• Mit einem mobilen Raumsystem von ELA Container erweitert der Drittligist seinen Gästebereich um 150 Plätze.

    BildDer Fußball-Drittligist SV Meppen hat jetzt seinen so genannten „VIP-Tower“ mit Platz für rund 150 Gäste in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich um ein viergeschossiges Raumsystem aus 24 ELA Premium Containern mit insgesamt 280 Quadratmetern Nutzfläche. Über eine breite Glasfront können die Gäste die Spiele ihres Vereins bequem verfolgen. Die neue ELA Anlage ergänzt die bisherige VIP-Area des Vereins.

    „Der bestehende VIP-Bereich unserer Hänsch-Arena war mit seinen rund 400 Plätzen einfach zu klein geworden,“ sagt SV Meppen-Geschäftsführer Ronald Maul. Daher habe der Verein sich entschieden, hinter den Stehplätzen der Südtribüne den „VIP-Tower“ zu errichten.

    Der neue Tower ist insgesamt rund zwölf Meter hoch. Die Etagen sind über außenliegende, überdachte Treppen verbunden und die oberen Etagen verfügen über einen Balkon. Im Erdgeschoss befinden sich Vorbereitungs- und Lagerräume für das Catering sowie die Sanitärräume, während die eigentlichen Zuschauerräume mit Glasfronten blickgünstig in den oberen drei Etagen liegen. Die einzelnen Räume bestehen aus Containermodulen ohne Trennwände und stellen auf jeweils rund 70 Quadratmetern ausreichend Platz für die zusätzlichen Fußball-Fans zur Verfügung. Akustiksegel an den Decken ergänzen das ansprechende Design von Böden, Wänden und Möblierung. Das Außendesign des Raumsystems in blau-weiß richtet sich nach den Farben des emsländischen Traditionsvereins.

    „Wir freuen uns, diese hochwertigen VIP-Räume dazubekommen zu haben“, sagt Maul. Die Kooperation mit dem Spezialisten ELA Container habe hervorragend funktioniert. „Von der Planung über die Anlieferung bis zur Montage und Übergabe war der Ablauf perfekt organisiert“, so der Vereins-Geschäftsführer.

    „Auch wenn der Tower in dieser Form einzigartig ist, konnten wir bei der Konzeption wieder auf viele Erfahrungen aus früheren Projekten zurückgreifen“, sagt ELA Area Sales Manager Ralf Neelen. Eine Herausforderung sei in diesem Fall die begrenzte Aufstellfläche von nur etwa 108 Quadratmetern gewesen. „Durch den Einsatz unserer breiteren ELA Premium Container und die mehrgeschossige Bauweise konnten wir aber eine attraktive Lösung finden“.
    Mehr über mobile Raumsysteme erfahren Sie hier.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ELA Container GmbH
    Herr Michael Schmidt
    Zeppelinstraße 19-21
    49733 Haren (Ems)
    Deutschland

    fon ..: +49 5932 506-0
    web ..: https://www.container.de
    email : marketing@container.de

    Der norddeutsche Familienbetrieb ELA Container hat seit 1972 den Mietservice und auch die Technik der Raumsysteme ständig weiterentwickelt. Mit über 50.000 transportablen Einheiten ist ELA Container der Spezialist, wenn es um mobile Raumlösungen in Containerbauweise geht. Ein eigener Fuhrpark von 100 Speziallastkraftwagen mit Ladekran gewährleistet einen sicheren Transport und eine fachgerechte Montage. ELA ist mit 20 Standorten und über 1.200 Mitarbeitern, darunter 40 mobile Fachberater, weltweit vertreten und stellt somit eine kurzfristige und schnelle Lieferung an jeden Ort sicher. Den jeweiligen ELA Fachberater findet man unter www.container.de

    Pressekontakt:

    ELA Container GmbH
    Herr Michael Schmidt
    Zeppelinstraße 19-21
    49733 Haren (Ems)

    fon ..: +49 5932 506-0
    web ..: https://www.container.de
    email : marketing@container.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    „VIP-Tower“ für den SV Meppen

    veröffentlicht am 28. Oktober 2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 1 x angesehen • Content-ID 106754