• Wieder ein großartiges Fantreffen

    BildEisenhüttenstadt, 13.04.2024 dreh ich die Musik ganz laut
    Es war ein schöner Apriltag im wunderbaren Eisenhüttenstadt und die musikalische Gesellschaft um Denise Blum machte alles bunter.
    Denn Denise lud ihre Fans zum jährlichen Fantreffen mit Konzert ein.
    Die sympathische Brandenburgerin Denise Blum ließ sich nicht lumpen und stellte ein tolles Fanprogramm zusammen.
    Nach einem „feuchten“ Beginn ging es auf das Fahrgastschiff „Alexander“. Die Fahrt mit dem Raddampfer führte durch das EKO Stahlwerk Eisenhüttenstadt. Das große Stahlwerk war damals das größte Werk in der DDR. Es ist immer noch im Betrieb, aber einige Nummern verkleinert. Da gab es echt was zu gucken. Für hungrige Mäuler wurde mittags ein Grillbuffet kredenzt. Würstchen, Steaks und Grillkäse wurden an Bord gegrillt und die Gäste labten sich daran.
    Bei einem Spaziergang am Oder Spree Kanal konnte die Verdauung aktiviert werden und die Schönheit der Stadt genossen werden.
    Dann ging es in den Gasthof „Zur Sonne“ zum leckeren Kuchenschmauß.
    Den Abschluss des sonnigen Fantreffen bildete ein duftes Konzert von Denise Blum, ganz speziell für ihre Fangäste.
    Da wurde fleißig mitgeklascht und mitgesungen. Die Fans kamen von Berlin bis runter aus Leipzig. Auch gemeinsame Fotos und Autogramme wurden gemacht und gesammelt.
    Die aktuelle Single heißt „Dann dreh ich die Musik ganz laut“ und war der Start des Konzertes. Wie Denise erzählte, basiert das Lied auf die Erfahrung eines heftigen Ehestreites. Denise Blum schrieb hier mit Thorsten Schmidt den Text.
    „Flügel der Liebe“ war der erste veröffentlichte Schlager nach der Corona-Krise. „Jung, wild und frei“ wurde letzten Herbst veröffentlich und der Text stammt hier auch von Denise. Er ist sehr autobiografisch. Bei diesem Song beschreibt Denise ihre Mädels-Clique seit ihrer Schulzeit bis heute. Die Mädels sind jetzt noch genauso gut drauf wie damals und fühlen sich in der Gegenwart öfters noch so „Jung, wild und frei“ wie im Teenager-Alter.
    Ein tolles Medley mit vielen bekannten Schlagerhits von Jürgen Drews, Marianne Rosenberg, Rudi Carell und vielen anderen war da auch on Air. „Kunterbunt“ ist da schon eine etwas ältere Produktion, die das Leben von Denise aber sehr gut beschreibt.
    Nächstes Jahr wird es wieder ein Fantreffen geben und das soll genauso prima wie 2024 werden.
    Denise Blum war auch wieder im Tonstudio und hat ein neues Lied aufgenommen. Das im Herbst dann wieder das Licht der Schlagerwelt erblicken wird. Wir sind sehr gespannt.

    www.denise-blum.de ist ihre Website – Sie ist auch bei Facebook und Instagram
    Bericht: Hans Peter Sperber von Sperbys Musikplantage
    Fotoquelle: Peter Schneider

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

    Promotion- und Presseagentur:

    Sperbys Musikplantage
    Hans Peter Sperber
    Weisestr. 55 – 12049 Berlin
    Mail: hps-win@gmx.net und kontakt@sperbys-musikplantage.de
    Telefon 030 65911004 und 0172 3832237
    Webpräsenz: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com

    Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Bemusterungen und Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
    Wir machen Mailbemusterung bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Südtirol. Dann auch bei allen Webradios und lokalen UKW-Sendern in Deutschland und weltweit. Wir haben knappe 1.300 Radiokontakte gelistet. Wir sind der Bemusterungs- und Promotion-Spezialist für deutsch gesungene Musik. Aber wir machen diese Arbeit auch für Musik die in andere Sprachen gesungen wird.

    Jeden ersten Samstag im Monat gibt es auf HarbourTown Radio Sperbys Musikplantage als Radioshow. Die folgenden Samstage wird die Show dann wiederholt.

    Pressekontakt:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Denise Blum – Dann dreht sie die Musik ganz laut und macht es kunterbunt

    veröffentlicht am 18. April 2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 16 x angesehen • Content-ID 121934