• Canada Cobalt bringt Re-2OX Unlocks auf den Markt und unterzeichnet Deal hinsichtlich ersten Cashflows

    7. Mai 2019. Canada Cobalt Works Inc. (TSX-V: CCW, OTC: CCWOF, Frankfurt: 4T9B) (Canada Cobalt oder das Unternehmen) freut sich, seinen ersten Cashflow von Re-2OX, dem eigenen umweltfreundlichen hydrometallurgischen Verfahren des Unternehmens, das eine traditionelle Hütte zur effizienten Gewinnung von Kobalt, Edelmetallen und Basismetallen überflüssig macht, bekannt zu geben.

    Im Jahr 2018 avancierte Canada Cobalt unter der Leitung von Berater Dr. Ron Molnar und SGS Lakefield während der Revolution der Elektrofahrzeuge zum ersten Unternehmen im kanadischen Kobalt-Kerngebiet, das ein Kobaltsulfat-Testprodukt in Batteriequalität aus eigener Zufuhr (Mine Castle) hergestellt hat. Nun werden umfassendere Pläne für Re-2OX entwickelt, die für die Mine Castle und darüber hinaus gelten, beginnend mit dem Re-2OX Unlocks-Modell, das darauf abzielt, das eigene Re-2OX-Verfahren zu nutzen, um börsennotierte und private Unternehmen dabei zu unterstützen, den Wert ihrer Aktiva durch führende metallurgische und Metallgewinnungslösungen von Re-2OX zu steigern. Canada Cobalt, das das Patentverfahren für Re-2OX eingeleitet hat (siehe Pressemitteilung vom 30. April 2019), schützt sein geistiges Eigentum an Re-2OX im Rahmen des Programms Re-2OX Unlocks vollständig.

    Marc Bamber, Director von Canada Cobalt, sagte: Re-2OX Unlocks von CCW ist eine leistungsstarke Verschmelzung von Technologie mit dem Ressourcensektor des Jahres 2020 und dem globalen Trend in Richtung Massenelektrifizierung. Es ist auch ein hervorragendes Beispiel dafür, dass Re-2OX aus technischer Sicht ein äußerst anpassungsfähiges Verfahren ist, das auf vielfältige Weise genutzt werden kann, um den Aktionärswert zu steigern. Dieses erste Abkommen mit Global Energy Metals bietet uns eine hervorragende Möglichkeit, während es das Potenzial für GEMC in dessen vielversprechenden Kobalt-Nickel-Kupfer-Batteriemetall-Konzessionsgebieten in Nevada erhöht.

    Vor Canada Cobalt liegt nun ein überaus aktives zweites Quartal, so Bamber weiter. Re-2OX ist eine von vier Säulen einer äußerst fokussierten Strategie, die auch durch unsere einzigartigen Untertagezugangs-/Phase-2-Bohrungen bei der Mine Castle, ein einfaches, aber effektives Bergeprogramm, sowie durch das Entdeckungspotenzial bei Castle East gestärkt wird.

    Canada Cobalt unterzeichnet Abkommen mit Global Energy Metals
    Canada Cobalt and Global Energy Metals (TSX-V: GEMC) haben eine unverbindliche Absichtserklärung unterzeichnet, die es ermöglicht, kobalt-, nickel- und kupferhaltiges mineralisiertes Material von der Mine Lovelock und dem Konzessionsgebiet Treasure Box von GEMC mittels des Re-2OX-Verfahrens zu verarbeiten, um eine effiziente Gewinnung von Batteriemetallen zu ermöglichen und ein Testprodukt in Batteriequalität herzustellen.

    Canada Cobalt wird das Programm leiten und dabei sein geistiges Eigentum schützen. Das Unternehmen wird außerdem eine Vorauszahlung in Höhe von 200.000 Dollar für die Phase-1-Gebühr für Re-2OX erhalten, wobei die Kosten für die Probennahme- und Laborarbeiten von GEMC getragen werden (höchstens 100.000 Dollar). Die Unternehmen können ihre Beziehung vertiefen.

    Strategische Investition
    Canada Cobalt wird eine sofortige Eigenkapitalposition an GEMC erhalten und 2.000.000 Einheiten zu einem Preis von 7,5 Cent pro Einheit zeichnen (Gesamtinvestition von 150.000 Dollar). Jede Einheit wird aus einer Stammaktie und einem Warrant auf den Kauf einer übertragbaren Stammaktie bestehen. Jeder Warrant wird Canada Cobalt berechtigen, innerhalb von 36 Monaten nach dem Abschlussdatum eine Stammaktie von GEMC zu einem Preis von zehn Cent pro Aktie zu erwerben, was jedoch einer Fälligkeitsklausel unterliegt. Die Privatplatzierung unterliegt einer Genehmigung der TSX Venture Exchange und die Wertpapiere werden einer Haltefrist vier Monaten und einem Tag ab dem Abschlussdatum unterliegen.

    Kommentar des CEO zum Deal
    Frank J. Basa, President und CEO von Canada Cobalt, sagte: Wir freuen uns, eine strategische Partnerschaft mit dem Team von Global Energy Metals einzugehen. Wir haben das gemeinsame Ziel, das metallurgische Verständnis der vielversprechenden Batteriemetallaktiva von GEMC in Nevada mit Re-2OX zu verbessern. Das überaus anpassungsfähige Re-2OX-Verfahren hat äußerst hohe Gewinnungsraten bei mehreren Metallen ergeben und weist die Fähigkeit auf, eine Verbindung herzustellen, die für den Endverbrauch in der Batterieproduktion geeignet ist.

    Mitchell Smith, CEO von Global Energy Metals, sagte: Obwohl die Zukunft von Elektrofahrzeugen und anderen grünen Technologien vielversprechend ist, ist Nordamerika stark vom Import dieser kritischen Metalle abhängig, die den Weg zur Elektrifizierung ebnen. Die Partnerschaft mit Canada Cobalt Works und die Anwendung von dessen Re-2OX-Verfahren ist ein entscheidender Schritt bei der Ausschöpfung des Potenzials von Lovelock und Treasure Box, der den Aktionären die Möglichkeit gibt, sich an strategisch wichtigen Batteriemineralen in den USA zu beteiligen. Mit Re-2OX ist es Canada Cobalt vor allem gelungen, als erstes Unternehmen im kanadischen Kobalt-Kerngebiet ein Kobaltsulfat-Testprodukt in Batteriequalität mit Nickel-Mangan-Kobalt- (NMC)-Formulierungen in seiner Pipeline herzustellen.

    Qualifizierte Person
    Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden unter der Aufsicht von Frank J. Basa, P.Eng., President und Chief Executive Officer von Canada Cobalt, einem Mitglied der Professional Engineers Ontario und einer qualifizierten Person (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101, erstellt.

    Über Canada Cobalt Works Inc.
    Canada Cobalt konzentriert sich auf unmittelbare und längerfristige wertsteigernde Faktoren in seiner früher produzierenden Castle Mine und dem angrenzenden Liegenschaftspaket im historischen Silver-Cobalt-Bezirk im Norden von Ontario, Kanadas Kobalt-Kernland seit Beginn der Elektrofahrzeugrevolution. Canada Cobalt profitiert vom unterirdischen Zugang zu Castle, einem innovativen Bergeprogramm mit einem Plan zur Rückgewinnung von Silber, Gold und Kobalt, einer kürzlich installierten Pilotanlage zur Herstellung von Schwerkraftkonzentraten vor Ort, einem eigenen hydrometallurgischen Verfahren namens Re-2OX sowie dem spannenden Entdeckungspotenzial bei Castle East.

    Frank J. Basa
    Frank J. Basa, P. Eng.
    President und Chief Executive Officer

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner:
    Frank J. Basa, P.Eng.
    President & CEO
    Tel. 1-819-797-4144

    Wayne Cheveldayoff
    Corporate Communications
    waynecheveldayoff@gmail.com
    1-416-710-2410

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen und beinhaltet, beschränkt sich jedoch nicht auf, Aussagen zur zeitlichen Planung und zum Inhalt der zukünftigen Arbeitsprogramme, zu den geologischen Interpretationen, zum Erwerb von Grundrechten, zu den potenziellen Methoden der Rohstoffgewinnung, etc. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände und sind somit typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Canada Cobalt Works
    Frank J. Basa
    3028 Quadra Court
    V3B 5X6 Coquitlam, BC
    Kanada

    email : frank@grupomoje.com

    Pressekontakt:

    Canada Cobalt Works
    Frank J. Basa
    3028 Quadra Court
    V3B 5X6 Coquitlam, BC

    email : frank@grupomoje.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Canada Cobalt bringt Re-2OX Unlocks auf den Markt und unterzeichnet Deal hinsichtlich ersten Cashflows

    veröffentlicht am 7. Mai 2019 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 3 x angesehen • Content-ID 68521