• – Über ein reguliertes börsengehandeltes Produkt wird traditionellen Anlegern so ein demokratischer Zugang zur Teilnahme an den immer beliebter werdenden Metaverse- und Gaming-Web 3.0-Protokollen ermöglicht

    Toronto, 13. Dezember 2021 — DeFi Technologies Inc. (das Unternehmen oder DeFi Technologies) (NEO: DEFI, GR: RMJR, OTC: DEFTF), ein Technologieunternehmen, das die Lücke zwischen den herkömmlichen Kapitalmärkten und dem dezentralen Finanzsystem schließt, hat heute bekannt gegeben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Valour Inc. (Valour), ein Vorreiter bei börsengehandelten Produkten (ETPs) auf Digital-Asset-Basis, die Genehmigung zur Markteinführung eines ETP für den Metaverse- und Gaming-Index erhalten hat.

    Das ETP für den Metaverse- und Gaming-Index bietet Anlegern die Möglichkeit, sich über ein einziges Investment direkt an zahlreichen Projekten mit Bezug zum Metaversum sowie an protokollbasierten Projekten zu beteiligen. Die von der schwedischen Finanzmarktaufsichtsbehörde Finansinspektionen (SFSA) erteilte Bewilligung bietet Valour die Möglichkeit, ein Metaverse- und Gaming-Index-ETP herauszubringen. Das ETP wird einen Index aus den fünf führenden digitalen Assets mit Bezug zum Metaversum bilden und wurde von Behördenseite für den Vertrieb an den EU-Märkten zugelassen. Zu den Digital-Asset-Projekten mit Bezug zum Metaversum zählen Plattformen der virtuellen Welt wie Decentraland (MANA) sowie Play-to-Earn-Spiele wie Axie Infinity (AXS).

    Das Metaversum ist ein sich neu formierendes Netzwerk aus virtuellen Umgebungen und Volkswirtschaften, das durch die Konvergenz von Spielen, virtueller Realität, sozialen Netzwerken und Kryptowährungen entsteht. Über Metaversum-Netzwerke können Menschen miteinander in Kontakt treten und bei der Darstellung virtueller Situationen digitale Objekte oder Avatare von sich selbst verwenden. Große Marken aller Branchen, darunter auch das vor kurzem durch ein Rebranding entstandene Meta (zuvor Facebook) sowie Firmen wie Nike, Louis Vuitton und Disney, vollziehen derzeit alle den Wechsel in das Metaversum und damit in einen Markt, der laut Schätzungen bis zum Jahr 2024 auf 800 Milliarden Dollar anwachsen wird Quelle: Bloomberg Intelligence
    .

    Das Krypto-Metaversum setzt sich aus immersiven virtuellen Welten mit ungeheurem gesellschaftlichem und finanziellem Potenzial zusammen, weiß Russell Starr, CEO von DeFi Technologies. Dies ist nur ein weiteres Beispiel für unser klares Bekenntnis zur Bereitstellung innovativer Lösungen, mit denen allen Anlegern die Möglichkeit geboten werden soll, sich Zutritt zur digitalen Wirtschaft zu verschaffen.

    Das Metaversum ist eine zunehmend partizipative, kollaborative und besonders wirkungsvolle Iteration des Internet. Die vollständige Immersion mag zwar noch Jahre entfernt sein, aber mit dem Aufbau wurde bereits begonnen, erläutert Diana Biggs, CEO von Valour und Chief Strategy Officer von DeFi Technologies. Die Bewilligung unseres ETP-Prospekts für den Metaverse-Index durch die SFSA ist ein weiterer Erfolg auf unserer Mission, jedermann schon heute das Investieren in die Zukunft zu ermöglichen.

    Valour bietet vollständig abgesicherte, börsengehandelte Produkte auf Digital-Asset-Basis, bei denen geringe bzw. gar keine Verwaltungsgebühren anfallen. Das von Valour aufgelegte Uniswap-ETP (UNI) ist das erste und einzige Produkt seiner Art weltweit, während die Cardano-ETPs (ADA), Polkadot-ETPs (DOT) und Solana-ETPs (SOL) die Marktersten in den Nordischen Ländern sind. Die Valour-Produkte Bitcoin Zero und Ethereum Zero sind die ersten und einzigen vollständig abgesicherten, passiven Anlageprodukte, die auf Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) basieren und völlig ohne Gebühren gehandelt werden, während der Mitbewerb bis zu 2,5 % an Verwaltungsgebühren verlangt.

    Weitere Informationen zu DeFi Technologies und Valour finden Sie unter defi.tech und valour.com.

    Über DeFi Technologies

    DeFi Technologies Inc. ist ein Technologieunternehmen, das die Lücke zwischen traditionellen Kapitalmärkten und dem dezentralen Finanzwesen schließt. Unser Ziel ist es, Anlegern den Zugang zu branchenführenden dezentralen Technologien zu ermöglichen, die unserer Meinung nach das Herzstück der zukünftigen Finanzwelt darstellen. Im Namen unserer Anteilseigner und Investoren identifizieren wir Chancen und Innovationsbereiche, und wir bauen auf und investieren in neue Technologien und Unternehmen, um ein vertrauenswürdiges, diversifiziertes Engagement im gesamten dezentralen Finanzökosystem zu bieten. Besuchen Sie defi.tech/, um weitere Informationen zu erhalten oder aktuelle Unternehmens- und Finanzinformationen zu abonnieren.

    Über Valour Inc.:

    Valour Inc. emittiert börsennotierte Finanzprodukte, die es privaten und institutionellen Investoren ermöglichen, auf einfache und sichere Weise in revolutionäre Innovationen, wie etwa digitale Aktiva, zu investieren. Valour wurde 2019 mit Sitz in Zug in der Schweiz gegründet und ist eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft von DeFi Technologies Inc. (NEO: DEFI, GR: RMJ.F, OTC: DEFTF). Nähere Informationen zu Valour finden Sie unter www.valour.com.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf die Genehmigung des Metaverse Index ETP durch die SFSA, das Metaverse und die potenzielle Marktgröße, das Wachstum der AUM, die Expansion von DeFi Technologies und Valour in andere Märkte und geografische Gebiete, das Wachstum und die Akzeptanz dezentraler Finanzierungen, die Verfolgung von Geschäftsmöglichkeiten durch DeFi Technologies und seine Tochtergesellschaften sowie die Vorzüge oder potenziellen Erträge solcher Möglichkeiten. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, geplant, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder anhand von Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse umgesetzt werden bzw. eintreffen können, könnten, würden oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens – je nach Lage des Falles – erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt bzw. indirekt zum Ausdruck gebracht wurden. Zu diesen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren gehören unter anderem die Akzeptanz der ETPs von Valour, einschließlich des Metaverse-Index-ETP, durch die Börsen, die Nachfrage der Anleger nach den Produkten von DeFi Technologies und Valour, das Wachstum und die Entwicklung von DeFi, des Metaverse- und Kryptowährungssektors, Regeln und Vorschriften in Bezug auf DeFi und Kryptowährungen sowie allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unsicherheiten. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu Ergebnissen führen, die nicht angenommen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

    DIE NEO STOCK EXCHANGE ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER MELDUNG.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Investor Relations
    Dave Gentry
    RedChip Companies Inc.
    1-800-RED-CHIP (733-2447)
    407-491-4498
    Dave@redchip.com

    Public Relations
    Marie Knowles
    MFK Publicity
    marie@mfkpublicity.co

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON
    Kanada

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com

    Pressekontakt:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    DeFi Technologies bringt innovatives Metaverse- und Gaming-ETP auf den Markt

    veröffentlicht am 13. Dezember 2021 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 11 x angesehen • Content-ID 97271