• Bereits zum sechsten Mal beleuchten hochkarätige Speaker am Vortag der IFA-Eröffnung in Berlin die neuesten Trends der konvergenten Medienwelt.

    BildAm 31. August 2017 ist es soweit: Der Berliner Spezialist für Medienlösungen, Condat, lädt traditionsgemäß zur Expertenkonferenz Media 3.0 ein. Im ABION Waterside direkt an der Spree erwartet die Teilnehmer eine kompakte, halbtägige Veranstaltung, auf der Experten von u.a. Ericsson, Deutsche Welle, Amazon und Swiss TXT aktuelle Trends aus der Medienwelt beleuchten. In diesem Jahr steht das Programm unter dem Motto „Content Discovery & Recommendation“.

    Sender stehen vor der Herausforderung, sich in einem immer stärker werdenden Wettbewerb um den Zuschauer zu behaupten. Non-lineare Angebote von Netflix, Amazon und Co. verändern die Mediennutzung nachhaltig und bringen das lineare Fernsehen in Zugzwang. Nur wer seine Zielgruppe über den richtigen Kanal mit personalisiertem Content bindet, kann auf Dauer gewinnen.

    Die Vielfältigkeit der neuen Ausspielwege und Formate erfordert einen schnellen und einfachen Zugriff auf Content aus Datenbanken und Archiven. Ein Schlüssel zum Erfolg liegt dabei unter anderem im Einsatz von semantischen Technologien, mit denen Inhalte intelligent beschrieben und kategorisiert werden. Sie sind die Grundlage für neue Tools und Strategien, mit denen neue Beiträge in kurzen Veröffentlichungszyklen erstellt, wiederverwertet und cross-medial ausgespielt werden können.

    Werbeanzeige

    Nach dem Vortragsprogramm ist der Abend für einen entspannten Ausklang mit Buffet und Networking an der Spree im Restaurant Lanninger reserviert.

    Die Teilnahme an der Expertenkonferenz ist kostenlos, das Platzangebot allerdings begrenzt. Anmeldung und laufend aktualisierte Informationen zur Veranstaltung finden sich unter http://www.condat.de/mediadreinull

    Über Condat

    Das Internet hat die Nutzung von Medienangeboten grundlegend verändert. Traditionelle Grenzen verschwimmen zunehmend, neue Anbieter positionieren sich mit innovativen Geschäftsmodellen im Netz. Condat unterstützt Content-Anbieter bei der optimalen Verbreitung ihrer Inhalte – linear und on demand, auf Smart TV, PC und Smartphone. Mit Portalen, Mediatheken und Apps von Condat gestalten unsere Kunden zielgruppengerechte Medienerlebnisse, die Nutzer nachhaltig binden und die Markentreue erhöhen.

    Über:

    Condat AG
    Herr Matthias Bennör
    Alt-Moabit 91d
    10559 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 03039491611
    fax ..: 03039490
    web ..: http://www.condat.de
    email : matthias.bennoer@condat.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Condat AG
    Herr Matthias Bennör
    Alt-Moabit 91d
    10559 Berlin

    fon ..: 03039491611
    web ..: http://www.condat.de
    email : matthias.bennoer@condat.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Media 3.0 – Die Expertenkonferenz für Media Convergence in Berlin

    veröffentlicht am 22. August 2017 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 25 x angesehen • Content-ID 46896