• Ab Frühjahr 2023 soll das neue Bürogebäude „Workspace“ mit ca. 5.200 m² Nutzfläche rund 220 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ein neues Zuhause bieten.

    BildKünzell, 18. Mai 2022 – Exakt acht Monate nach dem ersten Spatenstich erfolgte Anfang dieser Woche das Richtfest für die neue Firmenzentrale der CSS AG in Künzell. Bei strahlendem Wetter und guter Laune feierten Michael Friemel, Vorstandsvorsitzender der CSS AG, gemeinsam mit Künzells Bürgermeister Timo Zentgraf, Architekt Max Reith sowie Vertretern der Sparkasse und der VR Bank Fulda auf der Baustelle an der Danziger Straße das Richtfest für die neue Firmenzentrale des innovativen Softwareunternehmens. Michael Friemel bedankte sich bei den Beteiligten des Projekts und sprach seine Wertschätzung für die erfolgreiche Zusammenarbeit aus. „Der neue Bau erfüllt das Unternehmen mit Stolz“, so Friemel. „Er ist eine Investition in die Zukunft und bietet weitere Möglichkeiten, sich zu vergrößern.“ Schon im Frühjahr 2023 soll das rund 40 Meter lange und 50 Meter breite Bürogebäude „Workspace“ mit ca. 5.200 m² Nutzfläche rund 220 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ein neues Zuhause bieten. Nach Jahren kontinuierlichen Wachstums und steigenden Mitarbeiterzahlen war das alte Gebäude für die CSS zu klein geworden.

    Der Entwurf des Fuldaer Architekturbüros Reith-Wehner-Storch sieht ein Gebäude mit Innenhof vor, sodass die Büroflächen beidseitig natürlich belichtet und belüftet sein werden. Raumhohe Fenster mit außenliegendem textilem Sonnenschutz schaffen einen hellen und großzügigen Raumeindruck. Ziel des Gesamtkonzeptes ist es, die interne Kommunikation und den Arbeitsprozess im Team zu fördern und neben den klassischen Büroarbeitsplätzen ein differenziertes Angebot an Arbeitszonen zu ermöglichen. Eine Besonderheit ist das geplante Filmstudio, in dem künftig Werbe- und Erklärvideos in Eigenregie erstellt werden.

    Insgesamt lässt der Standort der neuen CSS-Firmenzentrale viel Wachstumspotenzial zu und schafft langfristige Perspektiven: In einem zweiten Bauabschnitt könnte ein weiterer Anbau mit ähnlicher Fläche nahtlos angefügt und die Kapazität auf ca. 500 Arbeitsplätze erhöht werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    CSS AG
    Frau Verena Quell
    Friedrich-Dietz-Str. 1
    36093 Künzell
    Deutschland

    fon ..: +49 (661) 9392-216
    fax ..: +49 (661) 9392-325
    web ..: http://www.css.de
    email : verena.quell@css.de

    Die CSS AG entwickelt seit 1984 benutzerorientierte sowie branchenübergreifend einsetzbare Business Software für den anspruchsvollen Mittelstand – auch für den internationalen Unternehmenseinsatz. Die Softwarelösung eGECKO bietet als einzige Mittelstandslösung die komplette Integration von Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen und CRM mit moderner Javatechnologie. Mit knapp 2800 Kunden und mehr als 13.500 Firmen, darunter Organisationen, öffentliche Einrichtungen, mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne wie CAWÖ Textil, Hassia Mineralquellen, die WASGAU Produktions & Handels AG oder der VDMA, gehört CSS zu den großen Herstellern betriebswirtschaftlicher Software in Deutschland. Neben dem Hauptsitz in Künzell bei Fulda ist die CSS-Gruppe deutschlandweit mit über 250 Mitarbeitern und Standorten in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Lampertheim, München, Villingen-Schwenningen und Wilhelmshaven vertreten. Zum europaweiten Partnernetz von CSS zählen Unternehmen wie die Asseco Solutions AG, COBUS ConCept GmbH, Hetkamp GmbH, PLANAT GmbH, PDS GmbH oder PSI Automotive & Industry GmbH. Strategische Partner sind Microsoft, Informix, Oracle und IBM. Die CSS AG ist Mitglied im Branchenverband BITKOM, im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) und im BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V.). Weitere Informationen zu CSS: www.css.de

    Pressekontakt:

    CSS AG
    Frau Verena Quell
    Friedrich-Dietz-Str. 1
    36093 Künzell

    fon ..: +49 (661) 9392-216
    web ..: http://www.css.de
    email : verena.quell@css.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    CSS feiert Richtfest für die neue Firmenzentrale in Künzell

    veröffentlicht am 18. Mai 2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 1 x angesehen • Content-ID 101886