• Kunden treffen ihre Kaufentscheidung mit Hilfe von Produktbewertungen – nicht nur Online sondern auch im Offline Einzelhandel.

    BildBereits über 50% der Verbraucher vertrauen bei Ihrer Kaufentscheidung auf die Meinung anderer Kunden und sehen die Produktbewertungen als eine wichtige Entscheidungshilfe vor dem Kauf.

    Die Suche nach Produkt Bewertungen beginnt meistens bei Amazon und Google wobei die Lücke zwischen hilfreichen Online Inhalten und der mobilen Verfügbarkeit oftmals noch sehr groß ist.

    Über 20% der Kunden würden sich wünschen das Produktbewertungen auch im Offline Handel einfach abrufbar sind. Besonders die jüngere Generation ist es gewohnt das Informationen einfach zugänglich und jederzeit verfügbar sind.

    Das Stuttgarter Startup Scatch hat dafür eigens eine Produktbewertungs-App entwickelt, die dieses Problem löst. Mit der neuen Scatch App können Verbraucher jetzt blitzschnell checken welche Produkte die Top Bewertungen haben – die Produktbewertung ist nun direkt auf dem Produkt sichtbar.

    Scatch ermittelt aus vielen verschiedenen Produktwertungen und unterschiedlichen Quellen eine einzige Produktbewertung. Mithilfe der App kann der Kunde sich dann die Produktbewertung direkt auf der Verpackung anzeigen lassen. Um dem Endkunden eine direkte Feedback Möglichkeit zu geben, kann dieser das Produkt auch selbst über die App bewerten und so direkten Einfluss auf die Produktbewertung nehmen.

    „Mich persönlich haben das zeitaufwendige Recherchieren nach Produktbewertungen und das Vergleichen bei unterschiedlichen Anbietern genervt und so entstand die Idee zu Scatch. Wer hat heute schon noch die Zeit um stundenlang für ein einzelnes Produkt zu recherchieren und sich verschiedene Bewertungen durchzulesen. Mit der Scatch Bewertung weiß ich sofort ob es passt – mit einem Klick. Schneller geht es nicht. “ sagt Gründer Christian Holzer.

    Produktbewertungen werden immer wichtiger als Entscheidungshilfe
    User Generated Content in Form von echten Produktbewertungen genießt bei Endkunden eine hohe Glaubwürdigkeit, denn er ist im Gegensatz zu vielen Werbeversprechen authentisch und basiert auf eigens gemachten Erfahrungen.
    Im Zuge diverser Studien wurde bereits ein direkter und messbarer Zusammenhang zwischen der Anzahl der von Usern vergebenen Sternen, Ratings und Bewertungen und dem Absatz des Produktes nachgewiesen.

    Durch die Verfügbarkeit von Produktbewertungen im stationären Handel erweitert sich mit der App Scatch die Möglichkeit für Kunden Produkte vor dem Kauf einfach und schnell zu durchleuchten.

    Für Unternehmen bietet Scatch ab Ende 2018 die Möglichkeit der virtuellen Erweiterung der Produktverpackung. Ob Videotutorial, Contentmarketing oder gezielte Kaufimpulse, mit Scatch entsteht interaktive Markenkommunikation direkt am Point of Sale
    Kunden können dann ab Anfang 2019 weitere Hintergrundinformationen zu den Produkten mit Hilfe der App abrufen.

    Die Scatch App ist für Apple und Android Geräte verfügbar. Mehr Informationen unter
    https://scatch.io/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SCATCH UG
    Herr David Rudolph
    Ledergasse 24
    73110 Hattenhofen
    Deutschland

    fon ..: 015234372303
    web ..: http://www.scatch.io
    email : david@scatch.io

    Scatch ist ein junges Startup aus Baden Württemberg. Scatch möchte das mobile Einkaufen und die Verknüpfung zwischen Online und Offline vereinfachen und die Markenkommunikation zwischen Brands und Endkunden verbessern.

    Pressekontakt:

    SCATCH UG
    Herr David Rudolph
    Ledergasse 24
    73110 Hattenhofen

    fon ..: 015234372303
    web ..: http://www.scatch.io
    email : david@scatch.io


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Produktbewertungen als Entscheidungshilfe am Point of Sale

    veröffentlicht am 1. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 8 x angesehen • Content-ID 63270