• everve revolutioniert das Sitzen auf dem Rad.

    BildRadsport ist für viele der perfekte Ausgleich zum Arbeitsalltag. Und wer im Radsport aktiv ist, weiß, wie wichtig eine gute Ausrüstung ist, damit man sich auch nach einer langen Strecke immer noch wohlfühlt. Daher haben viele Radsportler schon einen wahren Marathon hinter sich – aber nicht nur auf dem Rad, sondern durch die verschiedenen Sportgeschäfte, um die passenden Hosen, den besten Fahrradsattel zu finden. Und das ist gar nicht so einfach.

    Zum Glück gibt es aber einen Spezialisten, bei dem einfach alles perfekt passt: everve aus Albstadt. Das schwäbische Unternehmen steht für innovative Systeme, bestehend aus polsterloser Radsporthose und Fahrradsattel. Das Besondere: Beides ist nicht nur aufeinander abgestimmt, sondern im System ezero vor allem individualisierbar. Der Radsportler kann sich also per Online-Konfigurator genau das System zusammenstellen, das auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist

    „Uns geht es nicht nur um Sattel oder Hose“, so Geschäftsführer Dr. Stephan Wolfer, „sondern ausschließlich um den perfekten Kontakt zum Rad. Genauer gesagt geht es um Kontakt ohne Schmerz, Kontrolle ohne Druck und Bewegung ohne Störung.“

    https://www.everve.cc/ezero/ 

     

    everve: Bestes Material und präzise Handverarbeitung

    Nur die besten Stoffe werden für die Produkte ausgewählt, und dann in einem ausgeklügelten System so vernäht und zusammengefügt, dass nichts piekst, reibt oder kratzt. Der Sattel ist in Breite, Polsterung und Flexibilität individualisierbar, genau so wie er zum Fahrer passt. Die everve-Experten aus Albstadt testen alle Prototypen so lange, bis sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. „Die Hose in unserem System ezero ist komplett aus Textil gefertigt, komplett ohne Polsterung, und zwar nahtfrei, reibungsoptimiert und durchlässig, sodass auch Feuchtigkeit kein Thema ist“, so Dr. Stephan Wolfer. 

    Gerade in Zeiten wie diesen wird auch viel darüber gesprochen, regionale Hersteller zu unterstützen. Und das mit gutem Grund: Während große Versandhäuser oft auf billige Artikel setzen, die in zweifelhaften Herstellungsprozessen entstanden sind, gibt es hierzulande Unternehmen wie everve, die nicht nur wettbewerbsfähig sind, sondern sogar völlig neue Wege beschreiten: mit innovativen Ideen, konkurrenzlosen regionalen Herstellungsprozessen und perfektem Kundenservice.

    Nach zahllosen Tests, durchgeführt vom everve-Team selbst sowie von professionellen Testfahrern, sind sie alle restlos überzeugt von ezero. Deshalb kann auch jeder potenzielle Käufer den ezero 30 Tage lang testen. Falls er dann nicht überzeugt ist, kann er ihn zurückschicken und der Kaufpreis wird  erstattet.

     

    Expertise aus Leidenschaft: auf das Wichtigste fokussieren

    Der Erfolg von everve liegt nicht darin, das größte Versandhaus der Welt werden zu wollen, sondern sich auf ein ganz bestimmtes Thema im Radsport zu spezialisieren, nämlich das Sitzen auf dem Rad, idealerweise, wie mit ezero, verschmolzen zum Gesamtpaket und abgestimmt auf den jeweiligen Fahrer. Um den besten Fahrspaß mit der optimalen Ausrüstung zu garantieren, hat das everve-Team sich bisher schon mächtig ins Zeug gelegt und bleibt auch weiter am Ball, um die eigenen Technologien immer weiter zu entwickeln und zu verbessern. „Wir produzieren hochwertige Qualität für Topsportler“, so Dr. Stephan Wolfer. Der ezero Konfigurator ist das Alleinstellungsmerkmal der schwäbischen Firma.

    Genauere Infos gibt es bei https://www.everve.cc/ 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    everve GbR
    Herr Stephan Wolfer
    Goethestr. 86
    72461 Albstadt
    Deutschland

    fon ..: 07432/ 2032093
    web ..: https://www.everve.cc/
    email : stephan@everve.cc

    Die everve GbR ist ansässig in Albstadt, Baden-Württemberg. Sie ist der einzige Hersteller von Radsportartikeln, bei dem alles Wichtige direkt und ausschließlich vom schwäbischen Firmensitz aus passiert: von der Produktentwicklung über die Herstellung bis zum Vertrieb. Wer auf Qualität aus Deutschland setzt, ist hier genau richtig.
    „Wir von everve glauben, dass man ein Radsportler ist, wenn man nicht anders kann, als auf dem Rad zu sein. Wenn man irgendwann nicht mehr weiß, wann das eigentlich angefangen hat. Wenn man selbst bei schlechtem Wetter nicht darüber nachdenkt, ob heute Radwetter ist.
    Für uns heißt Radsport im Wettstreit zu sein mit anderen, im Wettstreit mit sich. Und es genießt. Das Eins-werden mit der Maschine und mit der Strecke. Weil man es will. Immer und immer wieder.
    Weil wir Radsportler sind, und Ingenieure, und aus einer Textilfamilie kommen, hatten wir irgendwann eine recht radsportliche Idee. Diese Idee heißt everve.“

    Pressekontakt:

    everve
    Herr Stephan Wolfer
    Goethestr. 86
    72461 Albstadt

    fon ..: 07432/ 2032093
    email : stephan@everve.cc


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    ezero von everve: Das innovative System aus Sattel und Hose für alle sportlichen Radfahrer made in Schwaben

    veröffentlicht am 15. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 2 x angesehen • Content-ID 87487