• Der Countdown für das Bitcoin Halving läuft.

    Satoshi Nakamoto legte bei der Entwicklung des Bitcoin fest, dass maximal 21.000.000 Stück im Umlauf sind. Diese Coins werden nach und nach von Minern gebaut, welche dafür in Bitcoins belohnt werden.

    Satoshi Nakamoto hat weiterhin bestimmt, dass nach jeweils 210.000 aufgebauten Bitcoins die Belohnung halbiert wird. Bei den vergangenen Halvings im Jahre 2012 und 2016 gab es erhebliche Kurssteigerungen des Bitcoins.

    Aufgrund dieser Erfahrungen schätzt Stefan Heinze, Geschäftsführer der Minerio GmbH die diesmalige Kursentwicklung bis Mai 2020 auf USD 20.000,– ein. Das wären mehr als 250% Kurssteigerung in diesem kurzen Zeitraum.

    Die Rechner, welche die Minerio GmbH verkauft sind aktuell sehr günstig. Sobald die Kurse anziehen werden die Preise nach oben gehen. Daher empfehlen wir noch in diesem Jahr zu investieren.

    Ab Januar wird die Minerio GmbH auch Rechner anbieten, welche Bitcoins und alternative Währungen gleichzeitig schürfen können. Die Rechner werden dann vorher entsprechend auf die Zielwährung eingestellt.

    Des Weiteren können die Rechner der Minerio GmbH auch bei künstlicher Intelligenz oder beim 3-D-Filme eingesetzt werden. Viele Universitäten und Firmen lagern ihre Bedarfe an Firmen wie Minerio aus. Dieser Markt wird sich in den nächsten Jahren deutlich erweitern.

    Im Moment stellt die Minerio GmbH die Rechner an Orten auf, wo der Strompreis unter 5,5 US Cent liegt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Minerio GmbH
    Herr Stefan Heinze
    Oberdorfstraße 13
    36093 Künzell/Engelhelms
    Deutschland

    fon ..: +49 5528 999 444
    web ..: http://www.minerio.de
    email : info@minerio.de

    Die Minerio GmbH ist spezialisiert auf das Bereitstellen von Rechnerleistung, welche für das Schürfen von Kryptowährungen benötigt wird. Weitere Einsatzgebiete sind in der Filmindustrie und Universitäten für die Entwicklung der künstlichen Intelligenz. Die Minerio GmbH bietet privaten und institutionellen Investoren Rechner zum Kauf an, welche an idealen Standorten mit sehr niedrigem Strompreis weltweit in Container aufgestellt werden. Abgerundet wird das Angebot der Minerio GmbH durch einen Full Service vor Ort incl. Vollwartungsvertrag und Allgefahrenversicherung.

    Pressekontakt:

    Minerio GmbH
    Herr Stefan Heinze
    Oberdorfstraße 13
    36093 Künzell/Engelhelms

    fon ..: +49 5528 999 444
    web ..: http://www.minerio.de
    email : info@minerio.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Minerio GmbH: Steht der Bitcoin im Mai 2020 bei USD 20.000,–?

    veröffentlicht am 8. November 2019 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 1 x angesehen • Content-ID 72873