• Nicht zur Weitergabe an US-Nachrichtendienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt

    Vancouver, British Columbia – (9. Dezember 2021) – Maple Gold Mines Ltd. (TSX-V: MGM) (OTCQB: MGMLF) (FWB: M3G) (Maple Gold oder das Unternehmen – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/maple-gold-mines-ltd/) gibt mit Bezug auf seine Pressemitteilung vom 18. November 2021 bekannt, dass das Unternehmen eine vermittelte Bought-Deal-Privatplatzierung (das Angebot) von 13.020.000 Stammaktien des Unternehmens abgeschlossen hat. Diese Aktien gelten als Flow-Through-Aktien (im Sinne von Unterabschnitt 66(15) des kanadischen Einkommensteuergesetzes (Income Tax Act, Canada) und Sektion 359.1 des Steuergesetzes von Québec) (die FT-Aktien). Sie wurden zu einem Preis von 0,54 CAD pro FT-Aktie (der Emissionspreis) für einen Bruttoerlös von 7.030.800 CAD ausgegeben, einschließlich 3.720.000 FT-Aktien, die im Zusammenhang mit der vollständigen Ausübung der Option der Emissionsbanken ausgegeben wurden, die Cormark Securities Inc. und Agentis Capital Markets Canada LP (zusammen die Emissionsbanken) im Rahmen des Angebots gewährt wurde.

    Das Angebot wurde sowohl von neuen Investoren als auch von bestehenden Aktionären, einschließlich Agnico Eagle Mines Limited, unterstützt. Die starke Nachfrage nach dem Angebot führte zur vollständigen Ausübung der Option der Emissionsbanken für einen zusätzlichen Bruttoerlös von über 2 Millionen CAD.

    Matthew Hornor, President und CEO von Maple Gold, sagte dazu: Ich möchte allen unseren neuen und bestehenden Aktionären für ihre solide Bestätigung des Goldpotenzials von Maple Gold und der geplanten Explorationsaktivitäten in unserem Projektportfolio in Québec danken. Mit dem Abschluss dieser Finanzierung geht das Unternehmen in die Winterexplorationsperiode mit einem noch solideren Kassenbestand, der es uns ermöglichen wird, die Bohrarbeiten im Jahr 2022 zu intensivieren, unter anderem auf unserer zu 100 % kontrollierten Liegenschaft Eagle Mine.

    Der Bruttoerlös aus der Emission der FT-Aktien wird zur Finanzierung der kanadischen Explorationsaufwendungen verwendet. Sie gelten in Bezug auf die Projekte des Unternehmens in Québec am oder vor dem 31. Dezember 2022 als Flow-Through-Bergbauaufwendungen (im Sinne des Income Tax Act (Canada) und des Steuergesetzes von Québec (Taxation Act, Québec)). Mit Wirkung vom 31. Dezember 2021 wird auf die Aufwendungen zugunsten der Zeichner der FT-Aktien verzichtet.

    Die Emissionsbanken erhielten eine Barprovision (die Konsortialgebühr) in Höhe von 6 % des Bruttoerlöses des Angebots, mit Ausnahme der an bestimmte Zeichner der President’s List verkauften FT-Aktien. In diesem Fall wurde die Konsortialgebühr auf 3 % reduziert.

    Das Angebot steht noch unter dem Vorbehalt der endgültigen Genehmigung durch die TSX Venture Exchange. Alle im Rahmen des Angebots emittierten Wertpapiere unterliegen einer Haltefrist, die vier Monate und einen Tag nach dem Datum dieser Pressemitteilung abläuft. Die angebotenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner jeweils gültigen Fassung oder einem bundesstaatlichen Wertpapiergesetz registriert und dürfen weder direkt noch indirekt innerhalb der Vereinigten Staaten oder an oder für Rechnung oder zugunsten von US-Personen angeboten, verkauft oder geliefert werden, sofern keine Registrierung oder eine Ausnahme von diesen Registrierungsanforderungen vorliegt. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar, noch darf ein Verkauf von Wertpapieren in einem Staat der Vereinigten Staaten erfolgen, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

    Über Maple Gold

    Maple Gold Mines Ltd. ist ein fortschrittliches kanadisches Explorationsunternehmen, das sich in einem 50:50-Joint-Venture mit Agnico Eagle Mines Limited befindet, um gemeinsam die bezirksgroßen Goldprojekte Douay und Joutel in Quebecs produktivem Abitibi Greenstone Gold Belt voranzutreiben. Die Projekte profitieren von einem außergewöhnlichen Zugang zu Infrastruktur und verfügen zusammen über eine Fläche von ca. 400 qkm stark höffiger Landflächen, einschließlich einer etablierten Goldressource in Douay (RPA 2019), die ein beträchtliches Erweiterungspotenzial aufweist, sowie der in der Vergangenheit produzierenden Minen Eagle, Telbel und Eagle West bei Joutel. Das Unternehmen besitzt eine exklusive Option auf den Erwerb von 100 % der Liegenschaft Eagle Mine.

    Das Liegenschaftspaket in Bezirksgröße beherbergt auch eine beträchtliche Anzahl an regionalen Explorationszielen über eine Streichlänge von 55 km langen der Casa Berardi Deformationszone, die noch nicht mittels Bohrungen überprüft wurden, was das Projekt reif für neue Gold- und Polymetallentdeckungen macht. Das Unternehmen verfügt über eine solide Kapitalausstattung und konzentriert sich zurzeit auf die Durchführung aggressiver Explorationsprogramme zur Erweiterung der Ressourcen und für neue Entdeckungen, um einen aufregenden neuen Goldbezirk im Herzen des Abitibi zu etablieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.maplegoldmines.com.

    IM NAMEN VON MAPLE GOLD MINES LTD.
    „Matthew Hornor“
    B. Matthew Hornor, President & CEO

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

    Herr Joness Lang
    Executive Vice-President
    Mobil: 778.686.6836
    E-Mail: jlang@maplegoldmines.com

    Herr Kiran Patankar
    SVP, Growth Strategy
    Mobil: 604.935.9577
    E-Mail: kpatankar@maplegoldmines.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER PRESSEMELDUNG.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:
    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ und „zukunftsgerichtete Aussagen“ (zusammenfassend als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze, einschließlich Aussagen über die die Verwendung der Erlöse, die steuerliche Behandlung der FT-Aktien, der Verzicht auf die Flow-Through-Bergbauaufwendungen, Explorationsarbeiten und der Ergebnisse aus den laufenden und zukünftigen Arbeitsprogrammen. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf Annahmen, Ungewissheiten und der bestmöglichen Einschätzung zukünftiger Ereignisse durch das Management. Tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse können erheblich von den Erwartungen und Prognosen des Unternehmens abweichen. Investoren werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Eine detailliertere Diskussion solcher Risiken und anderer Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden, finden Sie in den Unterlagen von Maple Gold Mines Ltd. die bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurden und unter www.sedar.com oder auf der Website des Unternehmens unter www.maplegoldmines.com verfügbar sind. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und lehnt ausdrücklich jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Maple Gold Mines Ltd.
    Gregg Orr
    2200 – 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver
    Kanada

    email : gorr@maplegoldmines.com

    Pressekontakt:

    Maple Gold Mines Ltd.
    Gregg Orr
    2200 – 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver

    email : gorr@maplegoldmines.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Maple Gold schließt Bought-Deal-Finanzierung in Höhe von 7 Millionen CAD, einschließlich der vollständigen Ausübung der Option der Emissionsbanken

    veröffentlicht am 10. Dezember 2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 6 x angesehen • Content-ID 97228