• Das Schwangerschafts- und Eltern-Portal Babelli erhält als eines der wenigen Portale in seinem Segment nun von der Stiftung Gesundheit das Gütesiegel für gesundheitsbezogene Websites.

    Der zugrunde liegende Prüfkatalog wurde entwickelt, um Websites nach wissenschaftlichen Maßstäben zu zertifizieren.

    Insgesamt 150 Kriterien muss eine Website erfüllen, wenn sie das Gütesiegel erhalten möchte. Neben Fachkompetenz und journalistischer Sorgfalt zählen auch Aspekte wie Benutzerfreundlichkeit und die Vorgaben der DSGVO zu den Prüfkriterien.

    „Heutzutage greifen junge Eltern immer seltener zu Ratgeber-Büchern und verlassen sich auf Informationen im Internet. Diese werden jedoch nicht immer mit der nötigen Sorgfalt erstellt oder aktuell gehalten. An diesem Punkt setzen wir an und möchten neue Maßstäbe setzen. Unser Ziel ist es, kompetent, verlässlich und transparent Informationen rund um die Schwangerschaft, Baby- und Kleinkindzeit zu vermitteln. Und zwar auf eine Art und Weise, wie es die NutzerInnen heutzutage konsumieren möchten. Die Stiftung Gesundheit bestätigt uns mit dieser Zertifizierung, dass wir dieses Ziel erfüllen.“, so Patrick Konrad, Gründer von Babelli.de.

    Neben dem afgis-Zertifikat vom Aktionsforum Gesundheitsinformationssystem e.V. darf die Website https://www.babelli.de nun auch das Zertifikat der Stiftung Gesundheit führen.

    Das Gütesiegel darf für ein Jahr geführt werden. Danach ist eine Re-Zertifizierung erforderlich, da das Internet so schnelllebig ist und sich die Kriterien immer wieder ändern können.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Fabulabs GmbH
    Herr Patrick Konrad
    Pappelallee 78/79
    10437 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030-28630464
    web ..: https://www.fabulabs.net
    email : patrick@fabulabs.net

    Pressekontakt:

    Fabulabs GmbH
    Herr Patrick Konrad
    Pappelallee 78/79
    10437 Berlin

    fon ..: 030-28630464
    web ..: https://www.fabulabs.net
    email : patrick@fabulabs.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Babelli.de wird mit Gütesiegel der Stiftung Gesundheit ausgezeichnet

    veröffentlicht am 20. Januar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 2 x angesehen • Content-ID 97831