Mitgefühl(t)“ – neues Buch skizziert den Weg durch’s Leben mit einem behinderten Kind

Das Buch „Mitgefühl(t)“ von Sabine Heisch setzt sich auf sensible Art mit den Thema Andersein und Behinderung auseinander.