Kündigungsschutzklage im Arbeitsrecht

Sollten drei Woche nach dem Kündigungserhalt abgelaufen sein ohne eine Kündigungsschutzklage einzureichen, so wird die Kündigung rechtlich wirksam (§ 4, § 7 KSchG). In absoluten Ausnahmen und unter bestimmten Voraussetzungen werden auch Klagen nach einer Zugangsfrist von mehr als drei Wochen gewährt. Zumeist wird eine Einigung in Form eines Vergleiches erzielt, in dem der Arbeitgeber […]