• R. P. Winter erschafft im Roman „Leyla, der Duft der Mandelblüten!“ eine faszinierende orientalische Welt.

    BildLeyla, eine junge hübsche Orientalin, lebt im Königsharem bis zu jenem Tag, an dem eine ungewöhnliche Forderung an sie gestellt wird. Sie soll den Neffen des Königs in der Nacht zu seinem 16. Geburtstag zum Manne werden lassen. Anfangs steht sie diesem ungewöhnlichen Ansinnen ablehnend gegenüber, doch da sie keine Wahl hat, will sie versuchen das Beste aus dieser absurden Situation zu machen. Das Treffen mit dem jungen Mann wird anders als erwartet und führt sie zu einer romantischen Begegnung. Diese soll allerdings nicht ohne Folgen bleiben … Leyla wird des Harems verwiesen und erfährt Dinge über ihre Herkunft, die man ihr bisher vorenthalten hat. Gemeinsam mit Harima, einer älteren Dame, die sich bis zu diesem Zeitpunkt um die Belange des Königs und die seiner Haremsdamen gekümmert hat, geht sie auf die Suche nach ihrer wahren Identität. Mit wenig Hoffnung, Licht ins Dunkel ihrer Vergangenheit bringen zu können, durchquert sie die Wüsten Marokkos als Mitreisende einer kleinen Karawane, die ungewöhnlicher nicht sein könnte …

    Tauchen sie ein in das Flair des Orients und erleben sie Abenteuer und Gefahren, denen sich die kleine Schar auf ihrer Reise ausgesetzt sieht. Erleben sie, wie die Liebe und das Verlangen inmitten des heißen Wüstensandes Einzug hält und seien sie gespannt, ob sich die Mühen der beschwerlichen Reise am Ende auszahlen. R. P. Winter legt mit seinem Roman ein sinnlich erotisches Märchen für Menschen, die das besondere Leseereignis suchen und sich entführen lassen möchten in eine andere, fremdartige Welt.

    Werbeanzeige

    „Leyla, der Duft der Mandelblüten!“ von R. P. Winter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-4484-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es hier

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Leyla, der Duft der Mandelblüten – ein sinnliches Märchen aus tausendundeiner Nacht

    veröffentlicht am 6. August 2015 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 160 x angesehen • Content-ID 35606