• Strictly Limited Games mit Sitz bei Stuttgart veröffentlicht ausgewählte Spiele für Sony PlayStation 4, PS Vita und Nintendo Switch als klassische Handelsversion, aber in streng limitierter Auflage

    BildStrictly Limited Games produziert streng limitierte physische Versionen (d.h. Box inklusive Datenträger) von ausgewählten Indie- und AA-Spielen, die es bisher lediglich als Downloadversion zu erwerben gab.
    Zunächst nur für PlayStation 4 und PlayStation Vita, werden 2018 auch Spiele für Nintendo Switch in kleinen Auflagen für Sammler veröffentlicht werden.

    Der erste Titel, mit dem das junge Unternehmen am 11.11.2017 startete ist „Tokyo 42“, ein hyper-stylisher isometrischer Shooter in einer offenen Welt.
    Die Gesamtauflage beträgt 2600 Stück weltweit.
    Innerhalb der ersten zwei Wochen konnte bereits der Großteil der Auflage abverkauft werden.

    Die Spieleentwicklung ist stets ein kreativer Schaffensprozess, zu dem auch Grafiker und Musiker ihren wichtigen Anteil beisteuern.
    Um dies entsprechend zu würdigen, werden neben den Spielen selbst auch Art Prints und/oder Soundtracks auf CD zu den Spielen angeboten.

    Strictly Limited Games wird jeden Monat ein Spiel veröffentlichen und alles exklusiv über ihren eigenen Webshop www.strictlylimitedgames.com vertreiben.
    Die exakte Auflagenhöhe wird dabei stets offen kommuniziert.
    Wenn ein Titel ausverkauft ist, wird es keine Nachproduktion geben.

    Für die beiden Gründer Dennis Mendel und Benedict Braitsch ist es wichtig, hier einen Gegenpol zum gegenwärtigen Trend der reinen digitalen Downloads zu bilden.
    Gerade für Sammler und Liebhaber ist es wichtig, dass sie nicht nur die Nutzungsrechte an einem Spiel auf ihrer Festplatte erwerben, sondern dass sie diese auch greifbar als Disk in einer ansprechend gestalteten Verpackung besitzen können.

    Bisher angekündigt wurden:

    Werbeanzeige

    „Sayonara UmiharaKasase ++“ (PS Vita), ein japanisches Kult-Spiel, welches seinen Anfang 1994 auf dem Super Nintendo nahm und seitdem zahlreiche Fans für sich gewinnen konnte.
    „Sayonara UmiharaKasase ++“ wird weltweit exklusiv über Strictly Limited Games vertrieben und Anfang 2018 erscheinen.

    „99Vidas“ (PS4 & PS Vita), ein klassisches Kampfspiel in wunderschöner 2D Pixelgrafik, welches nicht zufällig an zahlreiche Klassiker dieses Genres erinnert.
    Veröffentlichungstermin: Anfang 2018

    An weiteren Titeln wird bereits gearbeitet . Diese werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

    Alle Spiele, die von Strictly Limited Games veröffentlicht werden, sind streng limitiert und werden als physische Handelsversion ausschließlich über die Webseite www.strictlylimitedgames.com verkauft.

    Über:

    Strictly Limited Games
    Herr Dennis Mendel
    Plochinger Str. 14
    73230 Kirchheim unter Teck
    Deutschland

    fon ..: +49 (711) 400459-0
    fax ..: +49 (711) 400 459-99
    web ..: http://www.strictlylimitedgames.com
    email : dennis@strictlylimitedgames.com

    Strictly Limited Games ist ein deutscher Videospiele Publisher für Sony PlayStation 4, PlayStation Vita und Nintendo Swich.

    Alle Spiele, die von Strictly Limited Games veröffentlicht werden, sind streng limitiert und werden als physische Handelsversion ausschließlich über die Webseite www.strictlylimitedgames.com verkauft.

    Twitter: https://twitter.com/RealStrictlyLTD
    Facebook: https://www.facebook.com/StrictlyLTDGames
    Webseite: https://www.strictlylimitedgames.com

    Diese Pressemitteilung kann – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellenlink auf unsere Homepage kostenlos auf Ihrer Webseite verwendet werden.

    Pressekontakt:

    Strictly Limited Games
    Herr Dennis Mendel
    Plochinger Str. 14
    73230 Kirchheim unter Teck

    fon ..: +49 (711) 400459-953
    web ..: http://www.strictlylimitedgames.com
    email : dennis@strictlylimitedgames.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuer Publisher für Klein- und Kleinstauflagen physischer Videospiele aus Deutschland

    veröffentlicht am 1. Dezember 2017 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 5 x angesehen • Content-ID 48697