• Darstellung der Kompetenz durch Gastartikel und redaktionelle Beiträge

    BildAllen Unternehmern, Selbstständigen und Startups ermöglicht die Plattform selbststaendigkeit.de, ihre Kompetenz durch Gastartikel, redaktionelle Beiträge oder Interviews darzustellen.

    Bedeutung der Darstellung von Kompetenz

    Die eigene Kompetenz darzustellen, ist für alle Unternehmer, Selbstständige und Startups von großer Bedeutung. Startups wird von ihren Beratern in die Wiege gelegt, dass sie alle Möglichkeiten ergreifen, um sich bekannt zu machen. Häufig gerät dieser Rat in Vergessenheit, sobald die Unternehmen ein gewisses Alter erreicht haben. Auch Selbstständige glauben, Veröffentlichungen ab einem späteren Zeitpunkt nicht mehr nötig zu haben. In dieser Auffassung liegt ein Trugschluss, gerade wenn die Anforderungen des Tagesgeschäftes von der Bedeutung der Darstellung von Kompetenz ablenken; denn jedes Unternehmen muss sich im Wettbewerb behaupten, indem es seine Kompetenz beweist.

    Reichweite von selbststaendigkeit.de

    Deshalb kommt selbstständigkeit.de den Unternehmen entgegen, wenn sie ihre Kompetenz darstellen wollen. Sie hat sich nämlich zu einer beachtlichen Plattform für Veröffentlichungen in den Szenen nicht nur der Gründer, sondern auch der Selbstständigen und langjährig tätigen Unternehmer entwickelt. Monatlich werden mehr als 20.000 Seitenansichten sowie etwa 15.000 Kontakte in den Bereichen von Social Media gezählt. Hinzu kommt ein auf Zielgruppen spezialisierter Newsletter, der regelmäßig an mehr 3.500 Adressen versandt wird.

    Angebot von selbststaendigkeit.de

    Daher bietet selbststaendigkeit.de Unternehmern, Startups und Selbstständigen an, ihre Kompetenz in Gastartikeln, redaktionellen Beiträgen oder Interviews darzustellen, indem sie

    o die Reputation von Firma, Produkten und Dienstleistungen erhöhen
    o zu ihren Zielgruppen wie Unternehmern, Gründern, Selbstständigen, Beratern, Inverstoren, und Dienstleistern in direkten Kontakt treten
    o die Aufmerksamkeit von Multiplikatoren wie Journalisten und Bloggern gewinnen
    o die Sichtbarkeit bei den Suchmaschinen verbessern
    o einen wertvollen DoFollow Link erhalten
    o den Traffic auf den eigenen Homepages steigern
    o in den sozialen Medien Facebook, Xing, Twitter, LinkedIn und Google+ erscheinen
    o ein Feedback von den Usern bekommen
    o zusätzliche Werbemöglichkeiten im Umfeld der Veröffentlichungen buchen können.

    Hinweise für Gastartikel, redaktionelle Beiträge und Interviews

    Die Gastartikel, redaktionellen Beiträge und Interviews sollten die folgenden Hinweise beherzigen, damit sie auf selbststaendigkeit.de auf die notwendige Resonanz stoßen. Sie sollten

    Werbeanzeige

    o ein wichtiges Thema aufgreifen
    o hohe Qualität liefern
    o von Aktualität sein
    o der Nachprüfung Stand halten
    o die Aufmerksamkeit erregen
    o das Interesse ihrer Zielgruppen erwecken
    o die Kompetenz der Firmen unterstreichen
    o zum Feedback und zur Interaktion einladen.

    Anforderungen an Gastartikel

    Folgenden Anforderungen müssen die Gastartikel bei selbststaendigkeit.de genügen:

    o Sie müssen selbstverfasste Artikel sein.
    o Sie haben den Qualitätsvorschriften von selbstsaendigkeit.de zu entsprechen.
    o Sie sollten bebildert sein, wobei selbststaendikeit.de aushelfen kann.
    o Der Gastautor sollte in einem Profil mit Bild dargestellt sein.

    Anforderungen an redaktionelle Beiträge

    Die Anforderungen an redaktionelle Beiträge sind:

    o Selbststaendigkeit.de ist Ghostwriter des redaktionellen Beitrags für den Auftraggeber.
    o Selbstsaendigkeit.de bebildert den redaktionellen Beitrag, sofern der Auftraggeber keine Bilder stellt.
    o Der Auftraggeber entscheidet, wer als Autor des redaktionellen Beitrags veröffentlicht werden soll.

    Anforderungen an Interviews

    Die Anforderungen an bezahlte Interviews entsprechen je nach Interview den Anforderungen an Gastbeiträge oder an redaktionelle Beiträge.

    Fazit

    Gastartikel, redaktionelle Beiträge und Interviews sind geeignete Mittel, mit denen Unternehmer, Gründer und Selbstständige ihre Kompetenz darstellen können. Deshalb stellt selbststaendigkeit.de ihre Plattform und den Zugang zu den sozialen Medien zur Veröffentlichung den Startups sowie langjährig tätigen Unternehmen zur Verfügung, damit sie ihrer Zielgruppen und Multiplikatoren direkt erreichen können. Wichtig ist, dass die Beiträge von hoher Qualität und aktuell sind, damit sie die gewünschte Aufmerksamkeit erreichen. Auch hierbei kann selbstaendigkeit.de behilflich sein.

    Über:

    Selbststaendigkeit.de Service UG
    Herr Roul Radeke
    Moltkestrasse 59
    47058 Duisburg
    Deutschland

    fon ..: 0251 9811575377
    web ..: http://www.selbststaendigkeit.de
    email : info@selbststaendigkeit.de

    Hilfe für Gründer und Unternehmer aus einer Hand

    Das Onlineportal selbststaendigkeit.de hilft Gründern und Unternehmern beim selbstständig werden und bleiben. Ziel des Portals ist der Aufbau einer aktiven Community von Gründern und Unternehmern, die sich vernetzen und gegenseitig unterstützen. Wir wollen Gründern und Unternehmern helfen – sei es durch News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Unternehmensgründung und -führung, maßgeschneiderte Beratung sowie viele kostenlose Services und Tools.

    Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite: www.selbststaendigkeit.de.

    Pressekontakt:

    Selbststaendigkeit.de Service UG
    Herr Roul Radeke
    Moltkestrasse 59
    47058 Duisburg

    fon ..: 0251 9811575377
    web ..: http://www.selbststaendigkeit.de
    email : info@selbststaendigkeit.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gastartikel, redaktionelle Beiträge und Interviews auf selbststaendigkeit.de

    veröffentlicht am 8. September 2017 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 12 x angesehen • Content-ID 47151