• Falck, der größte private Rettungsdienst Deutschlands, nutzt die Dienstplansoftware aus dem Hause SIEDA. Der gemeinsame Anwenderbericht dokumentiert das erfolgreiche Dienstplan-Großprojekt.

    BildKaiserslautern – 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unterschiedlichen Schichten, verteilt auf 60 Wachen mit über 500.000 Einsätzen pro Jahr – für die Personaleinsatzplanung ist das eine Mammutaufgabe. Die bewältigt Deutschlands größter privater Rettungsdienst „Falck“ mit professioneller Software-Unterstützung aus dem Hause SIEDA.

    Ein Rettungsdienst kennt keine Kompromisse: Im Zweifel kann fehlerhafte Personaleinsatzplanung Menschenleben gefährden. Die zuverlässige Besetzung aller relevanten Stellen muss durchgängig gewährleistet sein. Deshalb setzt Falck auf bewährtes Know-how und optimierte seine Dienstplanung mit IT-Lösungen von SIEDA. Die Software nutzt künstliche Intelligenz in Form mathematisch fundierter Algorithmen. So findet sie aus zahllosen, möglichen Planungsalternativen die wenigen, zielkonformen heraus.

    Viele Rettungswachen – ein Anspruch: Top-Qualität in allen Leistungsbereichen

    Die Falck-Gruppe ist ein Zusammenschluss mehrerer Rettungsdienste in acht Bundesländern. Einige, aber nicht alle dieser Rettungsdienste nutzten bereits die Dienstplansoftware der SIEDA. Kleinere Partner im Verbund griffen noch auf die Tabellenkalkulation oder Papier zurück. Sukzessive wurde nun gruppenweit die digitale Dienstplanung eingeführt und befindet sich seither im erfolgreichen Betrieb.

    Nicht nur die einheitliche Dienstplanung selbst war für Falck ein Meilenstein. Auch die Auswertungen aus den Personalstatistiken ermöglichen effektive und weitsichtige Entscheidungen in der Planung. Mit entsprechenden Schnittstellen lassen sich viele Folgeprozesse, wie in der Abrechnung, optimieren. Das spart eine Menge Zeit, die anderweitig gewinnbringender investiert werden kann.

    Der Anwenderbericht als Impulsgeber und Eisbrecher

    Zentrale Erkenntnisse und Erfahrungen aus solchen Projekten veröffentlicht das betreuende Software-Haus SIEDA immer wieder in gemeinsamen Anwenderberichten mit seinen Kunden. „Natürlich sind die erfolgreichen Projekte auch Qualitätssiegel für unser Haus. Gleichzeitig möchten wir damit andere Interessenten bestärken, die eigene Dienstplanung aktiv digital voranzutreiben. Das erhöht die Qualität und schafft Freiräume für die eigentlichen Aufgaben, die den Patienten, Hilfsbedürftigen, betreuten Personen oder Kunden zugutekommen“, so Geschäftsführer Alexander Wilms.

    SIEDA – die Dienstplan-Spezialisten

    Die SIEDA GmbH – Systemhaus für intelligente EDV-Anwendungen – wurde 1993 gegründet. Die IT-Spezialisten aus Kaiserslautern entwickeln – u.a. mit der Nutzung künstlicher Intelligenz – Software für die Personaleinsatzplanung. Mithilfe der SIEDA-Anwendungen erstellen Personalverantwortliche Dienst- und Schichtpläne wesentlich einfacher und zeitsparend. Zudem erleichtern Werkzeuge für die Urlaubs- und Abwesenheitsplanung sowie für die Zeiterfassung die Personal-Organisation erheblich.

    Bereits mehr als 500 Kunden mit über 250.000 Mitarbeitern nutzen die SIEDA-Software. SIEDA, der Marktführer für die Feuerwehr und Rettungsdienste verfügt auch im Sozial- und Gesundheitswesen über bestes Renommee. Schlanke, webbasierte Lösungen eröffnen immer mehr Unternehmen und Organisationen das Potential der effizienten Dienstplanung.

    Weitere Informationen: www.sieda.com und www.sieda.com/sieda-de/kunden/falck

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SIEDA GmbH
    Herr Holger König
    Bismarckstr. 2a
    67655 Kaiserslautern
    Deutschland

    fon ..: 0631 36 30 15-887
    web ..: http://www.sieda.com
    email : koenig@sieda.com

    SIEDA – die Dienstplan-Spezialisten
    Die SIEDA GmbH – Systemhaus für intelligente EDV-Anwendungen – wurde 1993 gegründet. Die IT-Spezialisten aus Kaiserslautern entwickeln – u.a. mit der Nutzung künstlicher Intelligenz – Software für die Personaleinsatzplanung. Mithilfe der SIEDA-Anwendungen erstellen Personalverantwortliche Dienst- und Schichtpläne wesentlich einfacher und Zeit sparend. Zudem erleichtern Werkzeuge für die Urlaubs- und Abwesenheitsplanung sowie für die Zeiterfassung die Personal-Organisation erheblich.

    Bereits mehr als 500 Kunden mit über 250.000 Mitarbeitern nutzen die SIEDA-Software. SIEDA, der Marktführer für die Feuerwehr und Rettungsdienste verfügt auch im Sozial- und Gesundheitswesen über bestes Renommee. Schlanke, webbasierte Lösungen eröffnen immer mehr Unternehmen und Organisationen das Potential der effizienten Dienstplanung.

    Weitere Informationen: www.sieda.com und www.sieda.com/sieda-de/kunden/falck

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    SIEDA GmbH
    Herr Holger König
    Bismarckstr. 2a
    67655 Kaiserslautern

    fon ..: 0631 36 30 15-887
    web ..: http://www.sieda.com
    email : koenig@sieda.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Erfolgreiche Dienstplanung – Rettungsdienst organisiert 2.500 Mitarbeiter an 60 Standorten mit SIEDA-Software

    veröffentlicht am 15. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 8 x angesehen • Content-ID 63617