• Belmont Resources Inc. präsentiert sich auf der Edelmetallmesse in München am 9. und 10. November 2018

    Sehr geehrte Aktionäre und Interessenten,

    wir möchten Sie herzlich dazu einladen, uns auf der Edelmetallmesse am 9. und 10. November 2018 in München an unserem Stand mit der Nummer 73 zu besuchen, um Sie über die aktuellen Entwicklungen bei Belmont Resources Inc. (TSX.V:BEA; FSE: L3L1; WKN: A1JNZE; ISIN: CA0804994030) zu informieren.

    Lithium ist eine Schlüsselkomponente für die Welt von Morgen, ohne diese wird die Elektrifizierung der Automobilwelt nicht funktionieren. Daher sind wir sehr stolz auf die letzten Entwicklungen unserer Lithiumkonzessionen. Wir sind auf dem richtigen Weg und diese Fortschritte möchten wir natürlich gerne mit unseren Aktionären teilen. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir auch auf der wichtigsten europäischen Rohstoffmesse in München vertreten sind, so James H. Place – CEO & President von Belmont Resources Inc.

    Die letzten wichtigen Pressemeldungen von Belmont Resources Inc. finden Sie hier:

    – Belmont verkündet erweitertes Bohrprogramm im Lithiumkonzessionsgebiet Kibby Basin, Nevada; weiterer Bohrkern zur Analyse verschickt: www.irw-press.com/de/news/belmont-verkuendet-erweitertes-bohrprogramm-im-lithiumkonzessionsgebiet-kibby-basin-nevada-weiterer-bohrkern-zur-analyse-verschickt_44896.html?isin=CA0804994030

    – Belmont und MGX Minerals erhalten weitere vielversprechende Analyseergebnisse von bis zu 580 ppm Lithium für die Proben aus den tieferen Abschnitten von KB-3 zwischen 1.270 und 1.798 Fuß Tiefe im Lithiumprojekt im Kibby Basin (Nevada): www.irw-press.com/de/news/belmont-und-mgx-minerals-erhalten-weitere-vielversprechende-analyseergebnisse-von-bis-zu-580-ppm-lithium-fuer-die-proben-aus-den-tieferen-abschnitten-von-kb-3-zwischen-1270-und-1798-fuss-tiefe-im-lithiumprojekt-im-kibby-basin-nevada_44735.html?isin=CA0804994030

    – Belmont durchteuft in seinem Lithiumprojekt im Kibby Basin (Nevada) in Bohrloch KB-3 mehrere Schichten mit Solepotenzial bis in eine Tiefe von 1.798 Fuß: www.irw-press.com/de/news/belmont-durchteuft-in-seinem-lithiumprojekt-im-kibby-basin-nevada-in-bohrloch-kb-3-mehrere-schichten-mit-solepotenzial-bis-in-eine-tiefe-von-1798-fuss_44393.html?isin=CA0804994030

    Um kostenlose Eintrittskarten für das Event zu erhalten, registrieren Sie sich bitte noch heute unter folgendem Link (Karten nur solange der Vorrat reicht): www.edelmetallmesse.com/de/voranmeldung.html

    Edelmetallmesse München am 9. und 10. November 2018
    Münchner MVG Museum
    Ständlerstraße 20
    81549 München

    Über die Edelmetallmesse
    Die Edelmetallmesse wurde 2005 von den Gründern der Website www.goldseiten.de, eines der größten deutschen Mining-Portale, gegründet. Die Konferenz ist mit fast 6.000 Besuchern die größte und bedeutendste Messe in Europa im Rohstoffbereich. Weitere Infos unter www.edelmetallmesse.com

    Über die Kibby Basin-Lithiumsole-Partnerschaft
    MGX Minerals Inc. (CSE: XMG) ist Partner von Belmont Resources Inc. (TSX-V: BEA) auf dem 2.056 Hektar (5.080 Acres) großen Konzessionsgebiet Kibby und erwirbt derzeit eine 50%ige Beteiligung mit dem Ziel, ein 50/50 Joint Venture (das Joint Venture) zur Nutzung der schnellen Lithium-Extraktionstechnologie von MGX zu gründen. Kibby Basin befindet sich im westlichen Teil des Großen Beckens (Great Basin) in Nevada. Geologische Forschungsarbeiten im Kibby Basin haben gezeigt, dass proximale rhyolitische Laven und Tuffstein rund um das Becken möglicherweise den Ausgangspunkt der Lithiumsole in der Kibby Basin Playa bilden. Außerdem ist das Kibby Basin innerhalb eines geothermalen Clusters gelegen, das auf einem tiefergelegenen Beckenniveau angesiedelt ist. Geophysikalische Signaturen von regionaler Bedeutung in diesem Gebiet sind Hinweis auf ähnliche Anomalien, vergleichbar mit jenen im Clayton Valley, rund 50 km weiter südlich, wo sich auch die Mine Silver Peak von Abermarle, dem einzigen nordamerikanischen Lithiumproduzenten, befindet.

    Lithiumschnellextraktionstechnologie
    MGX hat eine Lithiumschnellextraktionstechnologie entwickelt, die den Platzbedarf eliminiert bzw. stark reduziert. Außerdem fallen die Ausgaben für weitläufige, mehrphasige, abgedichtete Verdunstungsteiche in Seegröße weg und die Qualität der Extraktion und der Gewinnung aus einem breiten Spektrum an Solen wird im Vergleich zur herkömmlichen solaren Verdunstung verbessert. Die Technologie ist auf Petrolithium (Produktionswasser aus der Öl- und Gasförderung), natürliche Sole und andere Solequellen, wie lithiumreiche Gruben- und Industrieabwässer, anwendbar. Die Technologie wurde kürzlich mit dem Base andSpecialty Metals Industry Leadership Award bei den S&P Global Platts Global Metals Awards 2018 in London ausgezeichnet (siehe MGX-Pressemitteilung vom 18. Mai 2018).

    Über Belmont Resources Inc.
    Belmont ist ein aufstrebendes Ressourcenunternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Mineralkonzessionsgebieten in Kanada und Nevada (USA) beschäftigt.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.BelmontResources.com.
    -Facebook www.facebook.com/Nevadalithium/
    -Twitter twitter.com/Belmont_Res

    Am 30. März 2016 erwarb das Unternehmen 16 Seifenerz-Bergbaukonzessionen mit einer Größe von insgesamt 1036 Hektar (2.560 Acres) in Esmeralda County (Nevada, USA). Das Konzessionsgebiet Kibby Basin befindet sich 65 km nördlich des Clayton Valley im US-Bundesstaat Nevada. Das Unternehmen ist der Auffassung, dass das Konzessionsgebiet beträchtliches Lithiumpotenzial aufweist. Die anschließenden geophysikalischen Bodenuntersuchungen und Gravitationsmessungen, Oberflächenprobenahmen und ein zwei Löcher mit 2046 Fuß umfassendes Diamantbohrprogramm haben die Lithiumvorkommen bei Kibby bestätigt.

    Im Juni 2018 hat das Unternehmen seinen Grundbesitz durch Abstecken um eine an Kibby 16 grenzende Zusatzfläche (126 x 20 Acres) von Seifenerz-Bergbaukonzessionen mit einer Gesamtgröße von 1.020 Hektar (2.520 Acres) erweitert. Dadurch vergrößert sich der gesamte Grundbesitz im Kibby Basin (das Konzessionsgebiet) auf 2.056 Hektar (5.080 Acres).

    Im Rahmen einer Kooperation mit International Montoro Resources Inc. (Besitzverhältnis 50/50) hat Belmont imUranium City District im Norden der kanadischen Provinz Saskatchewan zwei wichtige Urankonzessionen (Crackingstone -982 Hektar und Orbit Lake – 11.109 Hektar) erworben und prüft nun die Möglichkeit, diese in Form eines Joint Ventures zu bearbeiten.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
    James H. Place
    James H. Place
    CEO/President

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BELMONT RESOURCES INC
    Gary Musil
    625 Howe St #600
    V6C 2T6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : gmusil@belmontresources.com

    Pressekontakt:

    BELMONT RESOURCES INC
    Gary Musil
    625 Howe St #600
    V6C 2T6 Vancouver, BC

    email : gmusil@belmontresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Belmont Resources Inc. präsentiert sich auf der Edelmetallmesse in München am 9. und 10. November 2018

    veröffentlicht am 23. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 3 x angesehen • Content-ID 63830