Aczento Group – Firmengründung in Europa

Für die laufenden Geschäfte unterliegt die SE im Land des Sitzes der unbeschränkten Steuerpflicht. Da die Sitzverlegung einer SE in einen anderen Mitgliedsstaat ohne Auflösung oder Neugründung durchgeführt werden kann, können steuerliche Vorteile – unter Berücksichtung der Transferpreisthematik – viel einfacher realisiert werden.Die SE-VO, wie im 20. Erwägungsgrund erwähnt, enthält keine steuerlichen Regelungen. Bei der […]