• Technische Fortschritte beschleunigen sich immer weiter und bedingt neue Maßnahmen, um mit der Geschwindigkeit Schritt halten zu können.

    BildDas Übersetzungsbüro Proverb hat sich daher auf ein firmenspezifisches Terminologie-Management konzentriert und dadurch eine Basis geschaffen, mit der Schnelllebigkeit der Zeit mithalten und dabei die gewohnt hochwertige Qualität bieten zu können. Für Auftraggeber bietet das Terminologie-Management zeitliche wie kostenbasierende Vorteile und lässt Übersetzungen schneller, präziser und qualitativ hochwertiger vornehmen.

    Die Fakten: Vorteile durch Terminologie-Management sind breit gefächert

    Die abteilungsübergreifende und branchenspezifische Terminologie sorgt für professionelle Übersetzungen in höherer Geschwindigkeit. Dabei orientiert sich jede Dienstleistung im Übersetzungsbüro Proverb an der europäischen Qualitätsnorm DIN EN ISO 17100 und bietet Auftraggebern sprachliche, fachliche und rechtliche Sicherheit. Mit der firmenspezifischen Terminologie erhöhen sich die Vorteile und lassen die Kosten für einen Auftrag an den Übersetzungsdienst sinken. Weiter spart die konstante Termini-Nutzung Zeit, wodurch Produkte schneller eingeführt werden können. Der Lektorats- und Korrekturaufwand sinken, was ebenfalls einen positiven Einfluss auf die Kosten und die Termineinhaltung bei jeder Übersetzung online nimmt. Die terminologische Konsistenz der Übersetzung wird optimiert und die Wiederverwendbarkeit bereits übersetzter Segmente steigert sowohl die Übersetzungsgeschwindigkeit, wie auch die Sicherheit und Kompetenz bei Fachübersetzungen und technischen Übersetzungen aus dem Übersetzungsbüro. Sowohl die interne Fachkommunikation wie die Kommunikation mit dem Kunden vereinfachen sich durch ein präzises Terminologie-Management. Die Qualität der Übersetzungen wird optimiert und der Kunde genießt einen Vorteil, der sich sowohl in den Kosten wie in der gesparten Zeit zeigt. Mehr Effizienz, ein schnellerer und besserer Wettbewerb sowie die Sicherung der Marktanteile durch eine umgehende Produkteinführung sind Begleiterscheinungen, die Auftraggeber durch das Proverb Terminologie-Management in Anspruch nehmen können.

    Werbeanzeige

    Sichern Sie sich jetzt eine professionelle und kompetente Leistung, die Sie im Proverb Übersetzungsbüro zu fairen Konditionen erhalten. Unsere Übersetzungsagentur überzeugt Sie mit den Vorteilen im Terminologie-Management und bietet Ihnen einen Service, der bei Termin- und Eilübersetzungen gleichermaßen kosten- und zeitsparend ist. Technische Dokumentationen, Handbücher, Bedienungsanleitungen und Produktkataloge sowie Websites und Verträge bieten sich für den Einsatz konstant verwendbarer Terminologien Ihres Unternehmens an. Gerne beraten wir Sie zu Ihren Vorteilen und freuen uns, dass Sie unser Übersetzungsbüro gewählt und sich für die professionelle Dienstleistung von Proverb entschieden haben. Mit dem umfassenden und stetig aktualisierten Terminologie-Management sind wir noch schneller, noch günstiger und noch professioneller für Sie und Ihre hohen Anforderungen an Übersetzungsdienstleistungen da.

    Über:

    Proverb oHG Hamburg
    Frau Deborah Yates
    Lilienstraße 11
    20095 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040 209321079
    web ..: https://www.proverb.de/
    email : hamburg@proverb.de

    Als Übersetzungsagentur und Übersetzungsbüro in Hamburg ist Proverb kompetenter Partner für Sprachdienstleistungen aller Art. Proverb ist spezialisiert auf Fachübersetzungen (Technik, Recht, Marketing und Pharma), Website-Lokalisierung und mehr.

    Pressekontakt:

    Proverb oHG Hamburg
    Frau Deborah Yates
    Lilienstraße 11
    20095 Hamburg

    fon ..: 040 209321079
    web ..: https://www.proverb.de/
    email : hamburg@proverb.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Terminologie-Management im Übersetzungsbüro

    veröffentlicht am 28. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 59 x angesehen • Content-ID 44595