• Wie in Corona-zeiten mit sicheren Konzepten Firmenfeiern durchführen und welche Künstler buchen? Hier zeigen wir wo der Schuh drückt und schlagen Lösungen für eine Präsenzveranstaltung vor.

    BildBetriebsfeier in Zeiten von Corona – welche Künstler soll ich buchen?

    Gerade keimte bei der so von der Pandemie gebeutelte Veranstaltungsbranche etwas Hoffnung auf, da es im Sommer möglich wurde Konzerte oder auch kleinere Feste zu gestalten, Künstler zu buchen und sogar Firmenfeiern abzuhalten. Dank der immer besseren Hygiene-Konzepte und der Möglichkeiten über 2G und 3G Regelungen einen solchen Event sicher zu gestalten, waren Unternehmen wieder in der Lage Mitarbeiterfeste zu organisieren. Die Lust auf Kunst und gutes Essen, auf ein Beisammensein mit Kollegen war spürbar groß. Und so war es auch nicht verwunderlich, dass die Buchungen für Künstler in den letzten Wochen deutlich angezogen haben. Im Herbst gingen viele Betriebe in die Planung der Firmenweihnachtsfeier und fühlten sich mit einem 3G Konzept gut aufgehoben. Die Event Agenturen verzeichneten einen Anstieg der Anfragen für Künstler und auch die Gastronomen freuten sich über Buchungen kleinerer Feste in Ihren Locations.

    Täglich grüßt das Murmeltier

    Doch nun steigen die Fallzahlen in Sachen Corona wieder in die Höhe, prompt gibt es aus der Politik und vom RKI erste Vorschläge, nun doch ganz auf Weihnachtsfeiern zu verzichten. Dies ist ein erneuter Schlag für die Branche, denn bei vielen Künstlern hagelt es jetzt Absagen. Die Veranstaltungsbranche war vor der Krise ein gesunder Wirtschaftszweig mit 2 Mio. Arbeitsplätzen und rund 80 Milliarden Euro Jahresumsatz. Die Politik sollte daher die Wirtschaftskraft dieser Branche nicht unterschätzen, nur weil diese keine große Lobby hat. Wenn man großen Unternehmen finanziell mit Millionen unter die Arme greift zur Rettung, Fußballspiele mit vollen Stadien und sogar Karneval in vollen Straßen wieder erlaubt, dann sollte man eine Tür für kleine Firmenfeiern offenlassen. Diese kümmern sich akribisch um Kontaktverfolgung.

    1G Regelung „getestet“ ist die Lösung

    Es gibt zwei Probleme: Nr.1 ist der Datenschutz. Die Firmen können keinen Künstler buchen, da sie vor einem Widerspruch stehen. Von der einen Seite gibt die Politik vor nur mit 2G Veranstaltungen feiern zu dürfen, andererseits sie können Ihre Angestellten aber nicht nach ihrem Impfstatus fragen. Außerdem: mit 2G, also nur Geimpften und Genesenen den Zutritt erlauben, schließt man den anderen Teil der Belegschaft von dieser Feier aus.
    Problem Nr.2: auch die Geimpften können das Virus übertragen. Also gibt nur eine Möglichkeit einen Firmenevent durchzuführen. Mit 1G, also alle Teilnehmer werden getestet, stünde einem Beisammensein nichts im Wege. Auch die Künstler würden einfach einen Test zur Veranstaltung mitbringen müssen. Die allermeisten Showkünstler sind sich Ihrer Verantwortung bewusst und solche finden Sie unter https://www.blubshow.de/kuenstler-fuer-firmenfeier-firmenevent Für die Beteiligten wäre die 1G Regelung die beste und sicherste Lösung für eine Weihnachtsfeier der Firma. Daher sollten einfach alle Gäste mit PCR Test getestet werden deren Kosten im Zweifel auch die Firmen gerne übernehmen. So ist die Anonymität gewahrt und ein schönes Fest möglich.

    Corona konforme Showacts

    Wenn die Abstandsregeln beim Einsatz der Showacts nicht eingehalten werden können, so sollte man auf Künstler zurückgreifen, die Ihre Darbietungen beispielsweise auch problemlos mit Maske durchführen würden. Das wäre sicherlich ein Vorteil für schlechte Bauchredner :-). Ein passendes Beispiel dafür wäre die Sandmalerei Show von Sabrina & Blub. Diese könnte ganz unproblematisch so präsentiert werden, ohne dass die Showeinlage darunter leiden würde. Die beiden Künstler kann man unter https://www.blubshow.de/sandkuenstlerin-sandkuenstler-buchen buchen und sich über die verschiedenen Acts informieren. Das Showprogramm dieser professionellen Künstler sorgt für emotionale Momente und gibt den Mitarbeitern neue Motivation für zukünftige Aufgaben. Denn Präsenzfeiern kann man nicht mit digitalen Meetings vergleichen. Das physische Zusammensein mit Kollegen und eine schöne Zeit sind wichtig für die Moral in der Firma, auch und gerade in Zeiten wie diesen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Künstler für coronakonforme Firmenfeier Sabrina und Blub
    Frau Sabrina Fackelli
    Dietrich-Bonhoeffer-Ring 33
    64653 Lorsch
    Deutschland

    fon ..: 06251-585252
    fax ..: 06251-585253
    web ..: http://www.blubshow.de
    email : mails@blubshow.de

    Künstler buchen für Event
    Wer Künstler buchen möchte, hat meist einiges zu beachten. Lassen Sie uns das machen! Sabrina und Blub organisieren den perfekten Ablauf für Ihren Event, bringen eigene Licht- und Tontechnik für die Show mit und moderieren das Showprogramm gekonnt an. Wenn Sie diese Künstler buchen, können Sie sich entspannt auf die Feier freuen und den Abend genießen. Sabrina und Blub bieten Ihnen das Rundum-Sorglos-Showpaket für Ihren Firmenevent.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

    Pressekontakt:

    Die Presse-Frau, Berichte vor Ort
    Frau Monika Zabel Künstler Direktkontakt-
    Dietrich-Bonhoeffer-Ring 33
    64653 Lorsch

    fon ..: 0172-6724332
    web ..: https://www.bubbleartist.de/


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Firmenfeier in Corona Zeiten: welche Künstler buchen

    veröffentlicht am 22. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 1 x angesehen • Content-ID 96462