damit besitzt RYU ein solides und diversifiziertes Fundament, um mit Stärke und klaren Zielen in das Jahr 2021 überzugehen.

    Wir haben in diesem Jahr fast $ 6 Millionen beschafft. Durch diese zusätzlichen Kapitalressourcen kann sich RYU weiterhin als globale Lifestyle- und hochleistungsfähige Sportbekleidungsmarke mit dem eingetragenen Warenzeichen Urban Athletic Apparel behaupten. Für die nächsten drei Jahre sehe ich enorme Chancen für den Ausbau von RYU in eine Marke, die den Wert von Integrität und Belastbarkeit verkörpert und seinen Aktionären und Kunden einen hohen Mehrwert bietet.

    Dieses neue Kapital stärkt RYU auf mehrfache Weise:

    – GROSSHANDEL: Wir haben den nordamerikanischen Geschäftsbereich Großhandel von RYU eingeführt und bauen diesen momentan aus. In unserem Team haben wir Grant Matzen, einen erfahrenen Vertriebs- und Marketingfachmann mit mehr als zehnjähriger Arbeitserfahrung mit Kultmarken der Sport- und Lifestyle-Bekleidungsindustrie, wie etwa Under Armour (NYSE: UAA), Vans, Quiksilver und Roxy. Erst in der letzten Woche haben wir unsere Großhandels-Vertriebsteams auf ganz Kanada ausgeweitet und richten nun unser Augenmerk auf den Ausbau unserer US-amerikanischen und mexikanischen Verkaufs- und Vertriebsteams.

    – GESCHÄFTSBEREICH GOLFBEKLEIDUNG: In einer der meistgelesenen Pressemeldungen des Unternehmens dieses Jahres haben wir gemeldet, dass das neue Designteam von RYU für Golfbekleidung von dem Branchentalent James Chapman geführt wird, einem Experten für Innovation, Trends, Geeignetheit und modernste digitale 3D-Designtechnologie. James war bei Perry Ellis Golf und Callaway tätig und wird diesem Geschäftsbereich als Leiter vorstehen.

    Als weitere Führungskraft neben James wird auch Andrew Parr unseren Geschäftsbereich Golf leiten. Andrew verfügt über einen umfassenden und vielfältigen Hintergrund in den Bereichen Athletik und sportliche Entwicklung. Als Golfspieler hat Andrew in seiner achtjährigen Laufbahn als Profi in mehr als 40 Ländern gespielt. Momentan ist Andrew als Co-Trainer der kanadischen Nationalmannschaft – Golf Canada – tätig.

    Ich freue mich auch ganz außerordentlich über die für 2021 eingegangenen grundlegenden Partnerschaften, einige davon allein in den letzten paar Monaten. Dies alles ist spannend, da die vollständige Aktivierung und Lancierung vieler dieser Partnerschaften noch vor uns liegen. Dazu gehören:

    – eine wegweisende Partnerschaft als offizieller Lieferant von Hochleistungsbekleidung und Taschen für Canada Skateboard und das Kanada vertretende Team bei den bevorstehenden Olympischen Spielen von Tokio neben 7-Eleven, Red Bull und Swatch. Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, uns an der Seite dieser globalen, angesehenen Unternehmen dafür einzusetzen, den Sport und die Leistung unserer jungen, aufstrebenden Sportler zu fördern.

    – Product-Placement in der neuen Fernsehserie von Branded Entertainment Inc. (BEI), The Count. Durch diese Partnerschaft haben wir Zugang zu einem unglaublichen Spektrum von potenziellen Marketing- und Plattformpartnern, unter anderem FITE TV, Triller, OF, PokerStars, FanDuel/DraftKings, 888poker, OMG Cannabis Partner und vielen mehr. Durch diese Marketing- und Markenführungsvereinbarung erhalten RYU und seine Bekleidung ihren Auftritt in der neuen geskripteten Flaggschiff-Serie von BEI, The Count, die am 28. November auf www.FITE.TV Premiere hat. Diese Product-Placement-Partnerschaft soll 2022 realisiert werden.

    – Eine Partnerschaft für die Durchführung einer nordamerikaweiten Kampagne für Generation Active mit Zoom Media und dem Medieninhaber François de Gaspé Beaubien. Ich möchte mich bei François für seine Unterstützung und Betreuung im Rahmen unserer digitalen Expansionsstrategie bedanken. In Anbetracht seiner glanzvollen Karriere und Erfahrung können wir uns sehr glücklich schätzen, dass wir von seiner Erfahrung und seinem Netzwerk profitieren können. François hat Zoom Media, eine Agentur für Innenwerbung, erworben. Seit er als deren CEO tätig ist, konnte die Agentur enorme Zuwächse (und Konzentration) verzeichnen und bietet über 35 Millionen Fitnessmitgliedern in ganz Kanada, den USA und Großbritannien jeden Monat Unterhaltung und Information. Er ist Alleineigentümer von Zoom. Der Geschäftsmann ist außerdem Mitbegründer und Executive Chairman von Hivestack, einer international tätigen Gesellschaft, die es Werbetreibenden ermöglicht, kundenspezifische Zielgruppen aufgrund ihres Verhaltens in der physischen Welt digital anzusprechen (mit einer Kombination des Einsatzes mobiler Geräte und digitaler Plakatwände). Er ist stark in die Branche eingebunden und als Chairman des Board der Digital Place Based Advertising Association (DPAA) tätig, einer aus NYC operierenden weltweiten Initiative mit dem Ziel, das Wachstum von Digital-Out-of-Home (DOOH)-Medien zu fördern, indem sie Marktteilnehmer (Eigentümer von Medien und Tech-Lieferanten) und Education-Marketing-Firmen zusammenbringt.

    – Im vergangenen Monat hat unser E-Commerce-Team, das von den Branchenveteranen Justin Frost und Brett Pawson geleitet wird, die Markteinführung von 46 new styles auf der überarbeiteten Website Shopify (TSE: SHOP) von RYU abgeschlossen, und unsere Partnerschaft mit Afterpay (ASX: APT), das es Top-Einzelhändlern für Mode, Beauty- und Lifestyle-Produkte ermöglicht, ihren Konsumenten eine flexible Möglichkeit der Zahlung nach der Lieferung zu bieten, hat sich als äußerst leistungsstark erwiesen.

    Beim Übergang in das Jahr 2021 befindet sich RYU dank all dieser zuletzt erreichten Meilensteine in einer sehr guten Position mit weltweiter Bekanntheit.

    Wie all jene wissen, die wie Sie, unsere geschätzten Aktionärinnen und Aktionäre, mit unserer Markengeschichte vertraut sind, bin ich absolut überzeugt von dieser Marke, für die ich persönlich Millionen von Dollars in das Unternehmen investiert habe, und setze mich für sie ein. So ist 2020 mein erstes Jahr an der Spitze dieses herausragenden Unternehmens, das von einem so großartigen und erfahrenen Managementteam geleitet wird. Zu Beginn habe ich als Aktionär eine tiefe Leidenschaft für RYU und seine Produkte entwickelt, und seither ist dies zum bedeutendsten Projekt meiner 30-jährigen beruflichen Karriere im Bereich Geschäftsentwicklung und Kapitalmärkte geworden.

    Wie Sie, unsere Kunden und Investoren, hat mich der Markenname Respect Your Universe zu einer Kraft und seinem Potenzials sofort in seinen Bann gezogen. In Zeiten wie diesen gibt es vermutlich kein Wort oder Ideal, das gewichtiger ist als Respekt, und so ist es uns allen eine Ehre, diesen Wert durch die Bekleidung, die wir mit Stolz produzieren, und die Ideale, die wir leben und vermitteln wollen, zum Ausdruck zu bringen.

    COVID-19 hat die Bedingungen des Einzelhandels verändert. Dieser hat sich durch das Einkaufsverhalten der Konsumenten gewandelt und die Akzeptanz des E-Commerce beschleunigt. Ich werde meine 30-jährige Erfahrung im kommerziellen Einzelhandel einsetzen, um tausende von Turnkey-Standorten mit wichtigen kommerziellen Franchises in Nordamerika wie Shoppers Drug Mart, Marshalls, Trade Secrets und Public Mobile, um nur einige zu nennen, zu etablieren. Durch meine jahrzehntelange Erfahrung und mein Know-how sind mir Fokus und Disziplin für eine erfolgreiche Umsetzung unserer 3-Jahres-Ziele vertraut.

    Kurz gefasst, möchte ich allen Aktionärinnen und Aktionären von RYU, insbesondere jenen, die sich an den diesjährigen Finanzierungen beteiligt haben, für ihr anhaltendes Engagement für unsere Ziele und für ihre Unterstützung in unserem gesamten Transformationsprozess danken. Ich setze mich dafür ein, dass wir erfolgreich zu Lululemon, Roots und Canada Goose als weltweit anerkannte kanadische Bekleidungsmarke aufschließen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Cesare Fazari

    Über RYU Apparel

    RYU Apparel (TSXV: RYU, OTCQB: RYPPF, FWB: RYAA), oder Respect Your Universe, ist eine preisgekrönte urbane Sportbekleidungs- und Accessoires-Marke, die für die Fitness, die Leistung und den Lebensstil sportlicher Männer und Frauen entwickelt wurde. Ohne Kompromisse in Bezug auf Passform, Komfort und Haltbarkeit entwickelt – RYU ermöglicht die optimale Leistungsfähigkeit des Menschen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der RYU-Website unter: ryu.com

    RYU APPAREL INC.
    Cesare Fazari
    Chairman & Chief Executive Officer
    +1 (604) 235-2880

    Corporate Communications
    Anna Brazier
    +1 (844) 535-2880
    investors@ryu.com
    www.ryu.com

    U.S. Investor Relations
    RedChip Companies Inc.
    Dave Gentry
    Dave@redchip.com
    407-491-4498

    Haftungsausschluss in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Die TSX Venture Exchange Inc. und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange Inc. als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die verschiedene Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf zukünftige Ereignisse beinhalten. Solche zukunftsgerichteten Informationen können ohne Einschränkung Aussagen enthalten, die auf aktuellen Erwartungen beruhen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten beinhalten und keine Garantie für zukünftige Leistungen von RYU, Zoom Media, Canada Skateboard, BEI oder The Count darstellen; Solche Aussagen betreffen beispielsweise die Entwicklung und Umsetzung von Produktplatzierungen in der Serie, das Seeding von Prominentenprodukten, die Zuschauerzahlen oder die Steigerung der Sichtbarkeit von RYU bei Investoren, Zuschauern oder Kunden. Es gibt zahlreiche Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse und die Pläne und Ziele von RYU wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten abweichen, einschließlich derer, die sich aus der COVID-19-Pandemie oder aus anderen Gründen ergeben, und die dazu führen könnten, dass es nicht möglich ist, eine umfassende Investor-Relations-Strategie zu entwickeln und/oder umzusetzen und/oder den Bekanntheitsgrad von RYU in der Investorengemeinschaft zu erhöhen, einschließlich einer Kapitalmarktstrategie, das Versagen der Investor-Relations-Anbieter, ihre Best-in-Class-Plattformen einzusetzen oder anderweitig ein überzeugendes Wertversprechen von RYU zu kommunizieren, das Scheitern der Kampagne zur Erneuerung der Marke RYU und der anschließenden Erfolge unter ihrem CEO, die Möglichkeit, dass RYU keinen positiven operativen Cashflow erzielt. RYU hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    RYU Apparel Inc.
    Anna Brazier
    1672 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver
    Kanada

    email : investor@ryu.com

    Pressekontakt:

    RYU Apparel Inc.
    Anna Brazier
    1672 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver

    email : investor@ryu.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Der CEO von RYU Apparel Inc. meldet zum Jahresende Updates aus dem Unternehmen

    veröffentlicht am 30. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 2 x angesehen • Content-ID 83283