• Nun gibt es für den tätowierten Single von heute eine ganz neue Singlebörse um Gleichgesinnte kennenzulernen. Dich-mit-Stich.de ist die Plattform für den Tattoo-Single.

    Die meisten Online-Singlebörsen setzten auf die Masse an Mitgliedern. Das Erfolgsgeheimnis von
    Dich-mit-Stich.de aber lautet, Menschen zusammenzubringen, die mit Tattoos bereits eine
    gemeinsame Leidenschaft teilen.

    Wenn es um die Liebe geht, sind wir nicht zimperlich mit großen Worten. „Wahre Liebe dauert ein Leben lang“, oder „Die Liebe geht unter die Haut“ sind nur zwei Beispiele für unsere manchmal blumigen Umschreibungen. Doch während manche Paare dies nur als Metapher verstehen, gibt es andere Paare, die es buchstäblicher auffassen. Mit Hilfe von Tattoos.

    Ein Liebes-Tattoo gilt schon lange als großer Liebesbeweis. Und mit aufeinander abgestimmten Partner-Tattoos lässt sich vor aller Welt die Verbundenheit zweier Menschen zeigen.
    Eine gemeinsame Leidenschaft der Tattoos als Basis für einen guten Start Sich ein Tattoo stechen lassen hat längst nicht mehr den schlechten Ruf von einst. Tattoo-Studios landauf, landab beweisen, dass inzwischen Menschen aus beinahe allen Gesellschaftsschichten die Kunst auf der eigenen Haut zu schätzen wissen. Und da gemeinsame Interessen verbinden, kam Christian der Gründer der Singlebörse elFlirt.de auf die Idee eine weitere Möglichkeit im Internet zu schaffen, bei der sich neue Paare finden können. Der Clou: Dich-mit-Stich.de richtet sich speziell an Singles mit Tattoos. Die zusammen mit der ICONY GmbH geschaffene Singlebörse ging erst in diesem Jahr online, kann sich aber schon einer großen Beliebtheit unter tätowierten Singles erfreuen. „Wir haben keine Werbung im TV oder Radio gemacht und trotzdem erhielten wir nur wenige Tage nach dem wir online waren viele Registrierungen in jeder Altersklasse.“, so Christian.

    Mit einem solchen Erfolg habe man selbst so schnell gar nicht gerechnet. Offenbar hat Dich-mit-Stich.de aber das Bedürfnis einer großen Community getroffen. Und die zahlreichen Registrierungen sorgen dafür, dass die Singlebörse jetzt das Wichtigste überhaupt bieten kann: Viele Singles mit gleichen Interessen, die sich gegenseitig finden können. Die Anmeldung ist kostenlos, und bereits mit der Basis-Mitgliedschaft kann der Single auf die Suche nach seiner besseren Hälfte gehen. Mit der angebotenen Premium-Mitgliedschaft lassen sich die Möglichkeiten noch einmal erweitern, oder man nutzt den Fotoflirt, falls einem die Worte fehlen.

    Partner-Tattoos als sichtbares Zeichen des Zusammenseins

    Den Liebeserfolg kann Dich-mit-Stich.de zwar auch nicht garantieren, aber vielleicht doch ein
    bisschen unterstützen, in dem die Singlebörse die Wahrscheinlichkeit auf das gemeinsame Glück
    erhöht. Schließlich finden sich hier nicht einfach nur Paare mit einem gemeinsamen Hobby, sondern einer geteilten Leidenschaft. Von dieser Leidenschaft berichtet auch das vor wenigen Tagen an den Start gegangene Magazin der Singlebörse unter dich-mit-stich.de/magazin/. Dort geht es nicht nur darum, was jemand zu beachten hat, der sich ein Tattoo stechen lassen möchte. Und auch nicht nur um die Kunst und Kreativität, die dahintersteckt. Das neue Magazin berichtet natürlich auch über die Rolle von Tattoos in Partnerschaften. Ein Liebes Tattoo kann heute zum Beispiel mehr bedeuten, als sich einfach den Namen des Partners auf die Haut tätowieren zu lassen. Auch hier kann Kreativität dem Tattoo eine besondere Note geben, etwa durch die Einbeziehung eines gemeinsamen Hobbys.

    Lieben zum Beispiel Beide Musik, lässt sich sicher irgendwie ein Notenschlüssel in das Tattoo integrieren. Ähnlich verhält es sich mit Partner-Tattoos. Diese sind aufeinander abgestimmt, mögen zwar auch für sich allein wirken, entfalten ihre volle Wirkung aber oft erst, gemeinsam betrachtet.

    Die Online-Singlebörse Dich-mit-Stich.de setzt auf das Erfolgskonzept zugleich eine genau definierte Nische anzusprechen, in der sich aber dennoch nicht nur eine große Zahl an Singles befindet, sondern auch eine breite Mischung von Bevölkerungsgruppen. Gründer Christian ist sich jedenfalls sicher damit die richtige Idee gehabt zu haben. Der Erfolg schon zahlreiche Paare durch ihre Leidenschaft für das Tätowieren zusammengebracht zu haben, gibt ihm Recht.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ICONY GmbH
    Herr Uwe Thomas
    Heinestraße 72
    72762 Reutlingen
    Deutschland

    fon ..: 07121-348 100
    fax ..: +49 7121 348 111
    web ..: https://icony.com
    email : info@icony.de

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    ICONY GmbH
    Herr Uwe Thomas
    Heinestraße 72
    72762 Reutlingen

    fon ..: 07121-348 100
    web ..: https://icony.com
    email : info@icony.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Dich-mit-Stich.de – Wenn die Liebe unter die Haut geht

    veröffentlicht am 23. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 7 x angesehen • Content-ID 63806