• Mit einem der umfangreichsten Portfolios an Antikörpern und Reagenzien

    BildGeneTex baut seine Rolle als Anbieter wichtiger Produkte für die biomedizinische Forschung weiter aus. Als Antwort auf SARS-CoV-2 hat das Unternehmen einen vielfältigen Katalog an Antikörpern und weiteren Produkten entwickelt, um die Forschung der wissenschaftlichen Gemeinschaft gegen das SARS-CoV-2 Virus zu unterstützen. Den Kern des SARS-CoV-2-Portfolios von GeneTex bildet eine breite Auswahl an rekombinanten monoklonalen Antikörpern gegen die Spike- und Nukleokapsid-Proteine. Diese Antikörper wurden für mehrere Anwendungen unter Verwendung von SARS-CoV-2-infizierten Geweben und Proben validiert.

    GeneTex’s Antikörper gegen das Spike-Protein von SARS-CoV-2 weisen eine hohe Sensitivität und Spezifität auf. Es sind Antikörper sowohl gegen die S1- und S2-Untereinheiten als auch gegen die S1-Rezeptor-Bindungsdomäne (RBD) erhältlich. Diese Reagenzien sind ideal für zahlreiche Anwendungen, einschließlich Western Blot (WB), Immunzytochemie (ICC/IF), FACS, ELISA, Sandwich-ELISA (sELISA) und Immunhistochemie (IHC). Mehrere rekombinante GeneTex-Spike-RBD-Antikörper zeigen eine starke Neutralisierungsaktivität (Klone HL1004, HL1003, HL1003-HU). Spike-Antikörper gegen die S2-Untereinheit (Klon 1A9), S1-Untereinheit (Klon HL6) und die S1 RBD (Klon HL257) wurden für die IHC mit virusinfiziertem menschlichen Lungen- und Plazentagewebe validiert.

    Zudem bietet GeneTex die umfassendste Auswahl an Nukleokapsid-Antikörpern. Diese Antikörper-Produktgruppe enthält rekombinante monoklonale Antikörper, monoklonale Standard-Antikörper und polyklonale Antikörper, die sowohl in Kaninchen als auch in der Maus generiert wurden. Viele dieser Antikörper zeigen gute Leistungen im ELISA und sELISA, und GeneTex hat einen SARS-CoV-2 Nukleokapsid sELISA-Kit mit einer Sensitivität von ~18 pg/ml (GTX535824) entwickelt. Vier rekombinante monoklonale Kaninchen-Nukleokapsid-Antikörper haben sich im Lateral Flow Assay (LFA) bewährt, während zwei (Klone HL344, HL448) eine bemerkenswerte Sensitivität für die IHC an infizierten Gewebeproben zeigen.

    Zusätzlich zu den Spike- und Nukleokapsid-Antikörpern enthält der GeneTex-Katalog für SARS-CoV-2/COVID-19 weitere Produkte, die die Erforschung des Virus erleichtern. Dazu gehören Antikörper gegen einige nicht-strukturelle und akzessorische Proteine, rekombinante Proteine, transfizierte Zellpelletblöcke, Überexpressionslysate und Reagenzien zur Untersuchung des viralen Wirtszelleintritts. GeneTex arbeitet daran, die umfassendste Produktliste für die Forschung an SARS-CoV-2 und anderen Coronaviren zu erstellen, um die Forschung an diesem Bereich zu unterstützen.

    GeneTex-Produkte sind in Deutschland exklusiv bei Biozol erhältlich.

    SARS-CoV-2-Portfolios: https://www.genetex.com/MarketingMaterial/Index/recombinant_antibodies_for_sars-cov-2_research

    S1-Rezeptor-Bindungsdomäne (RBD): https://www.genetex.com/MarketingMaterial/Index/newsletter_RBD

    SARS-CoV-2 Nukleokapsid sELISA-Kit: https://www.genetex.com/MarketingMaterial/Index/covid19-elisa-n

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GeneTex, Inc.
    Herr Allen Lee
    Alton Pkwy 2456
    92606 Irvine
    USA

    fon ..: –
    web ..: https://www.genetex.com
    email : allensl@genetex.com

    Über GeneTex: Als führender Hersteller von Antikörpern hat GeneTex seine Position in der Forschungsgemeinschaft und in der Biotechnologiebranche gefestigt. Unser Ziel ist es, unsere Kunden mit zuverlässigen Produkten zu versorgen und die biowissenschaftliche Forschung voranzutreiben.

    Über Biozol: Ihr erfahrener und zuverlässiger Partner für den Vertrieb hochqualitativer Produkte und Services für die Biowissenschaften. Dabei überwinden wir für unsere Kunden nationale Grenzen, Zölle und Einfuhrbestimmungen. Damit erhalten Sie für Ihre Forschung das perfekte Produkt, unabhängig vom Ort der Herstellung. Somit sind Sie von Ihren Wunschprodukten für Ihre Forschung nur einen Mausklick entfernt. https://www.biozol.de 

    Pressekontakt:

    GeneTex, Inc.
    Herr Allen Lee
    Alton Pkwy 2456
    92606 Irvine

    fon ..: –
    web ..: https://www.genetex.com
    email : allensl@genetex.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    SARS-CoV-2-Forschung: GeneTex unterstützt die Wissenschaft

    veröffentlicht am 15. Februar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 2 x angesehen • Content-ID 84938