• Hamburg, 18.08.2017: Bei der Untersuchung von 1000 Arbeitszeugnissen wies jedes zweite Zeugnis gravierende Mängel auf.

    BildBesonders unvorteilhaft daran ist, dass sich Leser nicht immer sicher sein können, ob sich dahinter ein Versehen des Ausstellers oder eine absichtliche Abwertung verbirgt. Quelle: arbeitszeugnis.de/zeugnismaengel.php

    Mit zwei verschiedenen Online-Kursen bringt die Agentur PR-Akzente ab sofort Licht ins Dunkel wenn es darum geht, ein Arbeitszeugnis erstellen zu müssen. Die jeweilige Veranstaltung besteht aus einem virtuellen Treffen mit einer Zeitdauer von ca. 60 Minuten. Ziel der Online-Kurse ist es, dass die Zeugnisaussteller in die Lage versetzt werden, Arbeitszeugnisse den gerichtlichen Anforderungen entsprechend sicher zu formulieren und arbeitsgerichtliche Auseinandersetzungen über Arbeitszeugnisse zu vermeiden. Die Dienstleistung stellt jedoch keine juristische Beratung dar.

    Anschließend kann jedes Unternehmen ein rechtssicheres Arbeitszeugnis erstellen.

    Um künftig ein rechtssicheres Arbeitszeugnis erstellen zu können, müssen wesentliche Rechtsgrundlagen berücksichtigt werden. Diese werden im 1. Teil der Online-Kursreihe vermittelt. Im Fokus des 2. Teils stehen die verschiedenen Techniken zur Erstellung und Abwertung von Zeugnissen. Alles, was benötigt wird ist ein Internetanschluss, evtl. Headset, einen Zettel und Stift. Zur Zielgruppe gehören Führungskräfte und alle Mitarbeiter, die Arbeitszeugnisse erstellen und/oder beurteilen, Unternehmer, Geschäftsführer, Sekretärinnen (alle Branchen).

    Werbeanzeige

    Durch die innovative Weitergabe nützlicher Informationen können Unternehmen, neben Anreise- und Übernachtungskosten, jetzt zusätzlich einen Großteil der Kurgebühr sparen. Denn mit dem Gutscheincode „Sommeraktion“ erhalten Interessierte bis zum 31.08.2017 einen Rabatt von 40,00 Euro. Dadurch beträgt der Kursbeitrag jeweils 59,00 Euro netto (zzgl. 19% MwSt.). https://www.pr-akzente.de/fuer-ihr-image/online-kurs-arbeitszeugnisse-rechtssicher-erstellen

    Über:

    PR-Akzente
    Frau Maria von Koslowski
    Barcastr. 14
    22087 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040-22759732
    web ..: https://www.pr-akzente.de
    email : post@pr-akzente.de

    PR-Akzente übernimmt die Pressearbeit für mittelständige Unternehmen und Non-Profit-Organisationen. Sei es für die Erstellung von maßgeschneiderten Qualitätstexten oder für eine effiziente Beratung im Bereich Public/ Social Media Relations, Corporate Publishing und E-Content: um ihren Themen, Wünschen und Vorgaben gerecht zu werden, können die Kunden bereits im ersten Schritt auf ein professionelles Briefing setzen.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    PR-Akzente
    Frau Maria von Koslowski
    Barcastr. 14
    22087 Hamburg

    fon ..: 040-22759732
    web ..: https://www.pr-akzente.de
    email : post@pr-akzente.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Online-Kurs/Webinar: „Arbeitszeugnis erstellen“ – Sommeraktion!

    veröffentlicht am 18. August 2017 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 14 x angesehen • Content-ID 46844