• Die ostchinesische Provinz Zhejiang bietet dem Reisenden nicht nur wunderschöne Natur, sondern auch eine lange Geschichte.

    BildDenn in Zhejiang existierte vor mehr als 5.000 Jahren, lange bevor im alten Ägypten die Großen Pyramiden gebaut wurden, die früheste asiatische Hochkultur der Jungsteinzeit, die sogenannte „Liangzhu-Kultur“.

    Um auch einem internationalen Publikum Zugang zu den Kulturschätzen der Provinz zu geben, wird am 22.12.2020 eine Online Ausstellung über die Liangzhu-Kultur eröffnet. Über folgenden Link, kann sich interessierte Gäste über die Errungenschaften des UNESCO Welterbes informieren. Die höchst aufwendig gestaltete Ausstellung ist auch in englischer Sprache verfügbar: www.liangzhuyunzhan.com

    Die feierliche Eröffnungszeremonie findet mit zahlreichen deutschen und chinesischen VIP’S, darunter Politiker, Kulturwissenschaftler und bekannte Persönlichkeiten aus dem Fernsehen, statt. Interessierte Besucher können sich unter folgendem Link für die Eröffnung anmelden: http://bit.ly/2Wjh4Vs. Aufgrund der Covid-19 Pandemie findet diese als Online-Veranstaltung statt.
    Erst vor wenigen Jahren wurden erste Artefakte aus dieser Zeit in der Nähe der heutigen Provinzhauptstadt Hangzhou gefunden. 2019 würdigte die UNESCO diesen phänomenalen Fund und nahm die Stätte und das zugehörige Museum in die Weltkulturerbeliste auf.

    Doch auch touristisch ist die Provinz Zhejiang äußerst sehenswert. So wurde zum Besispiel die Hauptstadt Hangzhou mit dem sganeumwobenen Westsee, bereits von Marco Polo als „schönste und großartigste Stadt der Welt“ bezeichnet worden sein.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    one billion voices
    Frau Rahel Heinz
    Gutleutstr. 16a
    60329 Frankfurt a.M.
    Deutschland

    fon ..: 017662721480
    web ..: http://www.onebillionvoices.de
    email : r.heinz@onebillionvoices.de

    Pressekontakt:

    one billion voices
    Frau Sven Meyer
    Gutleutstr. 16a
    60329 Frankfurt a.M.

    fon ..: 017662721480
    web ..: http://www.onebillionvoices.de
    email : s.meyer@onebillionvoices.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Chinesische Provinz Zhejiang eröffnet online Ausstellung über Jahrtausend alte Kultur

    veröffentlicht am 21. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 6 x angesehen • Content-ID 83094